Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Puma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Februar 2008, 19:58

Was ist das für ein Fahrwerk?

ich habe ja nen unfallpuma in meiner garage zu stehen und der hat nen gewindefahrwerk von fk drinnen.
nu wollte ich euch fragen was das für ein fahrwerk ist. in dem teilegutachten steht nur Modell:FKFO55
kennt das jemand?
ich weiß nähmlich nich ob ich es verkaufen sollte, oder selbst einbaue.
wenn es nen gutes wäre würde ich es einbauen...
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

Sharome

unregistriert

2

Dienstag, 5. Februar 2008, 22:09

wenn ich nicht komplett falsch liege ist es das GW von FK genauer gesagt Var. 1

3

Mittwoch, 6. Februar 2008, 07:47

von fk is klar, das steht auch auf der eintragung und im teilegutachten drinnen.
mit geht es nur darum ob es gut is...
weil ich muss nämlich die achse dann mit wechseln... oder ob ich es verkaufe und mir nen neues hole :wacko:
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

pr3t1984

unregistriert

4

Mittwoch, 6. Februar 2008, 07:59

Das FK Silverline ist es schon mal nicht, das habe ich und das hat eine andere Kennzeichnung bzw. Nummernfolge

Sharome

unregistriert

5

Mittwoch, 6. Februar 2008, 09:21

black-st hatte das FK var. 1 bei sich verbaut. frag ihn mal ob es gut ist

Black-ST

unregistriert

6

Mittwoch, 6. Februar 2008, 11:32

Nein,ich hatte das KW Gewinde Fahrwerk Variante 1.

FKs alte Fahrwerke haben einen sehr schlechten Ruf,die Neuen (Silverline etc.) sollen sehr solide sein.

7

Mittwoch, 6. Februar 2008, 12:25

aber so alt is das nich, max. 2 jahre...
hab im netz was gefunden. dieses fahrwerk wird in der schweiz verkauft:
Link dahin
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

Black-ST

unregistriert

8

Mittwoch, 6. Februar 2008, 12:35

Aber selbst wenn hier jemand was dazu sagen kann,ich an deiner Stelle würde es einfach mal testen.Mit 2 Leuten dauert das vll. 2-3 Stunden,dann ist das Fahrwerk drin.Manchen ist es zu hart,andere sagen zu weich - bilde dir doch selbst eine Meinung.Ich denke für den normalen Fahrer ist das FK vollkommen ok.

9

Mittwoch, 6. Februar 2008, 12:39

guter einwand...
um mich selbst nun noch zu überzeugen müsste ich mal nen preis wissen den ich dafür nehmen könnte...
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

Sharome

unregistriert

10

Mittwoch, 6. Februar 2008, 13:43

Nein,ich hatte das KW Gewinde Fahrwerk Variante 1.

FKs alte Fahrwerke haben einen sehr schlechten Ruf,die Neuen (Silverline etc.) sollen sehr solide sein.
ja stimmt sorry verwechselt :whistling:

Black-ST

unregistriert

11

Mittwoch, 6. Februar 2008, 17:13

guter einwand...
um mich selbst nun noch zu überzeugen müsste ich mal nen preis wissen den ich dafür nehmen könnte...
Ich würde mal sagen höchstens 300-400€,bei autoscout24 bietet einer sogar ein FK Gewinde Fahrwerk für 200€ an.Aber wenn's dir gefällt,würde ich es trotzdem behalten,was da ist,ist da :D

12

Donnerstag, 7. Februar 2008, 07:36

ja, gut, ich glaube ich tendiere zum behalten... meine freundin möchte es ja auch gern behalten...
ich gucks mich einfach mal genauer an...
vielleicht bin ich heute mal pünktlich zu hause...
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

dahillemann

unregistriert

13

Sonntag, 16. März 2008, 22:15

Wenn du die Karre richtig Tief haben willst kauf dir FK so tief geht kein anderes!!! aber wenn du öfters sportlich nterwegs bist oder auch mal einfach nicht durchgeschüttelt werden willst kauf dir KW ist halt ne preisfrage!!

Egal welches du dir kauft wenn du die Karre runter schraubst verbau auf jedenfall Domstreben das macht viel aus !

pr3t1984

unregistriert

14

Montag, 17. März 2008, 00:41

Also vom Bild her sieht das aus wie mein FK Silverline, ist auch silber mit blauen Federn. Habe 600 € dafür bezahlt und ist schon sehr sportlich straff, allerdings auch nicht zuuu hart. Bin sehr zufrieden damit.

15

Donnerstag, 16. April 2009, 19:24

Hi,
ich hab mal ne Frage.
Passt jetzt vielleicht nicht ganz zum Thema aber will auch kein neues erstellen.
Ich hab mir n Sportfahrwerk von FK 35/40 geholt, war aber dann total ernüchtert vom Ergebnis.
Das Auto ist sogar um 0,5cm nach oben gewandert, man sieht keinen Unterschied!
Weiss vielleicht jemand von euch nen Rat, was ich da machen kann?
Einfach noch tiefere Federn kaufen?

16

Donnerstag, 16. April 2009, 21:30

Wie wär's mit zurückgeben?! Schliesslich entspricht ja die Artikelbeschreibung ganz und garnicht der Realität, somit fällt das sogar unter den Tatbestand des Betruges.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

17

Freitag, 17. April 2009, 00:00

hattest du eventuell vorher schon ein anders Fahrwerk drin?
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

18

Freitag, 17. April 2009, 17:21

erst mal danke für die schnellen Antworten.
Nö, da war vorher das Orginal-Fahrwerk drin. Der TÜV-Mensch hat auch gesagt, dass das ziemlich komisch is.
Zurückgeben ist mir auch schon in den Sinn gekommen, aber dann das mit dem ganzen Ein- und Ausbau...

Wär bei mir halt nur die letzte Möglichkeit. Wenn das mit kürzeren Federn auch funktionieren könnte,
würde ich die die jetzt drin sind halt gebraucht verkaufen.
Jetzt halt nur, kann man einfach andre Federn in n Sportfahrwerk einbauen oder sind die extra aufeinander abgestimmt?

19

Freitag, 17. April 2009, 19:02

Wo ist da der Unterschied vom Aufwand, wenn Du lediglich "kürzere" Federn einbauen willst?! Für beides musst Du das Fahrwerk wieder komplett ausbauen und zerlegen! Das ist also absoluter Blödsinn, was Du da vorhast!

Kürzere Federn sind machbar, aber sinnvoller ist ein ordentliches Komplettfahrwerk, wo Federn und Dämpfer aufeinander abgestimmt sind. Aber wie gesagt, vom Arbeitsaufwand vollkommen identisch!
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

20

Freitag, 17. April 2009, 22:11

Um das nicht zu verwechseln, bei den Dämpfern waren auch federn und dein fahrwerk ist auch härter geworden?
Ansonsten setzen sich Federn auch mit der Zeit. Nach dem Einbau ist es auch notwendig die Spur wieder neu einstellen zu lassen.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.