You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Nordlicht1988

Intermediate

  • "Nordlicht1988" is male
  • "Nordlicht1988" started this thread

Posts: 323

Location: Preetz

  • Send private message

1

Monday, November 29th 2010, 10:34pm

Bilder/Erfahrung mit 40/40 Fahrwerk

Hey,
ich wollte mal bei allen Leuten mit einem 40/40 nachfragen ob Ihr so freundlich sein könntet mir Bilder von eurem Puma (besonders von der Seite und vom Platz im Radkasten) zuzeigen.
Desweiteren wäre es ganz nett mir eure Meinung über das Fahrwerk mitzuteilen. Da ich bald ein neues Fahrwerk brauche, möchte ich mal wissen wie so ein 40/40 Fahrwerk dem Puma steht.

Gerne können auch Gewindefahrwerke genommen werden die auf 40/40 eingestellt sind. Vielen Dank für die Antworten. :)
"Puma. Eleganz. Kraft. Geschmeidigkeit. So wie der Puma von Ford müssen Sportcoupés sein: Gebaut für Menschen mit Benzin im Blut. Entwickelt als Fahrzeug für alle, die eines nicht verloren haben: Den Instinkt zum Fahren."

Sephiras

Intermediate

  • "Sephiras" is male

Posts: 423

Location: Alfeld (Leine)

  • Send private message

2

Tuesday, November 30th 2010, 1:33pm


FK Higsport Gewinde knapp 40/40. Lässt sich sehr gut fahren, ist straff aber nicht zu hart. Nur auf Kopfsteinpflaster wird man etwas durch geschüttelt.

Norminator

Professional

  • "Norminator" is male

Posts: 1,156

Location: Wanzleben

  • Send private message

3

Wednesday, December 1st 2010, 9:57am

hier mal meiner...
bilstein dämpfer und supersport federn 40/40
hier in der gallerie
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

Ricardo89pt

Unregistered

4

Wednesday, December 1st 2010, 1:57pm

Ich hab auch einen.
:)

Nordlicht1988

Intermediate

  • "Nordlicht1988" is male
  • "Nordlicht1988" started this thread

Posts: 323

Location: Preetz

  • Send private message

5

Wednesday, December 1st 2010, 2:12pm

Einen was?
"Puma. Eleganz. Kraft. Geschmeidigkeit. So wie der Puma von Ford müssen Sportcoupés sein: Gebaut für Menschen mit Benzin im Blut. Entwickelt als Fahrzeug für alle, die eines nicht verloren haben: Den Instinkt zum Fahren."

Ricardo89pt

Unregistered

6

Wednesday, December 1st 2010, 2:26pm

40/40 er Fahrwerk :D
Kannst ja bei mir die Bilder schauen.
Bloß mit 15Zoll zurzeit ist es eben net so the Burner

FrankyM®

Trainee

  • "FrankyM®" is male

Posts: 169

Location: Obertshausen (Hessen)

  • Send private message

7

Wednesday, December 1st 2010, 3:44pm

SUPERSPORT Sportfahrwerk VA/HA: 40mm mit 15 Zoll Bereifung



Puma Bj.7.1998 1,7i HSN 8566 TSN 310

puma-elli

Beginner

  • "puma-elli" is female

Posts: 12

Location: Weißenfels

  • Send private message

8

Saturday, January 15th 2011, 4:03pm

Hier mal meiner allerdins hab ich 40 er Federn mit orginal Dämpfern verbaut! Ich muss sagen er ist sehr straff und sportlich, vorallem das kurvenverhalten is viel besser geworden! die tiefe ist Geschmacksache mir reicht es eigentlich nich! :-)

Alles für die Katz :-) dezent aber schick

Ricardo89pt

Unregistered

9

Sunday, January 16th 2011, 12:41am

Hier ein Bild von meinem 40/40er fahrwerk mit Original Dämfper

http://www.ford-puma-forum.net/index.php…=1813&type=page

mit 15 Zoll Winterreifen

MansenTF

Unregistered

10

Saturday, January 22nd 2011, 9:44pm

das sieht nicht wirklich tiefer aus als meiner :| hmm also noch tiefer :thumbsup:

Snake

Unregistered

11

Sunday, January 23rd 2011, 1:34am

So sah meiner mit 40/40 Federn aus .... Also KW-Gewinde steht ihm besser ;)


40/40 Federn - 16" :


