You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, May 8th 2012, 9:16pm

Lenkrad löst sich auf

Hi

Mal eine kurze frage da ich kurz vor der verzweiflung bin.

Ich glaube mein Lenkrad schmilzt :)
Ja so dumm es klingt aber irgend wie sieht das Leder so aus als würde es schmelzen und ist auch total klebrig solange die hand drauf ist.
Kennt das wer?

anbei ein foto


marcydarcy

Moderator

  • "marcydarcy" is male

Posts: 858

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

2

Tuesday, May 8th 2012, 9:21pm

Das kennen wohl alle Pumafahrer. Entweder mit Pflege behandeln oder neu beledern lassen. Ist halt leider eine Alterserscheinung.

Greez

Marcy
150ps kann ja jeder, mein Ziel ... 150dB :evil:
Mein Puma und der Stand der Dinge >>> KLICK MICH <<<

artchy

Trainee

  • "artchy" is male

Posts: 113

Location: Erfurt

  • Send private message

3

Tuesday, May 8th 2012, 11:55pm

Das kennen wirklich einige!
...oder man kauft sich einfach ein Gebrauchtes in gutem Zustand. Der Durchschnitt liegt da bei ca. 60 Euro.
Jedoch beim Kauf darauf, dass entweder der Airbag gleich dabei ist oder das Lenkrad aus dem selben "Modell" oder Baujahr ist. Irgendwann wurden die Aufnahmen zur Befestigung des Airbags geändert und dann passt der Airbag nicht mehr richtig und die Hupe lässt sich evtl. schwer betätigen.
Überhol doch, jagen ist eh viel schöner ;-)

marcydarcy

Moderator

  • "marcydarcy" is male

Posts: 858

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

4

Wednesday, May 9th 2012, 8:15am

Oder das hier bei den Engländern kaufen:
http://pumabuild.com/pumacat/product_inf…products_id=266

Neubeziehen lassen kostet knapp 100€
Historie of my BigCat

Einen gebrauchten Airbag würde ich mir außerdem nicht ins Auto bauen. Erstens dürften die den garnicht erst verkaufen und zweitens vertrau ich sowas dann nicht mein leben an.

greez

Marcy
150ps kann ja jeder, mein Ziel ... 150dB :evil:
Mein Puma und der Stand der Dinge >>> KLICK MICH <<<

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

5

Wednesday, May 9th 2012, 3:31pm

es ist sogar vom Gesetzt verboten, einen Gebrauchten Airbag von einem Fahrzeug in ein anderes zu Bauen
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

NoFear

Professional

  • "NoFear" is male

Posts: 819

Location: Düsseldorf

  • Send private message

6

Wednesday, May 9th 2012, 4:58pm

Den Airbag im Lenkrad lassen ( wieder reinstecken ) dann ist es kein Airbag sondern ein Austauschlenkrad und unterliegt nicht diesen Problemen.

Btw. wir satteln und bauen Lenkräder um ;)
Jährlicher Saisonhöhepunkt: :wink: European Ford Puma Meeting 2-4.09.2016 :thumbsup:

- Ford Puma RS -> Prototyp || 283ps eingetragen

7

Wednesday, May 9th 2012, 5:57pm

Ich kann Dir sonst auch noch ein sehr gutes gebrauchtes Lenkrad anbieten ;) Noch steckt es drin, weil er noch rollbar sein musste, nächste Woche kann ich Dir sonst gern Bilder machen. Guten Preis mache ich sicher auch (wenn du nett bist :P)
Viele Grüße,

Stefanie

8

Wednesday, May 9th 2012, 6:00pm

also die Ideen sind sehr hilfreich.
Ich hab nur ein Problem wie bauch ich das Lenkrad aus ohne das mir der Airbag um die Ohren schnellt ;)

9

Wednesday, May 9th 2012, 10:27pm

Batterie abklemmen ;)
Viele Grüße,

Stefanie

10

Thursday, May 10th 2012, 8:38am

Gut so weit war ich auch und dann?

marcydarcy

Moderator

  • "marcydarcy" is male

Posts: 858

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

11

Thursday, May 10th 2012, 8:48am

also die Ideen sind sehr hilfreich.
Ich hab nur ein Problem wie bauch ich das Lenkrad aus ohne das mir der Airbag um die Ohren schnellt ;)


Kuck mal hier:
Lenkrad abbauen

Greez

Marcy
150ps kann ja jeder, mein Ziel ... 150dB :evil:
Mein Puma und der Stand der Dinge >>> KLICK MICH <<<

Puma_1.7

Unregistered

12

Thursday, May 10th 2012, 8:54am

Und nach dem Abklemmen 30 Minuten warten bis du den Airbag absteckst. :)

  • "HellBunny Tal!a" is female

Posts: 110

Location: Freiburg im Breisgau

  • Send private message

13

Tuesday, October 16th 2012, 10:28am

also ich hab mein lenkrad auch neu beziehen lassen, weil ich immer kleine stückchen vom lenkrad an der hand kleben hatte wenn ich eine weile gefahren bin
der händler auf ebay ist wirklich top! :thumbsup:
*Miau*

Bist ungeschickt, hast linke Hände? Läufst gegen Türen und auch Wände? Kriegst nicht mal deine Schuhe zu? Du bist ein Mann für A.T.U!

marcydarcy

Moderator

  • "marcydarcy" is male

Posts: 858

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

14

Tuesday, October 16th 2012, 10:44am



greez

Marcy
150ps kann ja jeder, mein Ziel ... 150dB :evil:
Mein Puma und der Stand der Dinge >>> KLICK MICH <<<

Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

15

Friday, October 19th 2012, 7:59pm

Um mal auf das grundsätzliche Problem zurück zu kommen, deshalb hab ich seit Jahren ne kleine Dose Nivea creme im Handschuhfach liegen. Wenn das Lenkrad mal wiederklebrig ist und/oder die Oberfläche wieder klebrig ist dünn einschmieren. Das wirkt erst mal wunder und das Lenkrad ist weder klebrig noch fettig. Ich kann das absolut nicht ausstehen babschige Hände zu haben und fluche schon bei Handcreme die nicht sofort einzieht.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.