You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

marcydarcy

Moderator

  • "marcydarcy" is male

Posts: 858

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

41

Wednesday, May 14th 2014, 9:25am

Denke das Problem ist das jeder meint er guckt sich bei YouTube ein paar Videos an und schon kann er das. Das wird halt zu leicht verkauft.
Generell ist PlastiDip aber genauso schwer zu verarbeiten wie Lack. Vorallem muss die Vorarbeit stimmen, wie beim lackieren halt.

Wenn es sich jemand zutraut kann es natürlich jeder gerne probieren.

Dippen kann man im übrigen alles. Blankes Metal, grundierte Stellen und lackierte Stellen.
Hier mal eine gedippte Fläche:

Die Fläche ist mehr oder weniger perfekt plan aber erstmal matt:



Wie schon geschrieben müssen Flächen sauber staubfrei und fettfrei sein. Am besten mit Silikonentfernen reinigen und dann entstauben.
Zum entstauben gibt es spezielle Tücher die den Staub festhalten:
http://www.amazon.de/Staubbindet%C3%BCch…ZCDYCBJXH807610

Wichtig ist hier aber auch der Arbeitsschutz Leute. Nicht ohne Maske und Brille lackieren oder dippen. Kostet nicht die Welt und sollte einem die Gesundheit wert sein.

Was weiter wichtig ist ist die Temperatur. Kälte mag dipp beim verarbeiten nicht. So ab 18 grad klappt es ganz gut. Also nicht in der eiskalten Halle. Das gibt nur Orangenhaut und Struktur im Dipp.

Hier einmal ein Beispiel eines vorbereiteten Stücks:

Das gute Stück ist Grundiert. Das schwarze sind Reste vom Kontrollschwarz ist aber egal.

Das dippen selbst ist vom Vorgang her unterschiedlich da die Farben sich anders verhalten. Für weiss wird eine Grundierung mit einer Schicht "Gunmetal Grey" empfohlen da es schlecht deckt. Geht aber auch ohne.

Beim dippen ist es wichtig die Schichten sehr behutsam aufzubauen.
Nach der ersten Schickt ist die Deckung nur zwischen 25 und 50%. Hier reicht ein leichter Nebel aus.

Das reicht auch vollkommen aus. Jetzt wartet man 8-10 Minuten und dann die nächste Schickt. Die nächste Schicht darf auch ein wenig dicker sein.
Nach 4 Schichten sieht mann dann endlich auch Farbe.


Nach 5 Schichten deckt es dann fast komplett:

Wenn ich den Rest vom Wagen mache folgen weitere Bilder.

Greez

Marcy
150ps kann ja jeder, mein Ziel ... 150dB :evil:
Mein Puma und der Stand der Dinge >>> KLICK MICH <<<

Sephiras

Intermediate

  • "Sephiras" is male

Posts: 423

Location: Alfeld (Leine)

  • Send private message

42

Wednesday, May 14th 2014, 9:42am

Gut erklärt! Auch sollte man erwähnen das es beim dippen auch keine 30 Grad sein sollten (wenn man das im Sommer machen will). Denn dann kann es passieren das das Dip beim sprühen schon in der Luft trocknet und sich die Sprühdüse zusetzt. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt bei um die 20 Grad.

Power of NOS

Professional

  • "Power of NOS" is male

Posts: 791

Location: Wolfsburg

  • Send private message

43

Thursday, May 15th 2014, 1:18am

sry, aber ich kann dem Gedippe recht wenig abgewinnen. Das, was ich bisher gesehen habe war mehr Schlecht als Recht


@sephiras: Komm mal rum mit deiner Kiste, will das mal sehen, wenns angeblich so top sein soll :D Bierchen ist im Kühlschrank :D :D

„Men love women, even more than that, MEN LOVE CARS“
[Christian McKay as Alexander Fermor-Hesketh, 3rd Baron Hesketh; Rush, 2013]

-CUL-SEC-

Intermediate

  • "-CUL-SEC-" is male

Posts: 365

Location: Hopfgarten

  • Send private message

44

Thursday, May 15th 2014, 10:10pm

@sephiras: bist du in reundorf dabei?
Habe bisher auch nur schlecht gedippte autos gesehen.

