Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Puma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LaFleur

unregistriert

1

Dienstag, 11. Mai 2010, 20:02

Problem mit Antenne und Radio

hiho,

ich hab da ein kleines problem.Ich habe ein JVC KD-DV5101 Auto-Radio/DVD Player,den ich bisher nur für CDs nutzen konnte,da oben an der Antennenhalterung die Antenne abgebrochen war.Nun habe ich mir die Antennenhalterung+Antenne gebraucht gekauft und montiert.Dennoch bekomm ich beim Radio net wirklich einen Sender rein(höchstens 1 ganz schlecht)...
Daher meine Frage,wie kann ich überprüfen ob irgendetwas nicht stimmt mit der Übetragung von Antenne auf das Radio?Und es ist doch richtig,dass nur das eine Kabel unterm Licht an die Antenne führt?

PS:Kann es sein,dass man die Antenne gar nicht aus der Halterung herausdrehen kann,so wie ich das in anderen Threads gehört habe müsste das so sein,aber das wäre doch total dumm,wenn einmal die Antenne bricht muss man beides neu kaufen?

grüße


Edit@Klerkx81
verschoben

2

Dienstag, 11. Mai 2010, 21:07

doch man kann die Antenne vom Antennenfuß drehen, sonst könntest du ja auch nicht in die Waschanlage.
da du aber immer noch keinen Sender rein bekommst, würde ich sagen dein gebrauchter Antennenfuß inklusive Antenne war ein Fehlkauf und die zwei Komponenten sind zusammengerostet.
da bist wohl besser dran du kaust bei Ford einen neuen Fuß und ne neue Antenne.
und dann überprüfe mal noch, das Masseband vom Motor, welches neben den Kühlmittelausgleichsbehälter verläuft. das hat auch was mit Radiostörung zu tun.
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

LaFleur

unregistriert

3

Mittwoch, 12. Mai 2010, 20:26

hiho,

ich hab zur Sicherheit mal ein bisschen WD-40 draufgesprüht und die Antenne ging ganz locker abzuschrauben....Woran wird es wohl eher liegen,dass das Radio keinen Sender reinbekommt,am Fuß oder der Antenne,an dieser is schon ein bisschen die "Verkleidung" ab und auch leicht rost? Mal noch ne kurze Technikfrage,wie wird die Verbindung zwischen Radio und der Antenne eigentlich hergestellt,oben unterm Dach ist ja nur ein Kabel,was mit der Antenne dann wohl verbunden ist,muss das zum Radio gehen?Denn vll is es auch gar nicht verbunden?

Grüße

playz

Fortgeschrittener

  • »playz« ist männlich

Beiträge: 226

Wohnort: Württemberg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Mai 2010, 22:00

dieses kabel führt im normalfall hinter das radio und das must du dann auch dort anschließen!
ggf. über eine adapter je nachdem was für ein radio du hast!
such einfach im onlineshop deiner wahl nach "radio antennen adapter"

Offtopic Offtopic

hoffe franky nimmts mir nicht übel das ich schnell sein bild dafür kopiert habe :D
»playz« hat folgende Dateien angehängt:

5

Mittwoch, 12. Mai 2010, 23:09


hoffe franky nimmts mir nicht übel das ich schnell sein bild dafür kopiert habe :D

Kann er nicht, dazu gibt es den Disclaimer, den alle bei der Anmeldung akzeptiert haben!

Zitat

5. Gewährung von Nutzungsrechten

Wenn Forumsmitglieder Bilder oder ähnliche Dokumente im Forum veröffentlichen/verlinken oder als Anhang hochladen, auf die Sie Urheberrechte haben, treten Sie diese durch das Hochladen / Veröffentlichen/Verlinken automatisch an das Forum ab für einen unbegrenzten Zeitraum und unentgeltlich. Den Forumsmitgliedern steht es frei, diese Bilder/Dokumente für eigene Beiträge ohne gewerblichen Hintergrund innerhalb des Forums zu nutzen. Diese Regelung bleibt auch dann bestehen, sollte die Mitgliedschaft im Forum beendet werden.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

LaFleur

unregistriert

6

Donnerstag, 13. Mai 2010, 11:33

hiho,

ok dann werd ich mal schaun,ob ich das Kabel zurückverfolgen kann,ob es auch wirklich am Radio ankommt,ich mach aber auch mal ein Bild hinten vom Radio,da kann mir dann eigentlich ja auch gleich jemand sagen,ob das Antennekabel dran ist...

