Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Puma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. September 2009, 14:44

Hinteren Seitenverkleidungen

Hallo Leute,

konnte kein Thread finden wo das thema schon mal so behandelt wurde wie ich es bräuchte. Der Vorbesitzer von meiner Katze war sehr schlau. Er sägte die auflageteile für die Hutablage ab um eine größere Basskiste reinzubekommen :thumbdown: das heißt das ich jetzt so hässlich abgesegte stummel hinten habe. Hutablage hat somit keine auflage. jetzt habe ich schon so gut wie neue Seitenverkleidungen mit Hutablage, muss nur wissen wie ich die Seitenverkleidungen raussbekomme. fand bis jetzt keine schrauben oder ähnliches...

HIIIIIIIIIIIIIIIIIILFE :eek:

2

Freitag, 4. September 2009, 15:01

is zum größten teil geklipst. die klipse sitzen aber sehr sehr fest.
eigentlich is der teil, wo die hutablage drauf liegt noch unterhalb der heckklappengummis verschraubt...
wenn du den seitenteppich, im sitzbereich, löst siehst du nochmals 1 oder 2 schrauben. dann kannst du die verkleidung ausklipsen.
fasse beim ausklipsen so viel an wie möglich, damit du die aeitenverkleidung nicht verbiegst oder sogar die klipse dadurch abbrichst oder weiße stellen im kunststoff entstehen.
irgendwo schwirrt hier n bild rum wo die lage der klipse gekennzeichnet ist.
wenn du das das erste mal machst baue vorher die sitze aus.
willst du die verkleidung wechseln musst du den gurt an der unteren befestigung lösen um ihn durch die verkleidung zu stecken...
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

3

Samstag, 5. September 2009, 09:42

Guten Morgen allerseits
also ich habe gerade mal nachgeschaut. Du sagtest das ich die seitenteppiche entfernen soll. meinst du die elipsförmigen teppich einsätze der seitenverkleidung oder das bisschen teppich unten im fußraum ?
und für die hinteren schrauben muss ich die türdichtung abnehmen in dem bereich oder einfach nur hochspannen ?

4

Samstag, 5. September 2009, 16:00

also wenn man am Auto ist, und die Seitenverkleidung absucht bei umgeklappter Rückenlehne dann sieht man die Schrauben und Clips. eventuell muss man den Kopf etwas rein stecken und den Kopf etwas verdrehen und nach Oben gucken

mit Teppich meint er den Kompletten Teppich der an der Seite im Kofferraum ist
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

5

Sonntag, 6. September 2009, 14:43

Ich bin mal so frei

<Klick>
Jährlicher Saisonhöhepunkt: :wink: European Ford Puma Meeting 2-4.09.2016 :thumbsup:

- Ford Puma RS -> Prototyp || 283ps eingetragen

6

Dienstag, 8. September 2009, 19:28

So, DANK EURER UNTERATÜTZUNG HABE ICH DIE VERKLEIDUNG RAUSBEKOMMEN. WAR EIGENTLICH GANZ EINFACH...

aber kann mir einer sagen was das ist was dahinter ist !?



Dieser Kasten unter der Box

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sic« (8. September 2009, 19:28)


7

Dienstag, 8. September 2009, 20:17

ein resonanzköper für die box

8

Dienstag, 8. September 2009, 20:29

achsoooo
doch kein Lachgastank ;(

9

Dienstag, 8. September 2009, 20:30

ich dächte, ich hätte hier mal fotos von dem resonanzkörpoer hier rein gestellt, finde aber nur noch die vom verstärker.
jedenfalls gab es für den puma mal ne originale soundanlage und sitzt im unteren "teller" der subwoofer drinnen... das ist das teil.
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

10

Donnerstag, 10. September 2009, 12:54

Hier mal die 2 bilder fix hochgeladen, einma ori, einma jetz (bei mir)

[gallery]781[/gallery]

[gallery]780[/gallery]
Mittermeier: "überal steht irgendwo ein Schwabe und rechnet!"

11

Donnerstag, 10. September 2009, 13:33

kann ich einfach dieses ding bei mir aufsägen und da nen bass reinbauen !?!?!?!

wie sieht das dann mit der seitenverkleidung aus ?

12

Donnerstag, 10. September 2009, 14:04

Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

13

Donnerstag, 10. September 2009, 14:06

also an der stelle wo die Subs sitzen sind bei mir genauso wie oben ein Gitter un der Seitenverkleidung. Die sind in der Version ohne Subs glaube ich nicht vorhanden. Wenn du da welche reinhängen willst solltest du da schon was machen, dass die Subs nich gegen ne Wand arbeiten ;). UND GUT DÄMEN!! bei mir hatte nach dem wechsel die verkleidung schön mitgeschwungen Oo.
Mittermeier: "überal steht irgendwo ein Schwabe und rechnet!"

14

Donnerstag, 10. September 2009, 14:12

@ereazer
hab bei mir die öffnung der subs nich drangebaut und da vibriert auch nix... :huh: mh

hört man den bass besser, wenn die verkleidung geöffnet ist?
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

15

Donnerstag, 10. September 2009, 14:16

Also das was ich da hab, sin ja 20er von AXTON und als ich die getauscht habe hatte ich einen deutlichen Unterschied, vorallen wenn es in die Tiefe ging. Allerdings merke ich doch, dass sie eher einem Kickbass ähneln. Ob man einen unterschied hört, weis ich nich habs noch nicht gehört (offen / zu) aber bei mir hat die ganze Verkleidung mitgerödelt ^^
Mittermeier: "überal steht irgendwo ein Schwabe und rechnet!"

16

Donnerstag, 10. September 2009, 14:18

achsoooo, ich dachte als du von nix auf orig. woofer umgerüstet hast...
du hast nen 20er drinnen, ja gut, dann muss das wummern... hihi :thumbsup:
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

17

Donnerstag, 10. September 2009, 14:43

hab mir jetzt diesen link angeshcaut und das andere thread durchgelsene (überflogen) aber immernoch nich gefunden ob das mit der seitenverkleidung poasst und mit der sitzbank.. .kann ich jetzt einfach da nen loch reinsägen (natürlich passend) und nen bass reinfuckeln und dann alles wieder zusammen bauen ?

Sharome

unregistriert

18

Donnerstag, 10. September 2009, 14:59

kannst du, solltest aber dann auch in die verkleidung n loch machen, damit der sub nicht gegen eine wand spielt und du solltest darauf achten, dass der
sub mit dem gehäuse vom volumen her zurecht kommt.

19

Donnerstag, 10. September 2009, 15:09

aso ok, also lieber ein zwei zoll kleiner als es vom volumen her passt... sodass er halt nicht das gehäuse sprengt

aber sieht das nich bescheiden aus wenn ich da einfach was raussäge in der verkleidung ?

20

Donnerstag, 10. September 2009, 15:22

sprich da mal carhifidepot steffen an, der hat da ganz schön ahnung von...
er hat mir da auch einiges empfohlen...
...zwecks volumen ect... :thumbup:
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)