Ich bin aber immer noch der meinung das dies zwar momentan hübsch sein mag, aber an ne lackierung wirds nie ran kommen.
:evil: Bad Blue Thing :evil:

PUMA TEAM EUROPE

TobyGo

Beginner

  • "TobyGo" is male

Posts: 15

Location: Langenburg

  • Send private message

45

Wednesday, May 13th 2015, 9:40am

Ich dachte mir ich kram diesen Fall mal wieder aus. Würde gern wissen, wie es hier aussieht. Also haltbarkeit etc.
Wär klasse da eine aktuelle Info zu bekommen =)

Dankeschön schon mal :D

Pat

Beginner

  • "Pat" is male

Posts: 2

Location: Bremerhaven

  • Send private message

46

Wednesday, May 13th 2015, 8:43pm

Also ich habe bei meinem Polo 6R die Spiegel mit Sprühfolie Lackiert, ist jetzt ca 2 monate her, 2 mal durch die Waschstraße , wind und wetter mit gemacht und sieht immer noch wie am anfang aus :thumbsup:

Ossy

Beginner

  • "Ossy" is male

Posts: 5

Location: Bad Münstereifel

  • Send private message

47

Thursday, May 14th 2015, 3:29pm

Hatte für den Winter noch Alufelgen und habe sie Schwarz-Matt foliert oder gedipt.
War damit auch in der waschanlage, hatte zuerst angst da die Mitarbeiter vor dem einfahren alle Felgen mit Hochdruck manuell reinigten und ziemlich nah an die felge gingen, blieb aber alles dran ohne weiteres.

Den kompletten Winter haben sie ausgehalten und sehen immernoch super aus.
Das einzigst negative was ich zu berichten habe, hatte mir ein Felgen-Set von Plasti-Dip gekauft, 4x400ml Dosen. Habe mit den vieren gerade mal 2 silberne Alufelgen vernünftig schwarz matt bekommen. Glaube ich hatte 7 oder 8 Schichten drauf gehauen.
Musste mir dann leider nochmal ein Set kaufen für die restlichen 2 Alufelgen. Und die waren bei der ersten Schicht schon tiefschwarz und haben super gedeckt. Habe zur Sicherheit 2 Schichten drauf gehauen und sie sahen perfekt aus.
Habe beide Sets gleich bestellt, Es war sogar das gleiche verfallsdatum eingeprägt. Kann es mir nicht erklären wieso das erste Set nicht vernünftig gedeckt hat.

marcydarcy

Moderator

  • "marcydarcy" is male

Posts: 858

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

48

Friday, May 15th 2015, 9:40am

Die Erfahrungen zur Haltbarkeit sind im Allgemeinen gut. Muss aber nochmal drauf hinweisen das man genug Schichten sprühen soll wenn die Folie wieder runter gehen soll. 4 Schichten würde ich empfehlen egal ob es deckt oder nicht.
Bei zwei Schichten pulst das ab mit dem Fingernagel da man nicht gescheit dran ziehen kann.

Weiter kann ich nur jedem raten das Zeug in England zu bestellen. Kostet die Hälfte im Vergleich zu den Preisen in Deutschland
http://plastidip.co.uk/

Greez

Marcy
150ps kann ja jeder, mein Ziel ... 150dB :evil:
Mein Puma und der Stand der Dinge >>> KLICK MICH <<<

TobyGo

Beginner

  • "TobyGo" is male

Posts: 15

Location: Langenburg

  • Send private message

49

Friday, May 15th 2015, 7:29pm

Vielen Dank für die Infos. Freu migu darauf wenns dann mal soweit ist. Dann gibts auf jeden Fall auch noch Infos von mir =)

Sephiras

Intermediate

  • "Sephiras" is male

Posts: 423

Location: Alfeld (Leine)

  • Send private message

50

Saturday, May 16th 2015, 5:54pm

Das meiste wurde ja schon gesagt. Bei mir hält das ganze nun schon fast zwei Jahre. Man kann es nicht oft genug sagen, penible Vorarbeit (entfetten) und viele Schichten sind die Vorraussetzung für die Haltbarkeit. Dann ist auch Waschstraße absolut kein Problem. Bei Weiß empfiehlt sich einmal im Jahr ne Grundreinigung mit Reinigungspolitur.

TobyGo

Beginner

  • "TobyGo" is male

Posts: 15

Location: Langenburg

  • Send private message

51

Friday, May 22nd 2015, 8:57am

So, hab jetzt mal bisschen was gemacht. Mal ein paar Bilder anbei. Sieht leider nicht perfekt aus, aber Übung macht den Meister =)

Ossy

Beginner

  • "Ossy" is male

Posts: 5

Location: Bad Münstereifel

  • Send private message

52

Saturday, May 23rd 2015, 5:09pm

Danke für das Bild. Bin am überlegen meine originalen Puma Felgen auch schwarz zu folieren. Sieht in schwarz auf jedenfall schicker aus.

TobyGo

Beginner

  • "TobyGo" is male

Posts: 15

Location: Langenburg

  • Send private message

53

Saturday, May 23rd 2015, 9:18pm

Ja, nur leider war die hintere Felge recht stark vermackt. Sieht man eben auch ein bisschen durch die Folie, aber von der Entfernung is es echt ganz ok xD
Achja, ich hatte jetzt mal die Folie von Mibenco getestet. Ging bisher auch echt gut. mehrere Waschgänge ohne Probleme, aber ich werd hier mal mehr berichten wenn ich weiter bin.
Achja und die Logos in der Mitte hab ich über pumamartin hier im Forum bestellt. Echt Klasse die Dinger =)