Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Puma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

**BlackPuma--**

unregistriert

1

Sonntag, 19. Oktober 2008, 17:13

Sportlenkrad

Hi alle zusammen,habe vor in meinen baby ein sportlenkrad einzubauen nen 30er oder so.Problem ist kann mir einer sagen welche nabe ich dafür nehmen kann die paßt und wie bekomme ich die Airbags abgeklemmt?Danke schonmal im voraus Black Puma :thumbup:

2

Sonntag, 19. Oktober 2008, 17:37

airbag abklemmen zum ausbauen, oder willst du den airbag austragen lassen und ein sportlenkrad ohne airbag verbauen?
mfg

**BlackPuma--**

unregistriert

3

Sonntag, 19. Oktober 2008, 19:10

will in austragen lassen und nen kleines Viktor sportlenkrad oder ein anderes reinmachen""

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »**BlackPuma--**« (19. Oktober 2008, 19:10)


4

Montag, 20. Oktober 2008, 17:00

davon halte ich zwar nichts(außer abstand) aber das war hier ja nicht die frage! kann dir aber keine antwort geben,frag aber mal PumaMieze die hat nämlich auch gemacht.
mfg

**BlackPuma--**

unregistriert

5

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 19:05

ok danke erstmal!

6

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 19:26

Es geht! Hab selber auch ein Sportlenkrad ohne Airbag eingetragen. Adapter für den Fiesta ab 96 sollten passen, wenn keine für den Puma angeboten werden. Für die Airbagentfernung gibt es entsprechende Widerstände, die dann an Stelle des Airbags dazwischen geklemmt werden.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

**BlackPuma--**

unregistriert

7

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 19:30

Mhhhh gur werde es probieren,danke werde euch auf den laufenden halten

Sharome

unregistriert

8

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 20:38

davon halte ich zwar nichts(außer abstand) aber das war hier ja nicht die frage! kann dir aber keine antwort geben,frag aber mal PumaMieze die hat nämlich auch gemacht.
mfg


soweit ich weiß, hat pumamieze kein sportlenkrad drin und hat auch nicht ihren airbag austragen lassen.

@speedy wenn die nabe vom fiesta passt würde dann nicht auch der airbagrücksrüstadapter vom fiesta passen?

9

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 20:38

werde mein Lenkrad im Winter auch gegen eins mit ohne Airbag austauschen..

Muß im April sowieso wieder beim TÜV bluten, da spielt dass dann auch keine Rolle mehr..

10

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 23:16

@speedy wenn die nabe vom fiesta passt würde dann nicht auch der airbagrücksrüstadapter vom fiesta passen?


Denke schon, da ja letztlich die Lenkräder (fast) identisch sind. Escort müsste demnach auch passen.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

**BlackPuma--**

unregistriert

11

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 13:12

Ja stimmt Escort müßte auch passen,hat mir auch schon mal einer gesagt aber ob sie wirklich paßt???????????ß :S

Der Rosy

unregistriert

12

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 14:15

PumaMieze hat kein Sportlenkrad sondern das Originale mit blauen Leder bezogen ;)

**BlackPuma--**

unregistriert

13

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 15:32

Ja ist richtig sie möchte es aber auch umbauen,sie hat mir den nahme von der narbe genannt will mal sehen welche werkstatt mir die airbags abklemmt zwecks wiederstand!

14

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 18:00

Würde da eigentlich auch die Airbaglenkradnabe von Sandtler gehen oder ist die nur dafür gedacht wenn wieder ein Aibaglenkrad rein kommt?

http://www.sandtler.de/katalogangebote/l…airbag/ford.htm

**BlackPuma--**

unregistriert

15

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 18:37

Gute Frage würde mich auch interessieren,weil da passen ja normalerweise auch normale Sportlenkräder drauf oder? ?(

TG_Fiesta

unregistriert

16

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 14:38

Das mit den Naben sollte das kleinste Problem sein die zu bekommen. Das mit dem Austragen der Airbags ist so ne Sache. Angeblich macht der Tüv das nur, wenn der Wagen auch ohne Airbags von Ford gebaut wurde.

Übrigens gab es mal von Raid eine Nabe, die auch diesen NoAirbagAdapter oder so hatte. Dazu gab es auch Papiere, die haben die aber wohl wieder rausgenommen.

Wie hast du das gemacht @ SpeedyBoo?

17

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 15:03

Wie hast du das gemacht @ SpeedyBoo?


Ich hab meine Katze so gekauft! :D

Folgendes steht in meinen Papieren: Sonderlenkrad R.D.I.Raid 17, Kennz.:KBA70219,ivm Nabe:K4524, Fahrerairbag nach Herst.Vorgaben deaktiviert
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

18

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 07:49

@speedy
hast du deine katze von ford so gekauft???
das wär ja interessant. da könnt man sich glatt vorstellen, dass nen ingeieur von ford nen tuningfreund ist... :D
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

19

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 11:57

Nein, natürlich hab ich die nicht vom Händler gekauft, sondern von privat. Aber der Vorbesitzer hat den Lenkradaustausch über eine Fordwerkstatt machen lassen, soweit ich das in Erinnerung habe.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

20

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 16:03

dann stellt sich die Frage ob es nun gaanz offiziell legal möglich ist, oder ob das ne sache ist, die mal wieder von der laune des Prüfers abhängt?
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)