Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Puma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. Mai 2008, 16:01

Plasmatachoscheiben

Hi Leute

Wollt nur mal fragen ob einer Erfahrung mit Plasmatachoscheiben hat!Weil die machen scho echt was her :thumbup: aber die frage is hal ob des was gscheits is? ?( Und wo ich gute her bekomme weil ebay is imma so a Sache!

TG_Fiesta

unregistriert

2

Donnerstag, 22. Mai 2008, 17:09

Hmm... Habe bei mir welche verbaut. Sind auch geil, aber ich wollte komplett auf weiße Beleuchtung umsteigen. Wenn du an denen Interesse hast.

Du kannst die Farbintensive einstellen, ob die Beleuchtung mehr ins blaue oder mehr ins grüne gehen soll und du kannst die Helligkeit regeln. Hab bisher schon 3 Autos mit den Scheiben gehabt. Keine Probleme. Kann dir auch gerne mal nen Foto machen

Black-ST

unregistriert

3

Donnerstag, 22. Mai 2008, 21:54

Ich kann Plasma Scheiben sehr empfehlen. Habe meine ebenfalls von eBay bezogen, für 39€. Die Kontakte sind schlampig verlötet, aber wenn das einmal nachgelötet ist dann hält das. Optisch auf jeden Fall klasse!




4

Donnerstag, 22. Mai 2008, 22:20

Hallo,

ich habe auch ein Plasma Tacho sieht echt Top aus und man kann zwischen zwei farben wählen Blau und Eis Blau (so ist das bei mir) habe es auch für 39€ aus Ebay, eingebaut und echt klasse kann ich auch empfehlen. =)

MFG
Jan

Thund3r

Fortgeschrittener

  • »Thund3r« ist männlich

Beiträge: 219

Wohnort: Drolshagen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Mai 2008, 22:32

ich hab speziell für mich nagefertgite von k-tec
speedy hat auch solche glaub ich....haben 150€ gekostet, aber man kann die so gestalten lassen wie man will :)

6

Donnerstag, 22. Mai 2008, 23:04

Du meinst bestimmt Speedyboo, jup, der hatn schönes Puma Logo mit auf der Scheibe.
Das funzt am besten beim Anologen Tacho. Mitm Digitalen gabs da ein paar probleme, da sind die Anzeigen mit in den Scheiben untergebraucht. In den Plasmascheiben gabs dann symbolische Aussparungen, nur gibt den Tacho in 2 Varrianten (2 Leuchtanzeigen sind vertauscht) als da genau hinsehen.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

7

Donnerstag, 22. Mai 2008, 23:30

Kann dir auch gerne mal nen Foto machen


Wär cool wennst mal ein Foto machen Könntest! :thumbsup:Dann kann ich mal schaun wie deine ausschaut

8

Donnerstag, 22. Mai 2008, 23:39

Jepp, war der erste, der Plasmatachoscheiben verbaut hat. Leider hat die erste Ausführung nach 2 Jahren den Geist aufgegeben, Schuld war ein falsch dimensionierter Konverter, der schliesslich seinen Geist aufgegeben hat. Das Problem wurde aber von K-Tec inzwischen behoben, die 2. Ausführung ist stabil und hat bis jetzt keine Probleme gemacht.

Meiner ist recht schlicht gehalten, ist lediglich in Blau mit rotem Puma-Schriftzug. Ach ja, die Beschriftung geht bis 240 :D

Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

Thund3r

Fortgeschrittener

  • »Thund3r« ist männlich

Beiträge: 219

Wohnort: Drolshagen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. Mai 2008, 20:57

`meine sehen ähnlich aus wie speedyboos. auch mit puma logo, bis 240, kräftige baube hintergrundbeleuchtung mir roten ziffern

sonny89

unregistriert

10

Samstag, 31. Mai 2008, 12:49

hab mir die vom unten stehenden link geholt und bin sehr zufrieden damit haben ne gute verarbeitung und sehen top aus nicht zuviel und nicht zu wenig find den tacho so 1 a


http://cgi.ebay.de/Plasma-Tacho-Tachosch…1742.m153.l1262

Rotmann

unregistriert

11

Mittwoch, 4. Juni 2008, 22:51

Hi! Ich will in der Zukunft auch Plasmatachoscheiben einbauen, hat jemand die? http://cgi.ebay.de/PLASMA-TACHO-Tachosch…1QQcmdZViewItem Sind die gut als qualität, einfach zu einbauen? Der Verkäufer meint dass man die Nadeln nicht ausbauen muss.

Noch eine Frage, woher habt ihr die für 39 geholt, das billigste was es gibt ist 49 + Versand

Danke! :thumbsup:

12

Donnerstag, 5. Juni 2008, 08:09

Die sehen sich alle irgendwie ähnlich... :D

Kann gut sein, dass das ohne Nadelausbau geht, die Löcher für die Nadeln sind ja recht groß, so dass nach dem Einbau man noch Teile der darunterliegenden Tachooberfläche sieht. Bei meinen ging das nicht, da die Löcher so klein sind, dafür wird bei mir aber auch die ganze Oberfläche abgedeckt, da sieht man nix mehr von der ursprünglichen Oberfläche. Muss man halt wissen, was einem lieber ist.
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

Thund3r

Fortgeschrittener

  • »Thund3r« ist männlich

Beiträge: 219

Wohnort: Drolshagen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. Juni 2008, 10:23

http://www.k-tec-carconcepts.de/
das ist übrigens der link zu der seite wo speedyboo und ich unsere tachoscheiben herhaben :)

Black-ST

unregistriert

14

Donnerstag, 5. Juni 2008, 19:36

Hi! Ich will in der Zukunft auch Plasmatachoscheiben einbauen, hat jemand die? http://cgi.ebay.de/PLASMA-TACHO-Tachosch…1QQcmdZViewItem
Das sind die Scheiben , die ich drin habe und deren Bild ich hoben schon reingestellt habe. Jeder Verkäufer wird dir sagen, du musst die Nadeln nicht demontieren ;) - aber höre nicht drauf, bei fast allen Scheiben muss man sie demontieren. Aber ist nicht weiter schlimm, so stellst du sicher, dass sie nicht zerbrechen & du kannst sie dann gleich bei der Gelegenheit lackieren.

TG_Fiesta

unregistriert

15

Donnerstag, 5. Juni 2008, 19:53

Die, die Black ST oben verbaut hat, habe ich auch. Die verkaufe ich übrigens!

Ich habe bisher noch nie die Zeiger abgemacht, als ich die draufgemacht habe. Kann man aber machen, wie man möchte. Die Zeiger abzumachen ist nicht schwierig. Die kann man mit einer Gabel herunterhebeln. Man sollte sich nur merken, kennzeichnen, oder ein Foto machen, wo die Zeiger waren, bzw. standen.

Rotmann

unregistriert

16

Freitag, 6. Juni 2008, 03:39

:thumbup: Danke für die schnelle Antwort, toll! Gute Idee mit dem Lackieren der Nadeln... ABER... Das mit dem Zeiger, wie ich gelesen habe, ist ein bisschen kompliziert. Wenn man die Zeiger demontiert, dann werden die nie wieder 100% wie ab Werk sein, dann muss man mit einem anderen Wagen paralel fahren und bei 50 Km/H z.B. den Zeiger einstecken, obwohl das auch nicht 100% funktioniert, weil man größere Unterschiede nachher hat (einer auf FB hat die bei 90 eingesteckt und bei 180 haben die 160 gezeigt) :wacko: Also wenn man die nicht lackieren will, lieber stecken lassen :rolleyes:

Black-ST

unregistriert

17

Freitag, 6. Juni 2008, 08:51

Dann hat er nur schlampig gearbeitet! Mit etwas sorgfalt lassen sich die Nadeln ohne Probleme wieder ordnungsgemäß montieren. Der Plasma Tacho mit den original roten Nadeln sieht ätzend aus, also doch lieber lackieren ;) .

Man muss einfach genau nach SpeedyBoo's Anleitung vorgehen, dann geht da nichts schief. Wenn man die Nadeln natürlich einfach abrupft ohne sie auspendeln zu lassen, dann würde ich auch Bedenken haben was die Genauigkeit angeht :).

pr3t1984

unregistriert

18

Freitag, 6. Juni 2008, 09:56

Mal eine andere Frage zum Tacho.... wie sieht es denn aus wenn ich mir einen gebrauchten Tacho hole, da bleibt ja mein km-Stand erhalten bzw. wird auf dem neuen (gebrauchten) Tacho angezeigt, richtig?

Black-ST

unregistriert

19

Freitag, 6. Juni 2008, 10:34

Ja,das schon. Aber du kannst mit einer Nadel die Zahlen passend zu Recht drehen. Geht ganz einfach ;) , ohne hinten etwas zu öffnen oder so.

Tip: Wenn jemandem die Nadeln abbrechen beim Umbau, kauft euch den Escort/Fiesta Tacho. Der Puma Tacho kostet knapp 50€ im Internet, der Escort Tacho wird ab 20€ gehandelt. Da man ja ohnehin die schwarzen Ziffernblätter überdeckt, macht das also keinen Unterschied. Nur das die Nadeln dann weiß sind, ich finde sie in schwarz am passendsten. Also: nachlackieren ;) !

pr3t1984

unregistriert

20

Freitag, 6. Juni 2008, 11:44

Achso habe vergessen zu erwähnen, dass ich den Digi-Tacho habe. Da ist der km-Stand doch nicht im Tacho gespeichert und wird in den neuen automatisch übernommen oder?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher