Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Puma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. August 2008, 15:10

Vorderreifen auf der Innenseite total abgefahren

Hallo also ich hab ein problem ich hab an der Vorderachse, an den Reifen auf der innenseite ca 2 cm total runtergefahren, in der mitte sind die reifen noch ganz normal abgenutzt. Und auf der hinterachse ist auch ein bisschen runter genau das gleiche aber nicht so krass. Ich habe 30mm Tieferlegungsfedern drinnen sonst nichts am fahrwerk verändert. Hab gehört ich muss die achse vermessen lassen stimmt das? Reicht das oder könnte es noch was anderes sein? Bitte um Hilfe

mfg Nls

PumaTom

unregistriert

2

Donnerstag, 21. August 2008, 15:32

Das Problem dabei ist der Sturz bei der Tieferlegung...
Den Sturz kannst du leider nicht direkt einstellen..sondern nur die Spur....
Grundsätzlich solltest du immer bei Fahrwerksänderungen eine Achsvermessung machen lassen....
Ich hatte ein Gewindefahrwerk drin,..und musste dami leben...aber es gibt hier nen Trick um das ganz nicht zu krass werden zu lassen...
Speedyboo müsste da weiterhelfen können...wird bestimmt noch antworten

3

Donnerstag, 21. August 2008, 15:35

mhh das problem ist hab den wagen mit federn gekauft und wusste nichts davon jetzt muss ich es richten lassen naja

4

Donnerstag, 21. August 2008, 15:40

Wenn das so extrem ist, kann das auch an einem falsch ausgerichteten Vorderachsträger liegen. Kann passieren im Laufe der Zeit, wenn das Fahrwerk sich setzt und zusätzlich im Werk bei der Montage nicht genau genug gearbeitet wurde. Such mal nach Nachlauf, da wirst Du 'ne Menge passende Antworten zu finden, bin jetzt zu faul, dass zum X-ten Male wiederholen.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

5

Donnerstag, 21. August 2008, 15:57

Alles klar sry hab garnicht an die sufu gedacht vielen dank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nls« (21. August 2008, 15:57)