You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

bunnyboy

Unregistered

1

Wednesday, January 16th 2008, 5:49pm

Wegfahrsperren Transponder

Guten Tag zusammen mal ne kleine frage wie kann ich den den Transponder programmieren der im Schlüssel drin ist für die Wegfahrsperre?
mfg Tobse

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

2

Wednesday, January 16th 2008, 7:01pm

bei ford prorammieren lassen.
hast du noch einen 2.oder sogar dritten schlüssel mit transponder?
wenn ja kann es sein das es auch funtioniert wenn du deinen unprogramierten schlüssel direkt neben den schlüssel mit programierung hälst und die zündung dann anmachst.
oder du probierst es so.
die 2 schlüssel wo noch gehn nach einander ins zündschloss stecken und jedes mal zündung anmachen und zum schluss halt den neuen unprogramierten schlüsse
wenn du glück hast funktioniert es so oder du musst es wirklich bei ford machen lassen
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

bunnyboy

Unregistered

3

Wednesday, January 16th 2008, 7:14pm

Habe mir ne FFB mit Klapp schlüssel zugelegt nen Rohling gekauft und will in den Klapp schlüssel nen Transponder von nem alten Fiesta reintütteln würde das den gehen?

baxxter

Trainee

  • "baxxter" is male

Posts: 166

Location: Bad Bederkesa

  • Send private message

4

Wednesday, January 16th 2008, 9:10pm

Wenn der alte Fiesta auch schon PATS II hatte, könnte das gehen.

bunnyboy

Unregistered

5

Wednesday, January 16th 2008, 9:22pm

Was ist den PATS II hab ich noch nie gehört hat des was mit dr Kotart zu tun?

Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

6

Wednesday, January 16th 2008, 10:29pm

wenn ja kann es sein das es auch funtioniert wenn du deinen unprogramierten schlüssel direkt neben den schlüssel mit programierung hälst und die zündung dann anmachst.

Seit wann soll denn das funktionieren?

Ich habe mal die Suche benutzt und kopier mal nen Alten Text von SpeedyBoo
erstellt am 05.02.2006 16:35

Für die Programmierung brauchst Du den Masterschlüssel (der mit dem roten Teil). Die Programmierung erfolgt folgendermassen (Funkfernbedienung, nicht infrarot!)):

Zunächst musst Du den neuen Schlüssel auf die Wegfahrsperre programmieren. Das geht folgendermassen:
Schlüssel programmieren (mit zwei programmierten Schlüsseln)

Beachte:
Dieses Verfahren funktioniert nur, wenn zwei oder mehr programmierte Zündschlüssel vorhanden sind und weitere Schlüssel programmiert werden sollen. Wenn keine zwei Schlüssel vorhanden sind, Für zusätzliche Informationen siehe Schlüssel programmieren – alle Schlüssel löschen und zwei Schlüssel programmieren in dieser Untergruppe.

Beachte:
Die Funktion Zusatzschlüsselprogrammierung kann mit WDS/FDS2000 aktiviert bzw. deaktiviert werden. Ist die Zusatzschlüsselprogrammierung nicht aktiviert, Anweisungen zum Sicherheitszugang befolgen und Schlüsselprogrammierungsstatus aktivieren wählen.

Beachte:
Nach einer nicht erfolgreichen Programmierung kann das Fahrzeug mit den neuen Schlüsseln nicht gestartet werden, und die Kontrolleuchte – Diebstahlwarnanlage blinkt. Falls die Programmierung nicht erfolgreich war, Zündung mindestens 30 Sekunden eingeschaltet lassen und Programmierung ab Schritt 1 wiederholen. Läßt sich das Fahrzeug dann immer noch nicht starten, mit Diagnose und Prüfung fortfahren, Fehlercodes auslesen und Systemprüfungen durchführen.

Beachte:
Pro Fahrzeug können bis zu acht Schlüssel im PATS-System programmiert werden.

Beachte:
Wird die Programmierung nicht wie beschrieben durchgeführt, verläßt das Modul den Einlernmodus.

Beachte:
Das Fahrzeug kann nur mit korrekt gefrästen und programmierten Schlüsseln betrieben werden.

1. Ersten programmierten Schlüssel in Lenkzündschloß einstecken und Zündung eine Sekunde lang einschalten.

2. Zündung ausschalten und Zündschlüssel abziehen.

3. Innerhalb von fünf Sekunden nach Ausschalten der Zündung den zweiten programmierten Schlüssel einstecken und Zündung eine Sekunde lang einschalten.

