You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Christian-SG" is male
  • "Christian-SG" started this thread

Posts: 16

Location: Ratingen

  • Send private message

1

Sunday, June 1st 2008, 9:07pm

Klimaanlage funktioniert nicht mehr

Hallo zusammen,

musste heute leider feststellen dass meine Klimaanlage nicht mehr geht. Wenn ich einschalte geht zwar das LED im Schalter an aber mehr tut sich nicht, es wird nicht Kühler und man merkt auch bei der Motorleistung nicht dass die Klimaanlage angeht. Sicherung habe ich gecheckt, ist i.o.. hab auch vorher nichts gemerkt dass die Kühlleistung weniger wurde oder Ähnliches. Was kann das sein??

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

2

Sunday, June 1st 2008, 9:16pm

ich vermute da sitz noch ein relais dazwischen.
was natürlich auch sein kann das der Klima Kompressor im eimer ist
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

pumafunker

Unregistered

3

Sunday, June 1st 2008, 9:35pm

Du solltest mal im Stand bei laufendem Motor und eingeschaltener Klimaanlage die Geräusche im Motorraum beobachten. Wenn du ein regelmäßiges Klacken hörst (relativ Laut) dann schaltet sich der Klimakompressor über die Magnetkupplung zu und wieder ab. Dies bedeutet meist einen zu niedrigen Druck im Klimasystem (meist durch fehlendes Kältemittel, Leck), wodurch sich der Kompresser immer wieder an und abschaltet.

Du solltest dann nach Undichtigkeiten (grün gefärbt) am Klimakondensator (Kühler), Leitungen und am Trockner suchen.

  • "Christian-SG" is male
  • "Christian-SG" started this thread

Posts: 16

Location: Ratingen

  • Send private message

4

Sunday, June 15th 2008, 4:16pm

war jetzt in der Werkstatt, Klima läuft wieder, war ein Kabelbruch im Stecker am Kompressor. Hat mit neu befüllen und reinigen 170€ gekostet.

hardc0re

Unregistered

5

Wednesday, March 24th 2010, 8:00pm

Da ich kein neues thema aufmachen will poste ich mal hier rein, meine klima funkt auch nichtmehr...keine ahnung ob sie je ging , hab den schlitten noch keine ewigkeiten,ist mir jetzt erst aufgefallen, beim einschalten tut sich NICHTS... normal geht ja die drehzahl hoch.. aber kein muks... dann las ich in nem andren thread das wenn das kühlmittel leer wäre der kompressor klacken solte hörbar.. aber da kommt mmn auch nix... kabel habe ich auch mal überprüft aber fand bisher mal nix... wie kann ich rausfinden an was es liegt?

Mathias

Unregistered

6

Monday, November 29th 2010, 11:27am

Klima auch defekt :-)

Hallo hallo

Gestern merkte ich das meine Klima auch nicht mehr möchte, ich drücke den Kopf rein und die LED leuchtet auch nicht. Zudem spring die Drehzahl auch nicht an (sonst ja zu hören)
Ferndiagnose ist natürlich nahezu unmöglich, wollte nur fragen ob Ihr sozusagen "Kinderkrankheiten" kennt die das verursachen. Oder Dinge die in der Regel auftreten !?

Norminator

Professional

  • "Norminator" is male

Posts: 1,156

Location: Wanzleben

  • Send private message

7

Monday, November 29th 2010, 12:07pm

habe gestern im tv gesehen/gehört, dass sich normalerweise der kompressor unterhalb einer temperatur von +4°C von ganz alleine abschalten soll.....
...hab ich so gehört, ob was dran is, weiß ich nich...
Ford Ka mit Puma-Motor... Jeeehaaaa, Duuuude... (bald fertig)

...natürlich auch eine normal Katze :D (nach Ka-Fertigstellung, ist die Katze dran, mit Sanierung)

Mathias

Unregistered

8

Monday, November 29th 2010, 2:52pm

Ok das beobachte ich dann mal sofern es mal wärmer wird -.-
Weitere Ideen?