KW - Gewinde var.1 - 17":

odd

Unregistered

12

Monday, May 30th 2011, 8:03pm

kann jemand möglichst aus eigener erfahrung sagen, welches 40/40 mm (möglichst real gemessen) komplettfahrwerk den fahrkomfort nicht zu sehr einschränkt, ein hohe qualtität und ein gutes preis-leistungsverhältnis liefert ?

cskreischa

Intermediate

  • "cskreischa" is male

Posts: 208

Location: Dresden

  • Send private message

13

Monday, May 30th 2011, 11:36pm

also ich hab nen weitec gtn VA gewinde und HA nutenverstellung finde das fahrwerk
nicht zu hart und nicht zu weich, preis liegt so bei 450-490€.
Impressionen vom größten Pumatreffen: | Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " | 13. - 15. Juli 2012 | Dorsel/Nürburgring

www.puma-team.eu



verchan

Unregistered

14

Sunday, June 5th 2011, 9:31pm

Ich hab grad ein Angebot gesehn, Sportdämpfer und 40er Federn, was mir eigentlich zusagt :)
Nur bin ich nicht sicher, wie das mit meinen 205/40 R17 mit 30 mm Adapterplatten harmoniert...
Hinten kein Ding, nur vorne siehts nach etwas wenig Platz aus, gerade auch zum Lenken...

Hat in die Richtung jemand was vergleichbares verbaut, und kann mich da beruhigen, dass das alles passt? :)

Power of NOS

Professional

  • "Power of NOS" is male

Posts: 791

Location: Wolfsburg

  • Send private message

15

Sunday, June 5th 2011, 9:47pm

wenns bisher passt (also außen an der bördelkante) solle es mit der tieferlegung auch noch passen. so wie es auf deinen bildern aussieht, schließen die felgen ja recht gut ab mit der bördelkante. wenns im radhaus schleifen würde, dann ja nur, wenn der reifen zu weit drinnen steht, von daher sollte es klappen. Und zur not federwegsbegrenzer für den tüv und danach wieder raus

„Men love women, even more than that, MEN LOVE CARS“
[Christian McKay as Alexander Fermor-Hesketh, 3rd Baron Hesketh; Rush, 2013]

verchan

Unregistered

16

Sunday, June 5th 2011, 10:03pm

Ja, bisher passts, hab grad geschaut, die Felgen haben ET 55, und mit den 30 mm Adapterplatten ET 25.
Wollte nur keine böse Überraschung haben, wenn ich mir die Dämpfern und Federn reinklemm :)

Noch ne Frage am Rande, was muss ich so grob löhnen für nen Tausch von Dämpfern und Federn? ;)

Power of NOS

Professional

  • "Power of NOS" is male

Posts: 791

Location: Wolfsburg

  • Send private message

17

Sunday, June 5th 2011, 11:01pm

in ner vertragswerkstatt wohl so 300,-EUR. ne freie wirds vllt für 200,-EUR machen.

keine möglichkeit selber zu machen? mit nem kumpel, der nicht zwei völlig linke hände hat, schafft man das in ca. 2-3 stunden. Und Hebebühnen samt Werkzeug kann man sich mittlerweile auch fast überall mieten für ca. 10,-EUR pro stunde

„Men love women, even more than that, MEN LOVE CARS“
[Christian McKay as Alexander Fermor-Hesketh, 3rd Baron Hesketh; Rush, 2013]

haldex

Unregistered

18

Monday, June 6th 2011, 12:01pm

Meine Werkstatt will mir 500€ abziehen :thumbdown: da wirds selbst gemacht.

verchan

Unregistered

19

Monday, June 6th 2011, 12:05pm

Ich frag demnächst mal an bei ein paar Werkstätten, was die so wollen.
Selbst machen geht nicht, ich kenn nur einen, mit dem ich das machen könnte, und der hats bei seinem Escort vergeblich selbst versucht und es dann machen lassen ;)

Zumal ich nicht so die Ahnung hab davon, und was Werkzeug usw angeht hab ich auch nichts...

Meine Werkstatt bisher wollte mal 500€ für neue Federn und Einbau, keine Ahnung, was die für nur Einbau verlangen.

20

Thursday, June 9th 2011, 1:13am

Ich hab auch 40/40 federn in meinem Puma drin, das fahrwerk ist Supersport, trotzdem is der nicht so tief wie bei euch,,,

kann mir das mal einer erklären??