You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Recognite

Unregistered

1

Wednesday, September 10th 2008, 8:58pm

Gewicht Motor und Getriebe

Hallo,

ich habe vor einen Puma Motor 1,7L zu verschicken und muss nun wissen, wie schwer das Ding ist. Das Getriebe hängt mit dran, sodass ich das Gesamtgewicht schätzen muss.

Jemand nen Tip?

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

2

Wednesday, September 10th 2008, 9:20pm

also nen tipp hab ich jetzt net. aber du könntest damit zu einer Metzgerei, die auch schlachtet, fahren. die haben oft ne Viehwaage mit der könntest vielleciht das Gewicht herausbekommen.
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

daniel.S

Professional

  • "daniel.S" is male

Posts: 811

Location: Bad Bevensen

  • Send private message

3

Wednesday, September 10th 2008, 9:37pm

der Motor ohne:

Schwungscheibe, LiMa, Anlasser, Servo, Krümmer usw. wiegt genau 72kg,
das Getriebe schätze ich auf ca. 60kg

Recognite

Unregistered

4

Wednesday, September 10th 2008, 9:47pm

komm ich mit "unter 150" aus?

daniel.S

Professional

  • "daniel.S" is male

Posts: 811

Location: Bad Bevensen

  • Send private message

5

Wednesday, September 10th 2008, 9:59pm

glaube ich nicht.

eher 170kg

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,058

Location: Mettmann

  • Send private message

6

Wednesday, September 10th 2008, 10:01pm

72 kg + 60 kg = 132 kg! Wie kommst Du auf 170 kg?!
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

Recognite

Unregistered

7

Wednesday, September 10th 2008, 11:14pm

na wegen der weggelassenen Teile Schwungscheibe, LiMa, Anlasser, Servo, Krümmer

KonArtis

Beginner

  • "KonArtis" is male

Posts: 19

Location: NRW bei Köln

  • Send private message

8

Wednesday, September 10th 2008, 11:16pm

na weil er:

Quoted

der Motor ohne:

geschrieben hat und er dies aber am Ende mitberechnet hat ;)

aber 60kg... echt? Hätte jetzt eher 50kg gesagt...fürs Getriebe :huh:

pumafunker

Unregistered

9

Thursday, September 11th 2008, 3:57pm

Der Motor mit Schwungscheibe und Kupplung aber ohne weitere Anbauteile wog bei mir 92kg.

Das Getriebe wurde mit 45kg gewogen.

Nicht zuvergessen ist das Gewicht für die Palette und die restliche Verpackung - unbedingt alle Betriebsflüssigkeiten RESTLOS entfernen!

10

Thursday, September 11th 2008, 5:21pm

kann nur was zum getriebe sagen.
hat wie pumafunker sagte so zwischen 40 und 45 kilo

Norminator

Professional

  • "Norminator" is male

Posts: 1,156

Location: Wanzleben

  • Send private message

11

Tuesday, September 16th 2008, 8:10pm

wolltest du den motor nich in deinen ka einbauen?
nix draus geworden? haben teile gefehlt?

parallelfrage: was wiegt respektive der ka-motor?
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

Steiner

Unregistered

12

Monday, April 18th 2016, 9:05am

Motorgewichte Ford Puma, bitte um Hilfe

Motorgewichte Ford Puma, bitte um Hilfe

Hallo zusammen,

ich bin ab heute neu hier, weil mich der Pumamotor für ein Projekt ausgewählt habe. Nun brauche ich mal das Gewicht des Motors. Habe vor einiger Zeit einen 1,7ner von der Werkbank hochgehoben, er erschien mir gefühlt zwischen 50 und 60 kg. Hier im Forum habe ich eine Angabe mit 92
kg gelesen, die mir aber sehr hoch vorkommt.

Hat jemand die Möglichkeit, den Motor mit oder ohne Anbauteile zu wiegen.

Vielen Dank im voraus.

MFG Steiner

ST155

Intermediate

  • "ST155" is male

Posts: 348

Location: Düsseldorf

  • Send private message

13

Saturday, April 23rd 2016, 7:37am

Der nackte (darf man das hier schreiben? :S ) 1.7er Block wiegt 17 Kg
Tuninghaus Straßen-Motoren
Zetec: 1.6<=185PS, 1.7<=200PS, 2.0<=265PS, 2.3<=275PS, 2.0T<= 450PS - Duratec: 2.0<=265PS, 2.5T<=500PS
"Die Politiker haben jeglichen Respekt vor uns verloren. Sie werden erst wieder Respekt haben, wenn Sie Angst vor uns kriegen. Sehr bedauerlich - Respekt wäre uns lieber gewesen." (Georg Schramm)
Friedensnobelpreis für Bradley Manning

14

Thursday, May 5th 2016, 3:37pm

Der nackte (darf man das hier schreiben? :S ) 1.7er Block wiegt 17kg

17kg nur ? :?: oder meinst du eher 170kg? dann müsste das Getriebe ja 10x mehr wiegen oder wie setzt sich sonst das Gesamtgewicht von 1035kg zusammen ? :huh:

Thalares

Unregistered

15

Thursday, May 5th 2016, 4:30pm

Hmm naja ein Aluminium Gußblock ohne Kurbelwelle, Pleuel, Kolben, Ölwanne, Zylinderkopf und sonstige Anbauteile....könnte hinkommen.