You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

pumafan22

Unregistered

1

Monday, February 14th 2011, 7:07pm

Lasierete Rückleuchten?

Hallo habe jetzt seit ca. 6 monaten einen ford puma und gucke mich gerade in richtung tuning und styling um und wollte mal wissen ob es lasierete rückleuchten gibt oder wo ich es machen lassen kann hoffe jemand kann mir helfen danke im vorraus

daniel.S

Professional

  • "daniel.S" is male

Posts: 811

Location: Bad Bevensen

  • Send private message

2

Monday, February 14th 2011, 7:29pm

lasieren ist illegal

es gibt auch keine Zubehörrückleuchten

Benutz mal die Suche undd gib dor HELLA LED ein.

pumafan22

Unregistered

3

Monday, February 14th 2011, 9:07pm

okay werde ich machen danke schön

D@rk

Trainee

  • "D@rk" is male

Posts: 138

Location: Essen

  • Send private message

4

Monday, February 14th 2011, 10:47pm

Hallo ! Habe dazu auch mal eine Frage ist es generell Verboten oder nur bis zu einem gewissen Prozent satz ? Sehe des öfteren Autos wo die Rückleuchten nur minimal abgedunkelt sind. Wirken zumindest so.

Lg D@rk

MansenTF

Unregistered

5

Monday, February 14th 2011, 11:44pm

rein theoretisch ist es illegal rückleuchten bzw. generell Leuchten zu lassieren. du kannst sie bis zu einem gewissen prozentsatz der durchleuchtfähigkeit lassieren aber dann ist die frage ob du es dir leisten kannst so eine einzelabnahme der beleuchtung vornehmen zu lassen ;) hab gehört das jenachdem was es ist die preise dafür so um die 200-800€ liegen bei so ner einzelabnahme der beleuchtung

Felix88

Unregistered

6

Tuesday, February 15th 2011, 7:57am

ich hab gehört man kann sie soweit lasieren sodas man das E prüfzeichen noch gut erkennen kann, hab aber auch keine gesetzliche normierung gefunden

NoFear

Professional

  • "NoFear" is male

Posts: 819

Location: Düsseldorf

  • Send private message

7

Tuesday, February 15th 2011, 9:16am

Falsch, sobald sie lasiert sind kostet das richtig Kohle und 3 Punkte.
Jede veränderung der lichttechnischen Anlage ist untersagt,
da braucht man keine Normierung weil es einfach nicht zulässig ist.
Und du wirst keinem erklären können das die lasierung unbeabsichtigt auf die Scheinwerfer gekommen ist.
Jährlicher Saisonhöhepunkt: :wink: European Ford Puma Meeting 2-4.09.2016 :thumbsup:

- Ford Puma RS -> Prototyp || 283ps eingetragen

Snake

Unregistered

8

Tuesday, February 15th 2011, 9:20am

Und du wirst keinem erklären können das die lasierung unbeabsichtigt auf die Scheinwerfer gekommen ist.
Hehe , Rückwärts vor der Lackiererei geparkt 8o

Mr. Joe

Moderator

  • "Mr. Joe" is male

Posts: 359

Location: Bietigheim (Baden)

  • Send private message

9

Tuesday, February 15th 2011, 11:23am

Es gibt zwar welchen für VW´s und Co. mit ABE, aber für den Puma gibt es da nix, wie meine Vorredner schon sagten.

Zwar kannst du die selber lasieren, aber wenn du erwischt wirst, wirds teuer. Und wenn du einen Unfall hast, kannst du die volle Schuld bekommen... (ist es das wert?)

AUSSERDEM, wie wäre es mit der Suchfunktion? Heckleuchten Lasieren.

10

Tuesday, February 15th 2011, 11:59am

Habe meine auch lasiert und war damit beim TÜV und der meiner es sei noch genügend Leuchtkraft vorhanden.
Hatte bis jetzt auch keine Probleme und bin schon eine weile damit unterwegs :)

NoFear

Professional

  • "NoFear" is male

Posts: 819

Location: Düsseldorf

  • Send private message

11

Tuesday, February 15th 2011, 12:11pm

Hast du das schriftlich mit eintragung in deinen Papieren ? Wenn "nein", dann bleibt es dabei das dir ( UND DEM Fahrzeughalter ) jeder Polizist 3 Punkt verpassen darf. Egal was dir ein Tüvprüfer sagt.
Jährlicher Saisonhöhepunkt: :wink: European Ford Puma Meeting 2-4.09.2016 :thumbsup:

- Ford Puma RS -> Prototyp || 283ps eingetragen

Felix88

Unregistered

12

Tuesday, February 15th 2011, 4:58pm

erstmal danke das ihr mich berichtigt, sagte ja habe gehört ;)
mal eine andere frage dazu: wie sieht es aus mit dem abbau der außeren gläser hinten, also das nur noch die streuscheiben zu sehen sind.
dann ist doch das E-prüfzeichen auch entfernt oder ist dies auch nicht zulässig, da es ein eingriff ist?
da Stellt sich die frage wie kann man es dann legal hinbekommen das man die Scheibe abbaut, oder braucht man dann extra rückleucht module mit eigenem E-kennzeichen

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,058

Location: Mettmann

  • Send private message

13

Tuesday, February 15th 2011, 5:21pm

AUSSERDEM, wie wäre es mit der Suchfunktion? Heckleuchten Lasieren.

Aus diesem Grund geschlossen!
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)