haldex

Unregistered

9

Monday, November 29th 2010, 3:31pm

Die LED müsste eigentlich an gehen, aber es ist richtig, unter +4° arbeitet die Klima nicht. (Laut Ford soll man die Klima jeden Monat mindestens eine halbe Stunde laufen lassen, das wird jetzt schwer :D)

punisher

Beginner

  • "punisher" is male

Posts: 12

Location: Püttlingen

  • Send private message

10

Monday, November 29th 2010, 3:42pm

Das mit den 4grad+ ist richtig die led müsste leuchten

im schlimmsten fall ist kein kältemittel mehr drin!!
das heist also deine Klima anlage ist undicht und spingt auch nicht mehr an, da sie keine anforderung mehr hat :wink:

wenn du das genau wissen willst lass sie in der werkstatt einfach mal impfen oder noch einfacher die sollen mal einen manometer dran hängen dann wissen die auch bescheid.
macht aber aber nicht jede werkstatt ist eigentlich nicht mehr erlaubt :whistling:

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

11

Monday, November 29th 2010, 8:47pm

also der Kontrollleuchte, ist es egal ob die Klimaanlage mit ausreichen Kältemittel gefüllt ist oder nicht.
der Kontrollleuchte ist auch egal ob der Kompressor läuft.
die Kontrollleuchte, sagt lediglich nur aus, das der Schalter gedrückt ist, und der Kompressor wenn alles andere stimmt auch einschaltet.

der Kompressor schaltet ab einer Temperatur von +5 Grad nicht ein, da bei weniger als +5 Grad der Druck im Klimasystem zu gering ist.

da bei dir die Kontrollleuchte nicht Leuchtet, würde ich bei dir als erstes mal die Sicherungen überprüfen, ich meine für die Klima befinden die sich im Sicherungskasten im Motorraum. und wenn die gut ist, würde ich mal das Relais checken. was aber auch sein kann, ist dass das Bedienteil defekt ist.
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,060

Location: Mettmann

  • Send private message

12

Monday, November 29th 2010, 10:55pm

offtopic offtopic

Warum haben wir eigentlich das Bedienungshandbuch in PDF-Form hier im Forum unter Anleitungen abgespeichert?! Und das für die unterschiedlichen Baujahre auch noch passend?! Schaut doch da erstmal rein, wenn ihr wissen wollt, wo die jeweiligen Sicherungen zu finden sind! Mann mann mann, sind denn alle Blond hier!?
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

Mathias

Unregistered

13

Tuesday, November 30th 2010, 10:49am

Ok, ich werde am We dann mal Prüfen ob es das Bedienteil, Sicherung oder Relais ist. Steht viel an am We -.- aber wenn ich den einmal auf der Bühne habe, dann auch Rundschlag :-P

offtopic offtopic

@SpeedyBoo: Herby hat ja nur freundlicher weise direkt gesagt mit der Sicherung, ich hatte ja nicht nach gefragt wo und welche Sicherung das ist. Das Bedienungshandbuch habe ich immer im Original im Handschuhfach :-)

dark1

Beginner

  • "dark1" is male

Posts: 19

Location: Unterfranken

  • Send private message

14

Sunday, April 29th 2012, 3:33pm

Klima und Umluft defekt?

Hallo,
hat von Euch einer eine Ahnung was defekt sein könnte:
Klimaanlage geht nicht. LED leuchtet zwar, aber normalerweise fällt ja auch die Drehzahl immer etwas ab, wenn sich die Klima einschaltet, ist jetzt NICHT der Fall.
Gleichzeitig fällt mir auf, das beim einschalten der Umlufttaste sich auch nichts tut. ( Beim einschalten gibts ja normalerweise immer so lautes `Klack`-Geräusch.) Dieses Geräusch gibts auch nicht mehr.
Grüsse
dark1

Herby

Master

  • "Herby" is male

Posts: 2,431

Location: Wäschenbeuren

  • Send private message

15

Monday, April 30th 2012, 11:36pm

Sicherungen. eventuell zwei Probleme.
Klimaanlage leer.
Klimakompressor defekt.
Kühlerlüfter defekt.
kann viele möglichkeiten geben.
eines der häufigsten dinge sind allerdings Klimaanlage leer
Helden leben lange
Legenden sterben Nie
120 Pumas aus 11 Ländern waren anwesend: Jubiläumstreffen " 15 Jahre Ford Puma " 13. - 15. Juli 2012

salvo

Beginner

  • "salvo" is male

Posts: 54

Location: Köln

  • Send private message

16

Friday, July 6th 2012, 12:58pm

Klimaanlage spinnt

Guten, ich hab mir grad eure Beiträge durch gelesen und hab öfters das wort klimakompressor... zu meinem Problem, seit ca 2 wochen funzt mine KA "nicht mehr " wirklich, am anfangg kühlt sie, ist klar weil der motor kalt ist... aber nach kurzer zeit wird sie Schei*** warm/Heiß ... habe keine ahnung woran das liegen kann :pinch: ... wenn ich allerdings im leerlauf an der ampel stehe und den motor auf 3000 U/min drehe wird sie wieder etwas kühler :S
habe einige teile an meinem Pablo neu machen lassen Unter anderem --> Thermostat, Klimacheck, Heizungsregelventil, Zahnriemen ...
ich bin total Ratlos und hoffe das ihr mir und meinem pablo weiter helfen könnt

Achja, wenn ich die KA einschalte kommt der drehzahl verlust, weiß nicht ob das etwas mit dem besagten klimakompressor zu tun hat :whistling: und der Kühlerlüfter geht auch an :!: :!:

danke im voraus :thumbup:
Lg salvo
:thumbsup: gib ihm :thumbsup:

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,060

Location: Mettmann

  • Send private message

17

Friday, July 6th 2012, 2:50pm

Achja, wenn ich die KA einschalte kommt der drehzahl verlust, weiß nicht ob das etwas mit dem besagten klimakompressor zu tun hat :whistling:

Das ist soweit normal, machen alle. Und ja, das hat mit dem Klimakompressor zu tun. Solange die Klimaanlage nicht eingeschaltet ist / wird, läuft der Klimakompressor sozusagen im Leer- / Freilauf mit, da tritt keine zusätzliche Belastung für den Motor auf. Durch die Zuschaltung wird der Kompressor zu geschaltet und läuft an, das bedeutet eine Mehrbelastung für den Motor, wodurch kurzfristig die Drehzahl runtergeht, bis die dann durch die Leerlaufdrehzahlregelung wieder ausgeglichen ist.

Die Frage ist, was die Klimaanlagenwartung bzw., wie Du es nennst, der Klimacheck beinhaltet hat. Meisst wird da gerade mal der Lüftungsbereich gereinigt und desinfiziert, mehr aber nicht. Durch die Jahre aber verliert so eine Klimaanlage die Kompressorflüssigkeit, obwohl es ja eigentlich ein geschlossenes System ist, aber Dichtungen altern nun mal und darüber geht dann meisstens was verloren. Ist dann irgendwann zuwenig Kompressorflüssigkeit im System, kann dann nicht mehr die Kühlleistung erbracht werden, die eigentlich erwünscht ist, klappt dann noch im Leerlauf, aber wnn dann Motorwärme entsteht und es draussen warm ist, kann die Luft nicht mehr ausreichend runtergekühlt werden und Dir wird dann warm.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

salvo

Beginner

  • "salvo" is male

Posts: 54

Location: Köln

  • Send private message

18

Friday, July 6th 2012, 3:11pm

Das weiß ich,wollte damit nur sagen das der kompressor anspringt also eigentlich nichts damit zu tun hat :thumbup:

Quoted

Das ist soweit normal, machen alle. Und ja, das hat mit dem Klimakompressor zu tun. Solange die Klimaanlage nicht eingeschaltet ist / wird,
Klimacheck = Reinigung / desinfiziert und neu befüllt worden :S

Kann man denn die Kompressorflüssihkeit nachfüllen ? bin echt am verzweifeln ... vor dem "check" ging das schon los, ich dachte mir damit würde das problem behoben werden. Anscheinend hab ich mich da geirrtt, dachte auch das es am Pollenfilter läg und hab ihn ausgetauscht... der war ziemlich verstopft.. echt übel
:thumbsup: gib ihm :thumbsup:

SpeedyBoo

Administrator

  • "SpeedyBoo" is male

Posts: 4,060

Location: Mettmann

  • Send private message

19

Friday, July 6th 2012, 3:57pm

Klimacheck = Reinigung / desinfiziert und neu befüllt worden :S

Dann wurde die Kompressorflüssigkeit aufgefüllt.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

salvo

Beginner

  • "salvo" is male

Posts: 54

Location: Köln

  • Send private message

20

Friday, July 6th 2012, 4:20pm

aber wo liegt dann das Problem ??? :?: :!:
:thumbsup: gib ihm :thumbsup: