Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Puma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. August 2007, 11:26

Heizt immer

Hallo,

bei unseren Puma kommt immer warme Luft aus der Ausströmern auch wenn der Regler auf ganz kalt steht und der Lüfter aus ist. Ist die Klima an, dann ist alles i.o
Ich vermute das evtl. der Regler defekt ist oder das Ventil zum Heizkühler nicht richtig schließt. Hat das schon mal jemand gehabt und hat einen tip für mich bzw. kann mir jemand sagen wo das Ventil sitzt?


Danke

black.puma

Fortgeschrittener

  • »black.puma« ist männlich

Beiträge: 279

Wohnort: Waldstetten

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. August 2007, 12:09

Ist ne Schwachstelle beim Puma.

Kann theoretisch die Heizungseinheit (wo man die Temp. einstellt) sein.

Ich tippe jedoch auf´s Heizungsregelventil (falls das so heißt).
Sitzt im Motorraum mittig hinter der Spritzschutzwand.
www.alexspage.de
... mit Puma - Section



+++ 14 Jahre Puma +++

3

Montag, 20. August 2007, 12:10

Das Ventil sitzt im Motorraum auf der Spritzwand. Da gehen die 2 Heizungsschläuche rein. Ist manchmal aber nur ein korridierter Stecker oder ein klemmendes Ventil.
Jährlicher Saisonhöhepunkt: :wink: European Ford Puma Meeting 2-4.09.2016 :thumbsup:

- Ford Puma RS -> Prototyp || 283ps eingetragen

4

Montag, 20. August 2007, 16:26

Vielen dank für die schnellen antworten.
Das Ventil hab ich gefunden. Kann man das am Stecker ausmessen ob es der Regler oder das ventil ist?

Danke

black.puma

Fortgeschrittener

  • »black.puma« ist männlich

Beiträge: 279

Wohnort: Waldstetten

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2007, 07:49

Schau Dir halt mal den Stecker an. Korrossion sollte ja zu erkennen sein.

Im Regelfall würde ich aber wirklich von einem verklemmten Ventil ausgehen.
Ein Kumpel hatte das Prob. bei seinem Fiesta inzwischen 3 mal. Ich hab´s auch schon einmal getauscht.
Er hat es sogar schonmal Interessehalber auseinandergenommen. Einfach eine billige sch... Konstruktion.

Kostet ja nicht unbedingt die Welt das Teil .....
www.alexspage.de
... mit Puma - Section



+++ 14 Jahre Puma +++

6

Dienstag, 21. August 2007, 23:45


Schau Dir halt mal den Stecker an. Korrossion sollte ja zu erkennen sein.

Im Regelfall würde ich aber wirklich von einem verklemmten Ventil ausgehen.
Ein Kumpel hatte das Prob. bei seinem Fiesta inzwischen 3 mal. Ich hab´s auch schon einmal getauscht.
Er hat es sogar schonmal Interessehalber auseinandergenommen. Einfach eine billige sch... Konstruktion.

Kostet ja nicht unbedingt die Welt das Teil .....

Ich abe das prolbem seid kurzen auch....

Wen es ein verklemptes ventil ist... kom ich da dan dran wen ich die Silberne blende ausbaue oder mus dan das ganse Dashboard ausgebuat werden?
14. European Ford Puma Meeting, 31. August - 2. September 2018
Camping 'de Bron', Valkenburg a/d Geul (NL)
nur 15 Minuten von Aachen!!!
http://www.pumadrivers.nl/?page_id=166
Unter den EFPM knopf findet ihr alle Information zum Treffen.


Puma Fahrer seit 29.03.2002

7

Mittwoch, 22. August 2007, 08:53

Wen es ein verklemptes ventil ist... kom ich da dan dran wen ich die Silberne blende ausbaue oder mus dan das ganse Dashboard ausgebuat werden?
Von wo willst Du an das Ventil drankommen?! Vom Innenraum etwa?! Das wäre dann doch etwas umständlich, da kommt man vom Motorraum her ganz einfach dran. Aber wenn Du gerne von innen her arbeitest, dann mußt Du natürlich das ganze Cockpit auseinandernehmen... :D
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

8

Mittwoch, 22. August 2007, 10:25

Anbei zwei Bilder. Im ersten siehst du wo das Teil sitzt und beim zweiten die zwei Schläuche die dahin führen.

Die Bilder habe ich aus dem alten Forum geklaut :whistling:
»Scorpion« hat folgende Dateien angehängt:

PumaTom

unregistriert

9

Mittwoch, 22. August 2007, 10:51

:thumbsup: :thumbsup:

10

Mittwoch, 22. August 2007, 22:22


Wen es ein verklemptes ventil ist... kom ich da dan dran wen ich die Silberne blende ausbaue oder mus dan das ganse Dashboard ausgebuat werden?
Von wo willst Du an das Ventil drankommen?! Vom Innenraum etwa?! Das wäre dann doch etwas umständlich, da kommt man vom Motorraum her ganz einfach dran. Aber wenn Du gerne von innen her arbeitest, dann mußt Du natürlich das ganze Cockpit auseinandernehmen... :D


Speedyboo, darum die frage. :D

Ein danke auch an Scorpion, bilder sagen wie immer mehr als wörter.

Edit by Scorp: Kaputtes Zitat repariert :D
14. European Ford Puma Meeting, 31. August - 2. September 2018
Camping 'de Bron', Valkenburg a/d Geul (NL)
nur 15 Minuten von Aachen!!!
http://www.pumadrivers.nl/?page_id=166
Unter den EFPM knopf findet ihr alle Information zum Treffen.


Puma Fahrer seit 29.03.2002

11

Samstag, 25. August 2007, 15:05

So, nach 15 Minuten arbeit und 58€ weniger in der Tasche kann ich sagen das es dieses Ventil war.

Danke für eure Hilfe

12

Samstag, 25. August 2007, 18:11

Wenn man überlegt, was die in der Werkstatt für 15 Minuten Arbeit wieder genommen hätten ... :thumbdown:

Na, dann kann's ja wieder warm werden draussen! :thumbsup:
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

13

Montag, 27. August 2007, 13:10

Huhu,

weiss jemand zufällig ob das beim Fiesta auch ungefähr da sitzt? Ich hab das Problem bei meinem Winter-Fiesta (Bj. 94) dass die Heizung net richtig warm wird...
Sind wir nicht alle ein bisschen... Puma :D

14

Dienstag, 6. November 2007, 22:57

Huhu,

weiss jemand zufällig ob das beim Fiesta auch ungefähr da sitzt? Ich hab das Problem bei meinem Winter-Fiesta (Bj. 94) dass die Heizung net richtig warm wird...
beim fiesta sitzt das ventil ungefähr an der gleichen stelle
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

15

Montag, 6. Juli 2009, 19:23

Muss hier mal wieder auffrischen weil es mich nun auch erwischt hat.Auf der Fahrt nach Gedern habe ich bemerkt dass nur noch warme Luft aus dem Gebläse kommt.Meine Frage bezieht sich jetzt auf das Teil hier http://www.tuninghaus.de/shop/product_in…oducts_id=19881 bzw. ob dass das richtige ist.

16

Montag, 6. Juli 2009, 19:48

Japp, ist das richtige

17

Montag, 6. Juli 2009, 20:05

Danke :thumbsup:

18

Dienstag, 7. Juli 2009, 12:59

Das Problem hab ich bei mir auch und ne Freundin mit ihrem Focus und ne andre mit ihrem Fiesta. Mir fällt's aber nur auf wenn grad so wie in letzter Zeit draussen extrem warm ist.
Sind wir nicht alle ein bisschen... Puma :D

19

Dienstag, 7. Juli 2009, 23:27

Muss hier mal wieder auffrischen weil es mich nun auch erwischt hat.Auf der Fahrt nach Gedern habe ich bemerkt dass nur noch warme Luft aus dem Gebläse kommt.Meine Frage bezieht sich jetzt auf das Teil hier http://www.tuninghaus.de/shop/product_in…oducts_id=19881 bzw. ob dass das richtige ist.

Ist ja geil, darunter, bei den Prudukten die andere sonst noch gekauft haben ist ja meine vorletzte Bestellung fast komplett aufgezählt :D
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

20

Dienstag, 28. Juli 2009, 14:08

So, hab das Ventil heute mal gewechselt.Eigentlich ist das ja ganz simple, aber bei mir waren die Rohre welche in die Schläuche kommen so porös dass 3 von denen abgebrochen sind um im Schlauch steckten.Alles in Allem hat es dann eine knappe halbe Stunde gedauert und jetzt kühlt der Pumi wieder brav :D