Danke schonmal

7

Freitag, 14. Mai 2010, 00:29

also im Normal Fall, liegt da ein grünes Kabel, welches am ende auch noch ein bisschen mit schwarzem Filzklebeband umwickelt ist. es kommt so viel ich weiß von Richtung Handschuhfacheinfach. mal bisschen suchen, wenn es nicht schon am Radio dran ist
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

LaFleur

unregistriert

8

Samstag, 15. Mai 2010, 18:05

hiho,

hab gerade nochmal ins Auto gegeuckt und das Radio mal nach vorne gezogen.Am Radio selber hab ich das grüne Kabel net gesehen,aber hintendran hängt so ein grünes dickeres Kabel,das aber mit nichts verbunden ist sondern nur eine Lüsterklemme dran hat und abgeklebt war.Das wird dann ja wohl sehr wahrscheinlich das Radio Kabel sein,jetzt is die Frage,wo man ich das in dem "Kabelsalat" dran?

Pics:
http://img532.imageshack.us/gal.php?g=p6123286.jpg

UPDATE:Ich habs glaub ich jezz geschafft,einfach das grüne mit dem kleinen Zipfel Kabel der Am Radio hängt verbinden(stand so im Handbuch im Inet),werds gleich ma versuchen^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LaFleur« (15. Mai 2010, 18:05)


9

Samstag, 15. Mai 2010, 18:31

entschuldige wenn ich dir das sage, aber das sieht aus als wäre da mal gemurkst worden. so wie die Kabel verbunden sind.

und ja das grüne Kabel mit der Lüsterklemme ist das Antennenkabel. und da wurde so wie es aussieht der Stecker abgeschnitten
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

LaFleur

unregistriert

10

Sonntag, 16. Mai 2010, 21:52

hiho,

hab das grüne jetzt mit dem kleinen schwarzen vom Radio verknüpft und das Radio geht einwandfrei^^

UPDATE:Scheint soweit daran gelegen zu haben,muss nur noch schaun,dass ich ein paar mehr Sender bekomme,da ich momentan über die Auto Suche nur 2 reinbekomm,so wenn ich manuell suche viel mehr,die wiederum fangen beim fahren an zu rauschen....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LaFleur« (16. Mai 2010, 21:52)


FrankyM®

Schüler

  • »FrankyM®« ist männlich

Beiträge: 169

Wohnort: Obertshausen (Hessen)

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. Mai 2010, 03:22


hoffe franky nimmts mir nicht übel das ich schnell sein bild dafür kopiert habe :D


Zitat

Kann er nicht, dazu gibt es den Disclaimer, den alle bei der Anmeldung akzeptiert haben!

:D :D Ihr seid ja lustig :thumbsup:
Ne, ich nehme es natürlich nicht übel, dafür sind die Bilder ja da ;)
Dürfte ja ich auch nicht, laut SpeedyBoo :P
Puma Bj.7.1998 1,7i HSN 8566 TSN 310

LaFleur

unregistriert

12

Montag, 17. Mai 2010, 16:44

hiho,

kurze Zwischenfrage(falls ich net selbst noch iwie drauf komm),ich kann manuell alle Sender die ich will einstellen und die laufen dann auch wirklich gut,aber sobald ich dann "fahr" rauschen die Sender,die ich manuell eingestellt hab,nur die (und es sind ganz wenige und uninteressante)welche das Radio über Autosearch findet bleiben normal?Woran könnts liegen?

13

Mittwoch, 19. Mai 2010, 17:18

Die Sender werden wohl noch zu schwach rein kommen. Du kannst das Antennenkabel nicht einfach so mit ner Lüsterklemme oder ähnlichem verbinden. Da macht mann dann den Stecker drann wie auf dem mitlerem Bild von playz.
Wenn mann irgendwo ne Trennstelle zusammen macht dann holt mer sich im Multimediamarkt die gleichen Stecker die am Antennenkabel fürn Fernseher drann sind.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

LaFleur

unregistriert

14

Mittwoch, 19. Mai 2010, 22:05

hiho,

ich wusst net wie ich die beiden Kabel anders verbinden sollte(bin das von der Lüsterklemnme von der Rollerelektronik gewohnt),und wie soll ich da so einen Stecker wie oebn abgebildet anschließen,hier ma die Übersicht:

http://img52.imageshack.us/gal.php?g=p6253301.jpg

FrankyM®

Schüler

  • »FrankyM®« ist männlich

Beiträge: 169

Wohnort: Obertshausen (Hessen)

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 20. Mai 2010, 01:18

Doch das geht auch mit Lüsterklemnme, ich habe es ja auch so gemacht. ABER ich habe auch nur das innen Kabel verbunden, die aussen Abschiermung nicht, die habe ich getrennt auf jeder Seite ca. 2cm.
Bevor jetzt die Streitigkeiten los gehen, bitte erst selbst mal versuchen, denn ich wollte es auch nicht glauben, es hat aber geholfen und ich habe jetzt ein super Empfang.
Also versuche es mal, wenn du das außen Kabel so weit wegisolierst das es keinen Kontakt mehr mit der Lüsterklammer hat. Ein Versuch kann ja nicht Schaden … oder ???
Puma Bj.7.1998 1,7i HSN 8566 TSN 310

LaFleur

unregistriert

16

Donnerstag, 20. Mai 2010, 11:22

hiho,

ok du meinst also den ganz dünnen silbernen Draht der umhüllt ist vom dem vielen Kupferdraht?Und ich soll möglichst nur den silbernen on Kontakt zum Autoradiokabel bringen oder

thx grüße

MarcoECS

unregistriert

17

Donnerstag, 20. Mai 2010, 17:06

FrankyM`s Anleitung ist korrekt. Manchmal verbessert sich der Empfang, wenn man nur den inneren Draht verbindet. Am besten wäre löten, die Schraube der Lüsterklemme verletzt bzw durchtrennt gerne den Draht.
Falls dies dann doch nicht der Fall ist, kann man die Aussenisolierung mit handelsüblicher Alufolie verlängern.
Alternativ zum ganzen hin und her habe ich mal eine Scheibeantenne verbaut, kostete bei E-Bay 12 Euro und leistet gute Dienste.

LaFleur

unregistriert

18

Freitag, 21. Mai 2010, 19:22

hab jezz von beiden Kabel nur die ganz wenigen Därhte im Innen"kanal" herausgenommen,gelötet und mit Isoband gefixt!
Jezz bekomme ich über Autosearch sehr viele Sender Problem scheint also gelöst danke =D

pumafahrerin1991

unregistriert

19

Freitag, 23. März 2012, 17:58

Neue Antenne

Da meine alte Antenne verostet und die außenschicht mittlerweile abfällt, möchte ich mir gerne ne neue kaufen , dass Problem ist , dass ich bisher keine mit passendem Gewinde gefunden habe. weil das Gewinde vom Fuß nen M6 Gewinde ist und die Antennen bei e-bay usw. alle nur nen m5 innengewinde haben.
achso und ich möchte gerne die orginale Antenne haben also nicht irgendsonen kleines Stummelding :-)

20

Freitag, 23. März 2012, 18:01

150ps kann ja jeder, mein Ziel ... 150dB :evil:
Mein Puma und der Stand der Dinge >>> KLICK MICH <<<