You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sharome

Unregistered

21

Tuesday, January 26th 2010, 11:15am

Bei TH gibt es Teile.

Bremsanlage ist gleich, die wurde nur mal im laufe der Zeit vergrößtert, bei allen Modellen.
Eine Steuergerät vom 1,7er brauchste dann auch, genauso wie das Getriebe.

Laut mancher Aussagen passen auch die Antriebswellen vom 1,4er und manche sagen, es passen nur die vom 1,7er. Ich hab zuhause 1,4er AW und die sehen nicht wirklich anders aus als die vom 1,7er.

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,058

Location: Mettmann

  • Send private message

22

Tuesday, January 26th 2010, 1:04pm

Themen zusammengefügt!
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

23

Friday, February 26th 2010, 12:59am

offtopic offtopic

also fakt ist einfach pumi mit 90ps abgeben und sich nen flotteres modell holen ist nicht wirklich eine alternative, jedenfalls spreche ich da aus meiner perspektive.
Das auto tauschen gegen ein anderes ist am ende zwar wieder ein Puma aber eben nicht mehr der selbe ;(

Also bevor mehr ps würd ich erst einmal geld für bremsen zuvor ausgeben, was ich auch mal tun muss, die dinger jetzt sind einfach mies -.-
daaaaann mal schauen, paar ps mehr gegen teuer geld kann doch nicht schaden :S


Aber ist ja schon mal schön so ein paar fakten hier aufzuschnappen. Bei TH heist es durch nockenwellen etwa 128ps und das bei den 1,4er Puma.
Denke aber mal wie hier schon erwähnt das da nicht wirklich sooo viel bei rum kommen. Dann noch dies und das machen, ei ei, teurer spass.

Meine meinung ?
Ich wollt auch früher mehr ps haben, wer will das nicht aber wenn man sich erst einmal richtig schön bequem macht im Pumi kann das auto nicht nur toll sportlich genutzt werden (ja auch mit 90ps geht das) sondern man kann auch schick cruisen und dafür braucht man nicht viel ps und kann richtig entspannend sein :thumbsup:
Füße vom Gas leuts!
Geniest das was ihr bereits habt!! Und zwar ein richtig tolles autochen :thumbsup:

Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

24

Friday, February 26th 2010, 6:15am

offtopic offtopic

also fakt ist einfach pumi mit 90ps abgeben und sich nen flotteres modell holen ist nicht wirklich eine alternative, jedenfalls spreche ich da aus meiner perspektive.
Das auto tauschen gegen ein anderes ist am ende zwar wieder ein Puma aber eben nicht mehr der selbe ;(

Also bevor mehr ps würd ich erst einmal geld für bremsen zuvor ausgeben, was ich auch mal tun muss, die dinger jetzt sind einfach mies -.-
daaaaann mal schauen, paar ps mehr gegen teuer geld kann doch nicht schaden :S


Aber ist ja schon mal schön so ein paar fakten hier aufzuschnappen. Bei TH heist es durch nockenwellen etwa 128ps und das bei den 1,4er Puma.
Denke aber mal wie hier schon erwähnt das da nicht wirklich sooo viel bei rum kommen. Dann noch dies und das machen, ei ei, teurer spass.

Meine meinung ?
Ich wollt auch früher mehr ps haben, wer will das nicht aber wenn man sich erst einmal richtig schön bequem macht im Pumi kann das auto nicht nur toll sportlich genutzt werden (ja auch mit 90ps geht das) sondern man kann auch schick cruisen und dafür braucht man nicht viel ps und kann richtig entspannend sein :thumbsup:
Füße vom Gas leuts!
Geniest das was ihr bereits habt!! Und zwar ein richtig tolles autochen :thumbsup:

offtopic offtopic

Ich glaub du verwechselst da was, rechne bei einer Nockenwelle mal mit +5PS und einen unrunden Leerlauf.
Es lohnt sich wirklich nicht etwas am 1.4er zu machen, um den auf 120PS zu kekommen müßte mann schon sehr viel machen, da kommt der auf jeden fall duch keine ASU mehr durch.
Das kannst du doch mit den Kits von Th vergleichen, das ST155 Kit, 30PS mehr macht 4000€ plus einbaukosten. Beim ST175 steht absichtlich kein Preis dabei, da wird der Motor komplett überarbeitet.
Und ja, die Bremse ist wichtig, erst einen 1.7er holen oder einbauen, dann auf Big Brake umbauen. Danach kann mann dann noch weiter an der Leistung drehen.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

25

Friday, February 26th 2010, 5:21pm

offtopic offtopic

Hi Ho Klerkx, mir ist auch bekannt das es wohl ehr unwarscheinlich ist drum hab ich es ja auch extra gesagt einmal um was es sich handelt (nockenwellen) woher (th) und bis zu 128 hinterher beim 1.4l pumi.
Link: http://www.tuninghaus.de/shop/product_in…oducts_id=19897
Also verwechseln tuh ich nichts, da steht alles auf einer seite ^.^

