You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

cornelius

Unregistered

1

Monday, May 25th 2009, 12:44pm

Wie Fensterheber tauschen?

Hallo zusammen

bei meinem Puma ist der Fensterheber auf der Fahrerseite defekt, die Scheibe fällt immer wieder runter wenn sie nicht festgeklemmt ist. Ersatzteil habe ich mir besorgt, sollte morgen kommen.

Kann mir einer erklären wie ich das Teil tausche, bin nämlich schraubertechnisch unerfahren und das soll sich jetzt ändern.

Gruß

cornelius

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,062

Location: Mettmann

  • Send private message

2

Monday, May 25th 2009, 3:06pm

Erstmal: nach dem Erstellen eines Beitrages bitte das Ergebnis überprüfen und, wenn nötig, überflüssige Leerzeilen entfernen. Geht prima mit unserem Editor, der hat auch eine Vorschaufunktion!

Welche Ersatzteile hast Du denn bestellt?! Hast Du einen elektrischen Fensterheber oder einen manuellen?! Wäre hilfreich zu wissen für einen ersten Überblick!
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

cornelius

Unregistered

3

Monday, May 25th 2009, 5:02pm

Also ich habe das hier bestellt:
http://www.motoso.de/fensterheber+links+…32629202243.htm
Und das ist wie man sieht ein elektrischer Fensterheber

Schon mal danke für eure Hilfe.

Cornelius

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,062

Location: Mettmann

  • Send private message

4

Tuesday, May 26th 2009, 9:30am

Also die komplette Einheit. Wird auf jeden Fall aufwendig. Da ich im Moment nicht so viel Zeit habe, melde ich mich heute abend nochmal.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

cornelius

Unregistered

5

Monday, June 8th 2009, 7:39am

wollte mich nur noch mal in Erinnerung bringen

daniel.S

Professional

  • "daniel.S" is male

Posts: 811

Location: Bad Bevensen

  • Send private message

6

Monday, June 8th 2009, 11:57am

http://www.luenecom.de/vereine/fordclub/…verkleidung.htm

So baust Du der Verkleidung aus.

der Fensterheber ist genietet (4 Stk) diese mußt Du aufbohren, der Motor ist mit 3 Schrauben festgeschraubt.

Später kannst Du anstelle der Nieten auch Schrauben verwenden.

Um die Scheibe vom Schlitten zu lösen, mußt Du die scheibe ein Stück runterfahren, im Türblech sind 2 Öffnungen, wo du dann die Schrauben (2 Stk.) siehst, diese löst Du mit nem Schlitzschraubendreher.


den rest bekommst Du so hin :)

viel Erflog

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,062

Location: Mettmann

  • Send private message

7

Monday, June 8th 2009, 12:45pm

Ich würde den Fensterrahmen noch mit ausbauen, sonst bekommst Du die Scheibe nicht raus, die würde nur stören. Der Fensterrahmen ist je nach BJ mit 4 bzw. 3 Schrauben befestigt, 2 sind immer auf der Schlossseite (unter den großen schwarzen runden Kappen, wenn noch vorhanden) sowie 2 bzw. 1 auf der Aufhängungsseite.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

daniel.S

Professional

  • "daniel.S" is male

Posts: 811

Location: Bad Bevensen

  • Send private message

8

Monday, June 8th 2009, 12:58pm

ist nicht nötig.

Einfach die Seite an der B-Säule schräg nach unten ziehen und dann die Ecke am Spiegel nach oben herausnehmen...

cornelius

Unregistered

9

Tuesday, June 9th 2009, 11:18am

danke Jungens werde mich am WE drangeben und danach Bericht erstatten

Christopher

Unregistered

10

Friday, July 9th 2010, 7:45pm

Fensterheber-Austausch

Hey Leute kann mit jemand ne kurze Anleitung für den Einbau-/Tausch des elektrischen Fensterhebers schreiben?

Die Türverkleidung hab ich schon runter.

Vielen Danke im Voraus.

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,062

Location: Mettmann

  • Send private message

11

Saturday, July 10th 2010, 1:05pm

Themen zusammengefügt!
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

Christopher

Unregistered

12

Sunday, July 11th 2010, 3:34pm

kann mir jemand vlt ne anleitung schreiben vlt sogar mit ein paar bildern.

da ich handwerklich nicht ganz unbegabt bin bekomme ich es mit sicherheit hin aber ohne anleitung läuft bei mir nix ;)

danke schonmal im vorraus

Painkiller

Trainee

  • "Painkiller" is male

Posts: 141

Location: Ganderkesee

  • Send private message

13

Sunday, July 11th 2010, 5:35pm

kann mir jemand vlt ne anleitung schreiben vlt sogar mit ein paar bildern.

da ich handwerklich nicht ganz unbegabt bin bekomme ich es mit sicherheit hin aber ohne anleitung läuft bei mir nix ;)

danke schonmal im vorraus
Wenn du gar nichts drauf hast dann fahre in eine Werkstatt....

Christopher

Unregistered

14

Sunday, July 11th 2010, 7:02pm

und wenn du nicht lesen kannst kauf dir ne brille?!

Silencer

Unregistered

15

Monday, July 12th 2010, 12:03pm

offtopic offtopic

wow kinners nich gleich giftig werden. der frauenanteil hier ist schon sehr gering ok. aber deswegen müsst ihr doch nicht gleich den part des zickens übernehmen :wink:


also den fensterheber auszubauen ist recht simpel. zumindest bei den meisten autos. du hast di verkleidung schon runter hast gesagt, kannst du mir mal n bild davon machen damit ich mal sehe wie es beim puma aussieht? dann kann ich dir genaueres sagen!

golfk60

Unregistered

16

Tuesday, July 13th 2010, 1:20pm

weiter oben steht doch schon alles wie es gemacht werden soll. ihr stellt euch manchmal an wie die ersten menschen. und es ist doch sowieso einfach. nehmt doch den neuen fensterheber und schaut euch die löcher an wie er verschraubt wird. erklärt sich doch dann alles von alleine...

puma-elli

Beginner

  • "puma-elli" is female

Posts: 12

Location: Weißenfels

  • Send private message

17

Thursday, July 15th 2010, 3:10pm

ich meld mich mal als Frau zu Wort! ;)

Meiner war auch auf der Fahrerseite kaputt und ich habe es ohne Anleitung alleine geschafft! Wie gesagt Verkleidung ist mit son Plaste Spangen festgemacht, einfach raus machen die schrauben vom Motor lösen und von dem Schlitten, ich habe die Scheibe mit einem Holzklotz festgeklemmt, denn raus damit und den neuen rein! Macht sich gut wenn du den Schlitten vorher runter fährst auf halbe höhe, dann die Scheibe wieder fest machen die Schiene mit Nieten fest machen (die alten musst du vorher wie oben erwähnt aufbohren), den Motor festschrauben verkleidung dran und fertig!
Also Männer wenn ich das schaffe, dann schafft Ihr das doch wohl auch oder? Selbst mit 2 linken Händen und 10 Daumen! :P

XX-240

Unregistered

18

Monday, August 23rd 2010, 5:24pm

Hallo zusammen,

ich in neu hier und auch erst seit kurzer Zeit begeisterter Ford Puma Besitzer :thumbsup:
deshalb auch noch etwas unerfahren!
Bei mir ist auch der el. Fensterheber auf der Fahrerseite kaputtgegangen (und zwar ist bei der grünen Platikeinheit der obere Anschlag weggebrochen!).
Zu erst habe ich versucht es zu tauschen, da ich mir auf dem Schrottplatz das passende Teil aud´sgebaut habe, aber das Problem ist das ``endlose Stahldraht``. Ich kann es nicht einbauen, ohne es zu zertrennen, oder doch???
Danach habe ich versucht den Plastikanschlag zu reparieren, aber auch ohne Erfolg.
Jetzt habe ich gehört, dass der Fensterheber vomFord Ka identisch sei mit dem vom Puma, stimmt das???
Die zweite Frage, ich habe Probleme mit wackelnden Türverkleidungen auf beiden Seiten, jetzt habe ich diese ausgebaut und die obere Leiste war lose-->hab sie dann festgeklebt, doch beim Einbau bekam ich den einen Clip, den man von der Seite einführen muss nicht mehr hinein, muss ich die Leiste wieder wegbauen und danach anbringen?
Danke für eure Antworten :thumbup:

Greetz Markus

Laslo

Beginner

  • "Laslo" is male

Posts: 49

Location: Lüdenscheid

  • Send private message

19

Saturday, May 11th 2013, 4:17am

Mus das Thema wieder auffrischen,hatte die Fensterheber(Taster),samt Abdeckung mit einen Schraubenzieher ausgehobelt,aber jetzt krieg ich die Abdeckung wo der Taster drinne sitzt nicht mehr feste,rutsch immer wieder hoch,da ich ein Stück von der Seite(von innen) abgerissen habe, :cursing: hat jemand ne idee,ausser festkleben? ?(

marcydarcy

Moderator

  • "marcydarcy" is male

Posts: 858

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

20

Saturday, May 11th 2013, 10:04am

Die Abdeckung hättest nicht los machen müssen. Man kann die Schalter auch einzeln raus nehmen.

Naja wenn es los ist muss man es festmachen. Wie kannst dir ja denken

Kannst auch die ganze Verkleidung tauschen alternativ

Greez

Marcy
150ps kann ja jeder, mein Ziel ... 150dB :evil:
Mein Puma und der Stand der Dinge >>> KLICK MICH <<<