4. Zündung ausschalten und Schlüssel abziehen.

5. Innerhalb von zehn Sekunden nach Ausschalten der Zündung einen nicht programmierten (neuen) Schlüssel in das Zündschloß stecken und Zündung weniger als fünf Sekunden lang einschalten.

6. Prüfen, ob sich der Motor mit dem neu programmierten Schlüssel starten läßt. Zündung fünf Sekunden lang ausgeschaltet lassen und danach versuchen, den Motor mit dem neu programmierten Schlüssel zu starten.

7. Zum Programmieren von weiteren Schlüsseln den entsprechenden Vorgang ab Schritt 1 wiederholen.

Dann folgt die Programmierung auf die Zentralverriegelung:

Beachte:
Es können maximal vier Fernbedienungen für das Diebstahlwarnanlage-/Zentralverriegelungsmodul (CSM) konfiguriert werden. Die Konfigurierung muß gleichzeitig für alle Sender durchgeführt werden.

Beachte:
Vor dem Konfigurierungsmodus zuerst überprüfen, ob die Batterie vollständig aufgeladen und die Diebstahlwarnanlage nicht scharfgestellt oder ausgelöst ist (falls eingebaut).

1. Zündschalter viermal innerhalb von drei Sekunden aus Stellung 0 in Stellung II drehen, um in den Lernmodus zu gelangen.

2. Zündschalter in Stellung 0 drehen. Das CSM bleibt 20 Sekunden lang im Lernmodus - dies wird durch die ständig leuchtende LED-Anzeige in der Instrumententafel angezeigt.

3. Eine Taste auf der zu konfigurierenden Fernbedienung drücken. Wird das Signal der Fernbedienung durch das CSM akzeptiert, leuchtet die LED auf.

4. Zur Konfigurierung zusätzlicher Fernbedienungen, 2 Sekunden nach Aufleuchten der LED Punkt 3 wiederholen.

5. Zündschalter in Stellung II drehen, um den Lernmodus zu verlassen. Nach 20 Sekunden verläßt das System automatisch den Lernmodus, wenn das CSM von keiner Fernbedienung ein Signal empfangen hat.
6. Alle konfigurierten Fernbedienungen durch Aktivierung und Deaktivierung der Verriegelungsfunktionen prüfen.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

Norminator

Professional

  • "Norminator" is male

Posts: 1,156

Location: Wanzleben

  • Send private message

7

Thursday, January 17th 2008, 10:02am

ich wär der meinung, dass das auch im handbuch steht... ?(
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

8

Thursday, January 17th 2008, 3:54pm

Das hab ich mir auch gedacht, aber ich hatte gertern mal garkeine Lust gehabt im Regen ans Auto zu laufen. Weil Anleitung immer da wo mers auch brauch. Die Suche zu benutzen ging auch wesentlich schneller :D
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

Norminator

Professional

  • "Norminator" is male

Posts: 1,156

Location: Wanzleben

  • Send private message

9

Thursday, January 17th 2008, 4:06pm

fauler kerl :thumbsup:
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

bunnyboy

Unregistered

10

Wednesday, January 23rd 2008, 10:40am

Danke für die Anleitung werde ich mal versuchen

BlueAngel

Unregistered

11

Tuesday, November 22nd 2011, 2:36pm

Muss das Thema mal hoch holen

Habe folgendes Problem.
Ich habe nur einen Schlüssel (nicht Masterschlüssel) möchte aber mehrere haben.

Wenn ich mir jetzt aus nem anderen Puma einen kompletten Schlosssatz mit 2 Schlüsseln besorge (Zünd, Tür, Heckklappenschloss).
Passt das alles plug and play? Also alle Schlösser umbauen und dann läuft der Wagen??

Danke für aussagekräftige Aussagen ;)

baxxter

Trainee

  • "baxxter" is male

Posts: 166

Location: Bad Bederkesa

  • Send private message

12

Tuesday, November 22nd 2011, 2:58pm

Mechanisch wird es passen, nützt Dir dann aber nicht viel, da die Wegfahrsperre (WFS) im Motorsteuergerät immer noch nur den einen Transponder "kennt", von Deinem ursprünglichen Schlüssel, der nicht zum neuen Schlossatz passt. Du müsstest dann noch zusätzlich das Motorsteuergerät aus dem Spenderpuma mitverpflanzen, um die entsprechende Schlüssel verwenden zu können.
Es wäre dann wohl doch sinnvoller, sich von der Ford-Werkstatt einen zweiten Schlüssel (ein einfacher ohne FB reicht) anfertigen und fürs Motorsteuergerät/WFS anlernen zu lassen. Kostet zwar was, aber ich denke mal den Schloss- und Schlüsselsatz gibts auch nicht fürn Appel und n Ei.

NoFear

Professional

  • "NoFear" is male

Posts: 819

Location: Düsseldorf

  • Send private message

13

Tuesday, November 22nd 2011, 4:54pm

Das günstigste ist einen Rohling schleifen zu lassen und den dann im Steuergerät zu programmieren.
Jährlicher Saisonhöhepunkt: :wink: European Ford Puma Meeting 2-4.09.2016 :thumbsup:

- Ford Puma RS -> Prototyp || 283ps eingetragen

BlueAngel

Unregistered

14

Tuesday, November 22nd 2011, 7:38pm

Achso, da dachte ich eben dass dies ohne den Masterschlüssel nicht möglich ist.

Also abschliessende Frage.

Rohling schleifen lassen und anlernen ohne Masterschlüssel ist möglich?????

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,062

Location: Mettmann

  • Send private message

15

Tuesday, November 22nd 2011, 8:39pm

Trotz allem brauchst Du ja noch 'nen Transponder, nur den Rohling schleifen zu lassen bringt ja soweit nix. Aber möglicherweise meint NoFear ja, einen Schlüsselsatz vom Schrottplatz holen, da ist ja dann ein oder sogar 2 Transponder dabei, dann die Schlüsselrohlinge anfertigen lassen aus dem letzten verbliebenen Eigenen, die Schlüsselbärte an den besorgten Schlüsseln austauschen gegen die neu nachgemachten und dann zu Ford fahren und die über das WDS programmieren lassen, da man zum selbstständigen Anlernen ja 2 Schlüssel braucht, die Du ja nicht mehr hast.

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

16

Tuesday, November 22nd 2011, 8:57pm

der Transponder ist ja im neuen Schlüssel mit drin.
also wenn man zu Ford geht und einen ganz Normalen Schlüssel bestellt und schleifen lässt, werden die mindestens einen mit PATs verkaufen.
die kleinen Not Schlüssel gibt es gar nicht mehr.

Quoted

Wegfahrsperre (WFS)
dies wird bei Ford kurz PATS genannt
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

BlueAngel

Unregistered

17

Wednesday, November 23rd 2011, 6:42am

Alles klar, danke euch. :thumbsup:
Ich dachte schon ich hab gar keine Chance auf nen Zweitschlüssel.

Hat jemand ne grobe Preisrichtung. Rohling, schleifen, anlernen?

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

18

Wednesday, November 23rd 2011, 8:42pm

Antwort findest du hier
Link
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

Norminator

Professional

  • "Norminator" is male

Posts: 1,156

Location: Wanzleben

  • Send private message

19

Saturday, March 23rd 2013, 12:03am

ausgraben...

ich hab den pumamotor in meinen ka gepflanzt. vor ca. 1,5 jahren lief er auch schon...
ich hab den motor wieder ausgebaut, alles n isl ordentlich gemacht, die kabel verlegt...
nun wollte ich den wieder starten. ging aber nicht... weder anlasser noch benzinpumpe.
nach ner fehlersuche konnte ich fest stellen, dass die pats nich arbeitet...
die pats-led blinkt nicht und geht nur an, wenn ich die zündung auf 2 stelle. meines erachtens nach leuchtet die led auch nur schwach. aber sie leuchtet nur... dauernd...
kein blinken, noch geht sie aus... (eben nur, wenn ich die zündung auf 1 stelle, dann zappt sie aus...)
ich hab das startsperrelais mal manuell geschlossen, dann dreht der anlasser....

was kann passiert sein?
...es ging ja schonmal
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

MadCat

Trainee

  • "MadCat" is male

Posts: 92

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

20

Monday, July 3rd 2017, 12:12pm

Transponder Typ

Hallo,

kann jemand etwas zum Transponder Typ sagen ? Könnte der 4D60 Glass Transponderder richtige sein ?
In der Beschreibung wird der Puma zwar aufgelistet, aber ich traue dem nicht so ganz.