ST155

Intermediate

  • "ST155" is male

Posts: 348

Location: Düsseldorf

  • Send private message

26

Friday, February 26th 2010, 5:27pm

offtopic offtopic

Da steht allerdings folgendes:
...Dieses Set ermöglicht bis ca 128 PS im 1.4l...
Für eine solche Leistungssteigerung braucht man immer Nockenwellen++.
;)
Tuninghaus Straßen-Motoren
Zetec: 1.6<=185PS, 1.7<=200PS, 2.0<=265PS, 2.3<=275PS, 2.0T<= 450PS - Duratec: 2.0<=265PS, 2.5T<=500PS
"Die Politiker haben jeglichen Respekt vor uns verloren. Sie werden erst wieder Respekt haben, wenn Sie Angst vor uns kriegen. Sehr bedauerlich - Respekt wäre uns lieber gewesen." (Georg Schramm)
Friedensnobelpreis für Bradley Manning

Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

27

Friday, February 26th 2010, 7:04pm

offtopic offtopic

Ich sag ja, orrientiere dich mal an das ST155 Kit von den Bauteilen her und leg noch ein paar Scheine drauf.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

28

Friday, February 26th 2010, 7:31pm

offtopic offtopic

wie ich schon zuvor schrieb ging ich auch nicht von aus das es möglich ist, ich sagt ja nur was da steht ^.^
Wenn die werbung machen das es bis zu 128ps sind und es dort so ausgehängt ist............. wollte es nur mal erwähnt haben :S
Und jetzt halt ich mal meine fingerstill bevor SpeedyBoo schümpft da wir soviel offtopic beiträge hinter einander verfassen :haue:

29

Friday, April 27th 2012, 10:13am

Kann man ohne Probleme ein 1,4er Motor aus dem Puma BJ 98(analog Tacho) mit dem 1,4er Motor aus dem Puma BJ 2000 (digital Tacho) tauschen?
99 Puma 1,7
06 S-Max 2,0 TDCI

Power of NOS

Professional

  • "Power of NOS" is male

Posts: 791

Location: Wolfsburg

  • Send private message

30

Friday, April 27th 2012, 7:10pm

ohne Probleme sicherlich nicht. meiner ansicht nach MUSS gewechselt werden:
  • Motor (am besten direkt mit Getriebe und Kupplung, wenn ok)
  • Steuergerät samt Kabelbaum vom Steuergerät und OBD Dose
  • Kabelbaum zwischen Motorraum und Motorsicherungskasten
  • Motorsicherungskasten
  • wie siehts aus mit Klima bzw. der andere auch Klima? Klima ist bissl Sackgang alles zu tauschen
Und bei den Sachen bin ich mir nicht sicher:
  • Kabelbaum zwischen Motorsicherungskasten und zentralem Sicherungskasten
  • Zentraler Sicherungskasten samt Innenraumkabelbau
  • Tacho
  • ...
Die Sache ist halt, das du nicht weißt, ob die Kabel die z.B. zu den hinteren ABS Sensoren gehen oder das ganze Licht und Zündungsgedöns identisch sind
Daher mein Tip: Anstatt nen 200er 1.4er zu verbauen, verbau lieber nen 98er 1.7er Motor. Dann musst du nur die MUSS Punkte tauschen. --> Einfacher und wenigstens mehr Leistung :D

„Men love women, even more than that, MEN LOVE CARS“
[Christian McKay as Alexander Fermor-Hesketh, 3rd Baron Hesketh; Rush, 2013]

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

31

Friday, April 27th 2012, 8:09pm

also ich würde behaupten, das wenn du den Nackten Motor nimmst, es ohne großen aufwand wie Kabelbaum und Steuergerät getauscht werden kann.
der Rumpfmotor an sich hat sich ja nicht geändert.
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

Power of NOS

Professional

  • "Power of NOS" is male

Posts: 791

Location: Wolfsburg

  • Send private message

32

Friday, April 27th 2012, 10:09pm

aber es hat sich doch auf jeden fall was an der verkabelung geändert ...

„Men love women, even more than that, MEN LOVE CARS“
[Christian McKay as Alexander Fermor-Hesketh, 3rd Baron Hesketh; Rush, 2013]

Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

33

Saturday, April 28th 2012, 1:08am

Die haben aber nicht 5 verschiedene Einspritzleisten oder Zündspulen eingebaut etc. Das sind sogar Teile die noch in viele andere Fahrzeuge eingebaut sind und immer den gleichen Stecker haben. Gibt zwar auch 2 verschiedene Zündspulen, aber da wurde nur was an den Zündkabeln geändert, der Stecker zum Kabelbaum ist gleich. Und falls doch was abweicht baut mann halt einfach das entsprechende Teil vom alten Motor ein.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

snowblind

Trainee

  • "snowblind" is male

Posts: 150

Location: Unterleichtersbach

  • Send private message

34

Monday, September 17th 2012, 9:42pm

Was muss man alles umbauen wenn man von einem 1.4 auf ein 1.7 Motor umbauen will?

