You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

PumaVCT

Trainee

  • "PumaVCT" is male
  • "PumaVCT" started this thread

Posts: 66

Location: Haßloch

  • Send private message

1

Monday, June 25th 2007, 6:10pm

Lenkradnabe

Ich möchte dieses thema mal aus dem alten Forum ins neue holen, da wie ich finde man ziemlich viel suchen und lesen muss bis man am Ende zumindest ein paar kleine Bröckchen Infos beisammen hat. Also zur Frage:

Welche Lenkradnaben für Sportlenkräder passen auf des Pumas Lenksäule?
Hab gelesen die vom Fiesta MK3 (1989 - 1996), bloß: was is ein MK3? Der GFJ? Oder doch der Fiesta 3 Bj. 1995- ?

TÜV etc. ist mir persönlich erstmal egal, da das Fahrzeug zu Motorsportzwecken eingesetzt wird. Allerdings könnte man die Info Zwecks späterer Suche auch gleich hinzufügen.
Signatur ist nur unnötiges Gewicht...

pumich

Unregistered

2

Monday, June 25th 2007, 7:52pm

ein MK3 ist ein GFJ ´89 bis anfang ´96,

ich selber kann mir aber das schlecht vorstellen....., das es passt,

da der JAS (ab´96) baugleich mit dem Puma ist nicht der GFJ......???

This post has been edited 1 times, last edit by "pumich" (Jun 25th 2007, 7:53pm)


PumaVCT

Trainee

  • "PumaVCT" is male
  • "PumaVCT" started this thread

Posts: 66

Location: Haßloch

  • Send private message

3

Thursday, June 28th 2007, 6:31pm

Mir ist da nochwas eingefallen: es gibt doch Nabenverlängerungen... Wäre es damit evtl. möglich das Originallenkrad des Puma etwas näher an den Fahrer zu bringen?
Signatur ist nur unnötiges Gewicht...

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,058

Location: Mettmann

  • Send private message

4

Thursday, June 28th 2007, 9:53pm

Ahh, noch jemand, der der Meinung ist, das Serienlenkrad ist zu weit vom Fahrer weg! :D

Geht mir genauso, hät's lieber auch näher ran.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

5

Friday, June 29th 2007, 7:03am

Ich habe eine lenkradnabe. habe darauf ein raid lenkrad.
habe die damals bei formel k gekauft. wie ich jetzt aber gerade sah gibt es die scheinbar nicht mehr.

du könntest aber mal nachfragen vl. steht sie nur nicht online...

befestigen kann man auf der nabe so gut wie ein jedes lenkrad da man wenn die löcher nicht passen eine schablone dabei hat ...

Thund3r

Intermediate

  • "Thund3r" is male

Posts: 219

Location: Drolshagen

  • Send private message

6

Friday, June 29th 2007, 12:30pm

du bist doch auch nicht gerade klein speedy, oder?
also mir ist das lenkrad bei meinen 1,93 keinesfalls zu weit weg...

Siggmaster

Intermediate

  • "Siggmaster" is male

Posts: 274

Location: Früher Bayern, jetzt CH

  • Send private message

7

Friday, June 29th 2007, 1:44pm

Quoted

Original von Thund3r
du bist doch auch nicht gerade klein speedy, oder?
also mir ist das lenkrad bei meinen 1,93 keinesfalls zu weit weg...


Mir mit meinen 1,92 auch nicht und dachte mir auch, Jürgen ist doch auch nicht viel kleiner ?(

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,058

Location: Mettmann

  • Send private message

8

Friday, June 29th 2007, 3:05pm

KAnn ja sein, dass ich mit 1,90m nicht klein bin, aber hab für meine Körpergröße relativ kurze Arme und Beine (Sitzriese). Mir ist das Lenkrad definitiv zu weit weg. Sitze ungern mit gestrecktem Arm am Lenkrad, und das bei richtig aufrechter Sitzposition. Man sollte in der Lage sein, mind. eine volle Lenkradumdrehung zu machen ohne umgreifen zu müssen.

Aber das Problem ist ja demnächst gelöst.... :D :D :D
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

PumaVCT

Trainee

  • "PumaVCT" is male
  • "PumaVCT" started this thread

Posts: 66

Location: Haßloch

  • Send private message

9

Friday, June 29th 2007, 7:34pm

bei Sandtler gibts Lenkrabnaben für Airbaglenkräder mit 6 Löchern und 70mm Lochkreis, sogar speziell für den Puma. Aber ich weiß halt nicht, ob ich da dann das normale Pumalenkrad draufgeschraubt bekomme. Müsst ich das dann eigentlich eintragen lassen, also nur die Nabe? Weil ne ABE is bei der nich dabei, da die für Motorsportzwecke gedacht ist.

edit: hat jemand evtl. ein Bild vom montierten oder auch demontierten Pumalenkrad bei dem man die Verschraubungen hinterm Airbag sieht?
Signatur ist nur unnötiges Gewicht...

This post has been edited 1 times, last edit by "PumaVCT" (Jun 29th 2007, 7:36pm)


Klerkx81

Moderator

  • "Klerkx81" is male

Posts: 2,295

Location: Dillenburg

  • Send private message

10

Friday, June 29th 2007, 8:22pm

@PumaVCT
Meinste damit jetzt ne Verlängerung, wenn ja fällt das dem Prüfer überhaupt auf wenn du sowas unterm orginal Lenkrad hast?
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

Siggmaster

Intermediate

  • "Siggmaster" is male

Posts: 274

Location: Früher Bayern, jetzt CH

  • Send private message

11

Saturday, June 30th 2007, 2:42am

Quoted

Original von PumaVCT
edit: hat jemand evtl. ein Bild vom montierten oder auch demontierten Pumalenkrad bei dem man die Verschraubungen hinterm Airbag sieht?


Das originale Lenkrad wird nur über eine Schraube in der Mitte befestigt.


PumaVCT

Trainee

  • "PumaVCT" is male
  • "PumaVCT" started this thread

Posts: 66

Location: Haßloch

  • Send private message

12

Saturday, June 30th 2007, 5:27pm

also wenn ich das richtig sehe, könnte man eine Airbagnabe auf die Lenkachse machen und darauf dann das original Lenkrad schrauben (natürlich eine Schablone basteln und eine 6-Loch befestigung ins original bohren). Da dürfte auch kein TÜV-Prüfer was dagegen haben. Notfalls nach §21 eintragen lassen.
Signatur ist nur unnötiges Gewicht...

pumamartin

Trainee

  • "pumamartin" is male

Posts: 86

Location: Wijnandsrade (NL)

  • Send private message

13

Tuesday, July 3rd 2007, 10:40pm

Ich würde gern das Raid 32 er airbag lenkrad in mein puma einbauen.

Abar auch hir das problem llenkradnabe.

Hat jemand dafür eine lösung???

Ich brauge kein TüV oder abe, es mus 'NUR' SAFE sein.

Ich möchte kein sigerheids risiko nemen.....
15. European Ford Puma Meeting, 30. August - 1. September 2018
Camping 'de Bron', Valkenburg a/d Geul (NL)
nur 15 Minuten von Aachen!!!
http://www.pumadrivers.nl/?page_id=166
Unter den EFPM knopf findet ihr alle Information zum Treffen.


Puma Fahrer seit 29.03.2002

Siggmaster

Intermediate

  • "Siggmaster" is male

Posts: 274

Location: Früher Bayern, jetzt CH

  • Send private message

14

Wednesday, July 4th 2007, 12:24am

Gibts doch bei http://www.sandtler.de/ für 59 Euro.

PumaVCT

Trainee

  • "PumaVCT" is male
  • "PumaVCT" started this thread

Posts: 66

Location: Haßloch

  • Send private message

15

Wednesday, July 4th 2007, 11:05am

direktlink zur Nabe bei Sandtler:
sandtler Airbagnabe für Puma
Signatur ist nur unnötiges Gewicht...

pumamartin

Trainee

  • "pumamartin" is male

Posts: 86

Location: Wijnandsrade (NL)

  • Send private message

16

Wednesday, July 4th 2007, 8:46pm

Quoted

Original von Siggmaster
Gibts doch bei http://www.sandtler.de/ für 59 Euro.


Und da past das Raid drauf???


:D :D :D :D :D
15. European Ford Puma Meeting, 30. August - 1. September 2018
Camping 'de Bron', Valkenburg a/d Geul (NL)
nur 15 Minuten von Aachen!!!
http://www.pumadrivers.nl/?page_id=166
Unter den EFPM knopf findet ihr alle Information zum Treffen.


Puma Fahrer seit 29.03.2002

Norminator

Professional

  • "Norminator" is male

Posts: 1,156

Location: Wanzleben

  • Send private message

17

Friday, July 13th 2007, 9:53am

ich denke mal, das mit der lenkradnabe und dem originalen lenkrad, dass es weiter nach hinten kommt, is ne völlig besch****upps* idee. man weiß doch gar nich was das lenkrad in der position mit dem airbag macht??? was macht der airbag, wenn er weiter hinten zündet???
lasst da mal was passieren und das untersucht jemand, dafür würde wer in den knast gehen.
ich weiß ja nich wie das mit den raid-airbaglenkrädern und dessen nabe aussieht, aber lasst das pumalenkrad wo es ist, oder baut den airbag raus...
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

This post has been edited 1 times, last edit by "Norminator" (Jul 13th 2007, 9:54am)


PumaVCT

Trainee

  • "PumaVCT" is male
  • "PumaVCT" started this thread

Posts: 66

Location: Haßloch

  • Send private message

18

Friday, July 13th 2007, 11:17am

also ich glaube du vergisst da eine Sache: ob du nun das Lenkrad weiter in Richtung Fahrer holst, oder den Fahrer mit der Sitzverstellung weiter Richtung Lenkrad bringst ist im endeffekt das selbe. Der Abstand zum Airbag wird sich nicht verändern. Ich will mich ja nur mitsamt meinem Sitz und dem Lenkrad ein wenig nach hinten verlagern um nicht mehr so die Beine anwinkeln zu müssen.
Signatur ist nur unnötiges Gewicht...

Norminator

Professional

  • "Norminator" is male

Posts: 1,156

Location: Wanzleben

  • Send private message

19

Friday, July 13th 2007, 11:41am

aber wenn das lenkrad weiter nach hinten kommt geht es doch auch höher.
ich will doch nur, dass euch nix passiert!!! ;)
vielleicht macht das ja auch nix aus, aber da würde ich lieber vorher mit einem sprechen der ahnung von so was hat, oder mit dem tüv
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

20

Friday, July 13th 2007, 2:02pm

aber auch wenns es höher kommt kann das kein problem sein. weil ja auch nicht jeder mensch gleich groß ist. geschweige denn dass die sitze höhenverstellbar sind (bei manchen pumas zumindest).

aber dass du auch an die sicherheit denkst ist schon sehr positiv...

This post has been edited 1 times, last edit by "ChrisP" (Jul 13th 2007, 2:03pm)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests