You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2chillig4u

Unregistered

21

Monday, December 8th 2008, 9:13am

Ja is mir schon klar, aber wenn du das beides zusammen für n hunderter bekommst nimmst es auch oder?

Also gebrückt hab ich ihn jetzt. Ist aber auch wieder in Offset gegangen aber an der Endstufe war noch ein Filter den hab ich mal probeweise auf Highpass gestellt und da gehts jetzt grad im Moment. Mal sehn wie lang^^

Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

22

Monday, December 8th 2008, 6:16pm

Dann verkauf einfach den Sub weiter und hol dir dafür was besseres ;)

Also grundsätzlich ist Flat und highpass falsch. Die endstufe soll nur die tiefen Frequenzen weiter geben, dann hat die Endstufe auch weniger Last. Bei BAndpassgehäusen war das dann nochn bissn Speziefisch, wenn ich mich recht entsinne gehen die im Frequenzgang nicht so weit runter also stellt mer die per High und Lowpass ein. Als Beispiel jetzt den Frequenzberreich von 50 bis 250Hz, was der Sub speziell für Anforderungen hat weiß ich jetzt nicht, vielleicht der Steffen.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

2chillig4u

Unregistered

23

Tuesday, December 9th 2008, 8:42am

Hmm mag einer tauschen? :)

den Gedanken hatte ich auch schon. Hab nur gedacht, bis ich was anderes hab, bau ich solang den in den Puma. Hatte den schon in nem Escort Cabrio laufen. Hatte da auch des Problem, war dann aber seltsamerweise ne weile nicht mehr da. Klang aber im Escort auch ein wenig besser irgendwie^^

Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

24

Tuesday, December 9th 2008, 7:49pm

Nee, son Klotz will ich net im Auto haben, ich steh eher auf die kleine Kraftpakete.
Wenns um Tips geben soll bin ich da auch voreingenommen, der Helix passt halt gut in mein Konzept, nur sind die andere Komponenten recht kostenintensiz. Den W12 Competition hatte ich aber auch bei E-Bay per Sofort und neu für 115Euronen bekommen.

Ich hab hier noch nen vermackten 38cm Xplöd Woofer liegen, war teurer wie der Helix und bei weitem nicht so gut.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

2chillig4u

Unregistered

25

Wednesday, December 10th 2008, 8:43am

Also geht zwar jetzt n bissi länger bis er in Offset geht aber er tuts immernoch... werd wohl auf kurz oder lang auf n gutes Frontsystem hinarbeiten damit kann man ja klanglich dann auch noch einiges gut machen oder? Brauch ich bei nem guten Frontsystem auch ne Endstufe und wenn ja wo verbau ich die dann am besten?

26

Wednesday, December 10th 2008, 6:52pm

was die frage nach nem frontsystem angeht würde ich sagen das da ein neuer fred angebracht wäre ()hat ja nix mehr mit der "defekten" stufe zu tun.
.
was die stufe angeht kann man wie schon geschrieben aus der ferne wenig sagen, leider.
.
sorry
steffen
klingen muß es!

für alle dies interessiert: Hifi-Geschäft aufgegeben

ereazer

Trainee

  • "ereazer" is male

Posts: 134

Location: Gaggenau

  • Send private message

27

Thursday, January 15th 2009, 10:31pm

Hi Jungs,

hab mir den Thread durchgelesen un gedacht das ich mein Problem hier rein posten kann, da ich keinen neuen Thread eröffnen wollte.

Ich habe ein ähnliches Problem, wenn ich Musik hör und lauter mache dauert es nicht lang, wenn ich über Lautstärke 14 gehe, dass aufeinmal der Bass verschwindet!Wenn ich unter 14 bleibe was ca. Zimmerlautstärke entspricht bleibt er dauerhaft an. wen ich gleich lauter mach ist der Bass nur bis zum 1 Druck da. Die Endstufe ist weder im Protect Mode noch Aus! Auserdem wenn ich dann weiterhin laut Musik höre beginnen alle Boxen zu kratzen. erst wenn mein auto eine weile steht oder ich eine weile das Vol unter 8 habe kommt der bass wieder.

Hatte schon folgendes Probiert:

  1. Neue Masseleitungen zu Kondensator und Endstufe gelegt. Widerstand liegt laut messgerät bei 0,53Ohm
  2. Die Hinteren Oriboxen durch 16,5cm Boxen ersetzt, da diese immer als erste gekratzt hatten
  3. Anderen Subwoofer vom Kumpel drangehangen

nichts hat bessrung gebracht.

hier noch die daten von der anlage:

Radio: JVC KD-DV7301
Endstufe: AXTON A2150
Woofer: Spectron SP-O112
Kondensator: Spectron SPF1
Hintere Boxen: AXTON AX160

THX 4 Help!
ereazer
Mittermeier: "überal steht irgendwo ein Schwabe und rechnet!"

28

Friday, January 16th 2009, 6:03am

hast du die einstellung der gainregler mal verändert?
wie sind die klangregler im radio eingestellt (bass/treble/....).
das die speaker ab 3/4 der maximallautstärker des radio anfangen zu verzerren ist normal (da geht das radio in die sättigung), dies hat nichts mit schlechten speakern zu tun.
was den sub angeht kann ich nur vermuten das die endstufe überhitzt (zu niedrige impedanz in brücke, evtl. zu beheben durch subsonic) bzw. abschaltet wegen klipping (falsch eingestellter gainregler).
was deine masseleitung angeht. hast du mal die spannung über die leitung bzw. die endstufe im betrieb gemessen? wenn die spannung über der endstufe zu stark einbricht hast du zu großen wiederstand auf der masse. hast du den massepunkt gut angeschliffen?
mfg
steffen
klingen muß es!

für alle dies interessiert: Hifi-Geschäft aufgegeben

Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

29

Friday, January 16th 2009, 3:55pm

@ carhifidepot_steffen
Hab da auch nochn kleines Problem, das bei mir beide endstufen weckschalten solange das Auto noch Kalt ist, hab nur noch kei Zeit zum suchen gehabt. Masseprobleme kann ich generell ausschließen bei mir, die hol ich mir auch direkt von der Batterie.
Das Radio ist schon über 8 Jahre alt, viellecht ne ungute Lötstelle beim remote Ausgang, oder kanns auch ne Lötstelle in den Endstufen sein?
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

30

Wednesday, January 28th 2009, 6:17am

wenn sich beide endstufen abschalten (oder gar nicht erst einschalten), dies aber bei warmen radio tun würde auch ich das radio zuerst vermuten (kalte lötstelle etc.). teste doch ab besten ein anderes radio wenn der fehler dann noch auftritt ist ehr ein verkabelungsproblem zu suchen. wenn er dann weg ist liegts ehr am radio. wenn du fit genug bist kannst du dich dann an die fehlersuche machen oder du klemmst die endstufen auf den remotepin fürs radio.
.
mfg
steffen
ps.: sorry für die späte antwort
klingen muß es!

für alle dies interessiert: Hifi-Geschäft aufgegeben

pedator92

Unregistered

31

Monday, September 6th 2010, 6:37pm

Endstufe funktioniert nur einseitig

Hallo
Ich wollt mal fragen ob es an der Endstufe liegen kann oder an etwas anderem. Ich hab ja 2Endstufen in meinem Puma wie man auf den Bildern in der Gallerie sehen kann jedoch die rote Xplöd funktioniert nur einseitig( bebraucht auf ebay mitbekommen). Als ich sie angeschlossen hatte hört man links normale Lautstärke und rechts nur sehr sehr leise wenn überhaupt wenn ich jedoch den rechten auf links stecke funktioniert er auch normal .Aso ist die endstufe kaputt oder wodran könnt das noch liegen? hab derzeit beide auf links gesteckt(brückt betrieben)

offtopic offtopic

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 586 Tage zurück. hoffe ihr antwortet trotzdem :) und mit welcher tasten kombi macht man das buchstaben ersetzen weg damit falls ich etwas einfüge nicht alles geschriebene verschwindet?

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,063

Location: Mettmann

  • Send private message

32

Monday, September 6th 2010, 10:23pm

offtopic offtopic

Lass mich raten, Du benutzt den IE?! Dann drück einfach die Einfg-Taste nochmal, dann dann wird auch wieder eingefügt. Oder benutzt 'nen vernünftigen Browser (FireFox z.B.), da passiert so'n Blödsinn nicht.

pedator92

Unregistered

33

Monday, September 6th 2010, 10:48pm

offtopic offtopic

ne mir reicht ie is ja eh schoon weg ^^ und auf meinem handy kann ich kein anderen laden;) back to topic

golfk60

Unregistered

34

Tuesday, September 7th 2010, 3:19pm

ich würd sagen entweder radio defekt oder chinchkabel...

pedator92

Unregistered

35

Tuesday, September 7th 2010, 4:28pm

Kann beides nicht sein da ich es ja mit der anderen getauscht habt und an der 2ten endstufe funktionieren alle lautsprecher

playz

Intermediate

  • "playz" is male

Posts: 226

Location: Württemberg

  • Send private message

36

Tuesday, September 7th 2010, 4:32pm

offtopic offtopic

wenn du alles schon versucht hast und die endstufe als letzte übrig bleibt an was es liegen kann wieso fragst du dann hier?!

pedator92

Unregistered

37

Tuesday, September 7th 2010, 4:46pm

Es könnte ja auch ne andere möglichkeit geben die ich noch nich getestet hab. Also am. Besten gleich ne neue kaufen?

golfk60

Unregistered

38

Wednesday, September 8th 2010, 11:40am

dann hab ich deine mail falsch verstanden. hab gemeint du hast die chinchkabel getauscht.
was ist es denn für eine endstufe? hochwertiger? wennst nen elektriker kennst, kann er sich die ja mal anschauen. wenn es eine für 79 euro war, dann rentiert es sich wahrscheinlich nicht. das ist meine meinung darüber.

pedator92

Unregistered

39

Tuesday, April 19th 2011, 9:18am

Ja die hab ich getauscht am besten wär ne neue. Hatt alles gesamt 80 gekostet also etwa 18euro bezahlt dafür. Das wird sich nicht rentieren ist ne sony xlöd ... genaueres weis ich nicht
Edit: nu spinnt die endstufe, nach kurzer zeit geht sie in protect und nach neueinschalten geht sie nur 2sekunden. Vor 2-3 tagen ging sie ewig ohne probleme

This post has been edited 1 times, last edit by "pedator92" (Apr 19th 2011, 9:18am)


marcydarcy

Moderator

  • "marcydarcy" is male

Posts: 858

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

40

Tuesday, April 19th 2011, 10:41am

Hab vor Jahren als Techniker bei Sony in der Reparaturabteilung gearbeitet. Hab diverse XPlöd endstufen geschraubt. Wenn die auf Protect geht hat's in der Regel einen Endstufen bzw mehrere Enstufen Transistor(en) gehimmelt. In der Regel ist das ein Todesurteil da die Reparatur selten lohnenswert ist.

Da in jedem Fall immer alle gewechselt werden müssen bedeutet das leider schnell den Tod.

Alternativ würde ich aber trotzdem mal alle Lautsprecherverdindungen prüfen ob da nicht irgendwo ein Kurzschluss ist. Zur Sicherheit vielleich mal einzeln abklemmen um zu kucken ob sich was ändert.
Da du aber nix geändert hast ist die Warscheinlichkeit zwar kein aber trotzdem ein Versuch wert.

Greez

Marcy
150ps kann ja jeder, mein Ziel ... 150dB :evil:
Mein Puma und der Stand der Dinge >>> KLICK MICH <<<