Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Puma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

golfk60

unregistriert

61

Samstag, 27. März 2010, 10:28

dafür gibt es ja dann spurplatten. wenn er die ET15 nimmt, dann kann es sein, das der TÜVler sagt, nö ist zu breit. und mit den ET25 kann er dann variieren.

62

Samstag, 27. März 2010, 11:30

Das Sache ist halt einfach die, dass es die KT4 nicht in ET15 bei 9x16 gibt. Zumindest meine in schwarz, bei anderen bin ich mir nicht mehr 100%ig sicher. Von daher gibt es gar keine andere Möglichkeit.

golfk60

unregistriert

63

Dienstag, 30. März 2010, 09:40

so mein erfahrungsbericht:
FK Highsport Gewindefahrwerk mit 9x16 ET 15 Borbet BS.
Gestern hab ich das Gewindefahrwerk verbaut und hab festgestellt, das ET15 an der vorderachse extrem eng ist. ich hab zwischen Stoßdämpfer und Felge nicht mehr wie 3 oder 4 mm luft.
OHNE Fahrwerk hat es wirklich extrem an der Vorderachse ausgeschaut. Da hab ich schon wirklich gemeint, ich krieg das nie eingetragen. und nun... sehe ich da garkein problem mehr mitm eintragen. Sieht wirklich hammer geil aus. Ich werd Später mal Fotos machen und hier einstellen.

64

Sonntag, 24. April 2011, 08:24

So der Thread is zwar schon älter aber ich hab ein Problem mit meinen Felgen 9x16 ET45 RH-AD-Cup Felgen Vorne 25mm Spurplatten Hinten 20mm Spurplatten der Tüvler hat gemeint die bekomm ich so nie eingetragen weil zu nahe am Federbein Vorne, sie Schleifen bei Volleinschlag und Stehen ihm vorne zu weit raus. hat jemand ne idee ausser ziehen?????? danke

PS: Habe ein AP Gewindefahrwerk maximal nach Oben gedreht ca. 20mm TIeferlegung
Wer Angst vor der Dunkelheit hat, hat noch nie gesehn was Licht alles anrichten kann...

Sharome

unregistriert

65

Sonntag, 24. April 2011, 22:20

Dickere Spurplatte? Aber bei ET 20 sollte eigentlich vorne nichts schleifen. Serie sind glaube ich 35, ok da ist die Felge auch schmaler.

66

Donnerstag, 29. März 2012, 00:19

hallo zusammen hab mal ne kurtze frage und zwar hab ich in der bucht heute einen satz felgen mit reifen geschossen es sind 9j x 16 et 25 dezent felgen mit einer 215/40 ZR 16 bereifung. hab hier im forum rausgelesen das ich vorne 5mm spurplatten pro seite brauche und für hinten hätte ich noch 20 mm platten pro seite rumliegen würde das den gehen mit einer einpresstiefe von5 auf der hinterachse?
zur kurzen info ich hab die originalen dämpfer mit 30mm federn verbaut
falls einer ein gutachten oder so was in der art hat schickt es mir doch bitte zu zwecks tüv abnahme
mfg tobse

67

Donnerstag, 29. März 2012, 08:54

Sollte passen ohne Spurplatten.Hatte 9x16 ET25 rundum mit Gewindefahrwerk ohne Probleme.

68

Donnerstag, 29. März 2012, 12:30

Das kannst du so nicht sagen. Bei mir haben 9x16 et25 am AP-Gewinde geschliffen. Bzw. konnte man die Felge nicht mal montieren. 3mm Distanzscheibe pro Seite und Felge abschleifen war meine Lösung. Jetzt ist ca. 1mm Luft.

69

Donnerstag, 29. März 2012, 12:47

wird aber nicht eingetragen!!! mindestabstand glaub 5mm!! ich fahr 9x16 et 15 mit gewidne und da schleift nix

70

Donnerstag, 29. März 2012, 14:09

Kommt auf den Prüfer an^^
Am besten wirklich ET15. Aber manche Felgen gibts eben nicht so. Das Problem ist halt auch, dass man vorne nicht einfach mal so ne 10er oder 5er Spurplatte drauf machen kann..

Also ich würds nicht nochmal riskieren ob die ET25 passt.

71

Donnerstag, 29. März 2012, 16:12

kommt auf die dämpfer an obs passt mit et 25. bei original glaub ich eher weniger. et 5 kannste aber vergessen!

72

Samstag, 4. April 2015, 15:00

frage zu dem thema

ich habe seit gestern keskin kt3 felgen 9j x 16h2
diese kommen aber vorne an die kabel deswegen wieder runter mit den dingern.
meine frage ist habe spurplatten bestellt nur für vorne 10mm pro achse also 5mm pro seite reicht dies und bekomme ich sie dann noch eingetragen ?
und brauche ich hinten dann auch die spurplatten ????????


bitte um schnelle hilfe
danke an alle schonmal

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher