You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

*Spoddy*

Unregistered

1

Wednesday, July 27th 2011, 10:19pm

Autogasumbau

Moin moin.

Ich hab mal ne frage an euch.

Weiß einer von euch was ein Umbau auf Autogas beim 1,4 90PS kostet?

Meine Schwester möchte das bei ihrem Kätzchen gerne umsetzten.

Dosi

Unregistered

2

Friday, July 29th 2011, 12:57am

Würde jetzt mal einen Schuss ins Blaue wagen und sagen, so viel wie bei jedem anderen 4-Zylinder auch, also etwa 1500-1800€.

Luzi

Trainee

  • "Luzi" is male

Posts: 149

Location: Ludwigsburg

  • Send private message

3

Friday, July 29th 2011, 11:37am

real brauchst noch ein paar teile mehr beim puma, n venturi- system würd ich da net einbauen...und das mit dem tank ist ein gef...meiner ist umgebaut, mit sequenzieller additivierung(ohne hast bei ford- motoren nach kurzer zeit eingeschlagene ventilsitze) mußt mit etwa 2500€ rechnen(ist aber alles drin, tüv- abnahme, abgasgutachten usw.)...will sagen,bei den derzeitigen sprit- und lpg- preisen hast bei einer jahres- laufleistung von 15000km die kosten nach 2,5 jahren etwa drin, und danach sparst du.manche riskieren den umbau auch ohne additivierung, aber da MUSST dann, sobald du über 4000 drehst, auf benzin zurückschalten.
Ich hasse, wenn einem eine gebratene Taube ins Maul fliegt, beim Schicksal auch noch auf Kompott bestehen - Fontane

*Spoddy*

Unregistered

4

Friday, July 29th 2011, 6:55pm

Ich danke euch für die Infos.

Meine schwester hat sich das mal ausgerechnet und sie hätte die kosten nach knapp 2 jahren wieder drin.

Sie hat sich vor 2 wochen nen Puma gekauft und der steht echt noch gut da, er ist BJ. 98 und den will sie noch etwas behalten und dafür lohnt sich der umbau hoffentlich.

Luzi

Trainee

  • "Luzi" is male

Posts: 149

Location: Ludwigsburg

  • Send private message

5

Friday, July 29th 2011, 8:39pm

rechne s gut durch. was du an kosten hast; gasanlage(material), arbeitszeit, additiv(grob 20 € auf 1000 liter gas)...aber wenn dus gemacht hast auch ein fettes grinsen an der tanke...blöd ist nur, daß du den füllanschluß nicht unter die taankklappe legen kannst; die befülleitung würde glatt durch den innenraum laufen, mag der tüv net...und der tank braucht NACH der abnahme unbedingt ganz dick wachs!sonst rostet er.
Ich hasse, wenn einem eine gebratene Taube ins Maul fliegt, beim Schicksal auch noch auf Kompott bestehen - Fontane

*Spoddy*

Unregistered

6

Friday, July 29th 2011, 8:47pm

Also die kosten hat sie denk ich mal schnell wieder drin, sie fährt knapp 25.000 km im jahr.

Ah okay, das ist guuut zu wissen.

Pavine

Unregistered

7

Saturday, July 30th 2011, 1:21pm

Ich kann ja auchmal was dazu sagen als glaube gerade einziger Puma hier im Forum mit Gasumbau. :thumbsup:
Mein Puma (1,7l) fährt jetzt seit über 50tkm auf Gas (Prins-Anlage) und das wirklich ohne Probleme. Einzige was alle 30-40tkm mal gemacht werden muss sind Zündkerzen da diese höheren verschleiß haben etwas abhilfe schaffen da Platinkerzen. Fahrtechnisch macht es keinen Unterschied. Bei dem Preis für die Anlage Zumindest bei Prins musst du komplett für einen 4-Zyl. Motor mit 2350-2550 Euro Rechnen. Bei mir kostet dich der Umbau 2450€ incl. allem Gutachten, Anlage, Eintragung, Flashlupe (Additiv). Wir brauchen ca. 3 Tage bis alles so Funktioniert wie es sein soll.
Hier im Forum unter Projekte, "Gib Gas mein Puma" steht vielleicht auch noch etwas über Gas im Puma drinne.

Gruß Pavine :hi:

edti by Herby: Thema verschoben das es nichts mit Serienzustand zu tun hat.

*Spoddy*

Unregistered

8

Saturday, July 30th 2011, 3:24pm

Danke danke.

Schnelle und gute Hilfe, so wie es sein sollte. :)

Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

9

Monday, August 1st 2011, 10:00pm

blöd ist nur, daß du den füllanschluß nicht unter die taankklappe legen kannst; die befülleitung würde glatt durch den innenraum laufen, mag der tüv net

Frag mich grad warum, der Tank kann doch auch im Kofferraum sein, dann wäre die Füllleitung auch innen.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

10

Monday, August 1st 2011, 11:30pm

haben nen 100liter tank im kofferraum vom fiesta 1.7 125ps wo die leitungen logischer weise in dem kofferraum liegen.
tüv hat das so abgenommen.

Pavine

Unregistered

11

Tuesday, August 2nd 2011, 5:49pm

Hab mein Befüllstutzen unterm Tankdeckel sitzen, wenn Bilder gesehn werden wollen kann ich gerne reinstellen. Vom umbau im allgemeinen was man jetzt noch von sieht.

Balljunge

Trainee

  • "Balljunge" is male

Posts: 82

Location: Potsdam

  • Send private message

12

Wednesday, August 3rd 2011, 1:06pm

Ja, Bilder würden mich ja interessieren. Hab mittlerweile nämlichen nen Verbrauch von ca. 8 - 8,5 Liter. Da würde sich so ein Gastank bemerkbar machen. Fahre auch genug KM im Jahr, d.h. ich hätte die Kosten schon viel eher wieder drin, da ich knapp 30-35 TKM fahre im Jahr :whistling:

Pavine

Unregistered

13

Saturday, August 6th 2011, 7:51pm

So Habe die Bilder gemacht und stelle die dann doch lieber hier rein.
Auf den Bildern zu sehen ist Der Tank, Der Einfüllstutzen (mit Addapter), Die Tankuhr, Flashlube (Additiv), Die Ventile Am Ansaugkrümmer.
Pavine has attached the following files:
  • DSC_0083.JPG (49.8 kB - 32 times downloaded - latest: Dec 29th 2017, 6:53pm)
  • DSC_0086.JPG (57.97 kB - 30 times downloaded - latest: Dec 29th 2017, 6:53pm)
  • DSC_0087.JPG (63.73 kB - 27 times downloaded - latest: Dec 29th 2017, 6:53pm)
  • DSC_0089.JPG (68.56 kB - 29 times downloaded - latest: Dec 29th 2017, 6:53pm)
  • DSC_0090.JPG (69.76 kB - 39 times downloaded - latest: Dec 29th 2017, 6:53pm)

This post has been edited 1 times, last edit by "Pavine" (Aug 6th 2011, 7:51pm)