Mein jetziger Puma ist eine Art (ich nenn es immer) "zwischenfacelift", er hat verbaut:
-größere bremse
-Digitacho
-Zigarettenanzünder im Heizungsbedienteil
-hat aber KEINE 3te Bremsleuchte
-1.4er Motor
-BJ. 04/2000

Wenn ich mir jetzt ein Spenderfahrzeug suche, ist es dann egal ob der die 3te Bremsleuchte hat oder muss ich nach einem suchen, der auch so eine art "zwischenfacelift" ist?
Was sind noch Umbaurelevante Teile auf die ich achten sollte??
gibts im Motorraum an sich noch irgendwelche Veränderungen über die Jahre, in denen der Puma gebaut wurde?

Auf was ich hinaus will - könnte ich "einfach" einen 1.7er aus dem Baujahr 2002 nehmen und die Motoren tauschen? gibt's hier dann mit Kabelbaum oder ähnlichem Probleme. Bitte gebt mir soviele Info's die ihr habt/wisst!

Danke

35

Monday, September 17th 2012, 10:32pm

Ganz so einfach wird es nicht sein zwischen den beiden Typen. Neben dem Motor sind die anderen Teile zb auch ausgelegt auf die 1.7l oder eben der 1.4l Maschiene. Soweit ich mitbekommen habe, müssen dann noch ein paar mehr teile getauscht werden weil die sich schon etwas unterscheidet...
Mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen. Ich weiß, wenn man nichts zu sagen hat soll man die klappe halten aber soll nur eine kurze zwischen info sein bis die anderen Pofis sich hier zu wort melden ;) :D

snowblind

Trainee

  • "snowblind" is male

Posts: 150

Location: Unterleichtersbach

  • Send private message

36

Monday, September 17th 2012, 10:41pm

das es nicht ganz einfach ist, ist mir klar ;)

aber da ich schon die "große" bremse hab fällt diese schonmal weg, motorkabelbaum + steuergerät muss natürlich getauscht werden. wie siehts mit solchen sachen wie Antriebswellen aus? kann man die weiterverwenden? Muss man den Innenraumkabelbaum auch tauschen (iwo hab ich schonmal vom nosy gelesen, das man diesen drinne lassen kann)

zählt halt mal alles auf, was euch so spontan einfällt was man mit wechseln muss UND was sich vom Vorfacelift zum Facelift geändert hat. dann kann ich nämlich schauen ob mein Puma mehr vom Facelift oder mehr vom Vorfacelift ist :D

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

37

Tuesday, September 18th 2012, 2:27pm

soweit ich weiß, brauchst du einen Passenden Kabelbaum für den Motor, der aber auch zum Auto passt.
dann natürlich das Steuergerät.
den Kabelbaum für den Innenraum kannst drin lassen.
am besten ist immer, wenn beide Fahrzeuge das gleiche Baujahr haben. geht aber auch wenn es nicht der fall ist.
die Antriebswellen können beibehalten werden. theoretisch könntest du auch das Getriebe behalten, hast aber dann andere Übersetzungen und andere Geschwindigkeiten.
die Bremse hat normal auch nichts damit zu tun, den die ersten 1.7ner hatten ja auch die kleine 239iger Bremsanlage drin.
somit dürfte das nicht das Problem sein.
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

snowblind

Trainee

  • "snowblind" is male

Posts: 150

Location: Unterleichtersbach

  • Send private message

38

Tuesday, September 18th 2012, 4:35pm

also ist es am wichtigesten einfach drauf zu achten das beide einen digi-tacho haben?

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

39

Tuesday, September 18th 2012, 7:10pm

zumindest was den Kabelbaum und das Steuergerät angeht.
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

Puma1991

Beginner

  • "Puma1991" is male

Posts: 52

Location: Soest

  • Send private message

40

Sunday, June 22nd 2014, 10:39pm

Dann grab ich das alte mopped mal wieder aus hier :D
hab mir alles durchgelesen , dann könnte ich ja wenn ich nen 98er 1,4er fahre und an einen 1,7er Motor dran kommen würde auch bj 98 den einfach tauschen ? Da AW und Getriebe ja anscheinend drin bleiben können. Right ? Sind ja beides Analoge Tachos ect
Wir tunen,was wir nicht brauchen,mit Geld was wir nicht haben,um Leute zu beeindrucken,die wir nicht kennen. :hi: