Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Puma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 23. Dezember 2018, 05:33

Viel zu harte Federung !

Hallo !
Eins vorweg: ICH MAG DEN PUMA !! Ich kann nur NICHT Verstehen, wieso mann ein so Extrem straffes Fahrwerk einbauen kann ......

Ich finde es zum Ko......!!!!!!!!!
Mein Puma 1.7 ist aus 5ter hand, Von der höhe her scheint Er NORMAL zu sein. Die Federung geht mir Gehörig auf dem GEIST !!!
Im Stadtverkehr macht es noch spass... ....Auf der Bahn, nervt es nur noch : Ab 160 Km/h ist es selbstmord !!!! Er Springt, und sebst
auf der A2 ist es die Hölle !! Mein Rücken schmerzt bei jeder längeren fahrt!!!
Frage 1: Wieso verbaut mann so Straffe Fahwerke ? ( Positiver Nutzen )
Frage 2: Kann mann es zurückbauen, Preiswert ! ????

Frage 3: Kann mann Ihm LEISER machen ?? Es Nervt Ehrlich !!! Gehört hier nicht rein , ich weiß ! ( Dämpfen hat nichts gebracht) Er BRÜLLT wie vorher ab 4000U/min........
Na ja, jedenfalls Danke, falls jemand tips gibt !

2

Sonntag, 23. Dezember 2018, 14:17

man Uwe, das ist nunmal ein SPORT-Coupé, wieso kaufst du dir nicht einfach ein Auto, was zu dir passt...
"It's a serious drivers car" Jeremy Clarkson, Top Gear

3

Montag, 24. Dezember 2018, 00:34

man Uwe, das ist nunmal ein SPORT-Coupé, wieso kaufst du dir nicht einfach ein Auto, was zu dir passt...

Ein 2cv ist mir leider zu TEUER !!!!

4

Montag, 24. Dezember 2018, 21:48

Bist du sicher das dein Puma das original Fahrwerk hat?
Den das ist ja nicht so straff.
Die original sitzen sind ja auch comforabel
Und springt auch nicht.
Springen Solte dein Puma mit kein Fahrwerk, original schon gar nicht aber auch nicht met Tiefelegung.

Sind die Stoßdämpfer noch gut? Oder eine Feder gebrochen?

Kann nicht sein das ein Original Puma so Straff ist und Springt wie ein Bokk :D

Ich Fahren seit Jahren ein Weitech GT Fahrwerk, -/- 60 mm Tiefer, Powerflex buchsen, domstrebe forn wie hinten, 17" mt 205/45 Reifen und 15 mm Spruplatten pro seite (forn und hinten)
Und Köning sport sitzen, sind ja auch noch härter und tiefer wie original.
Puma springt nicht und ist nich zu straff/zu hart (und ich bin 59 !!! :P )
15. European Ford Puma Meeting, 30. August - 1. September 2018
Camping 'de Bron', Valkenburg a/d Geul (NL)
nur 15 Minuten von Aachen!!!
http://www.pumadrivers.nl/?page_id=166
Unter den EFPM knopf findet ihr alle Information zum Treffen.


Puma Fahrer seit 29.03.2002

5

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 17:56

Bist du sicher das dein Puma das original Fahrwerk hat?
Den das ist ja nicht so straff.
Die original sitzen sind ja auch comforabel
Und springt auch nicht.
Springen Solte dein Puma mit kein Fahrwerk, original schon gar nicht aber auch nicht met Tiefelegung.

Sind die Stoßdämpfer noch gut? Oder eine Feder gebrochen?

Kann nicht sein das ein Original Puma so Straff ist und Springt wie ein Bokk :D

Ich Fahren seit Jahren ein Weitech GT Fahrwerk, -/- 60 mm Tiefer, Powerflex buchsen, domstrebe forn wie hinten, 17" mt 205/45 Reifen und 15 mm Spruplatten pro seite (forn und hinten)
Und Köning sport sitzen, sind ja auch noch härter und tiefer wie original.
Puma springt nicht und ist nich zu straff/zu hart (und ich bin 59 !!! :P )

Ich weiß LEIDER nicht , Was es verbaut hat :S ! Wie erkenne Ich denn ein anderes Fahrwerk?? Gebrochen scheint nichts zu sein.... Allerdings bin Ich Laie !
Zu Hard ist Er Definitiv ! Ich kann mir Nicht vorsellen, das das Original verbaut wurde ! Tiefer sieht er nicht aus........ Ich weiß aber auch nicht wie hoch das originale ist ......

6

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 21:19

Poste ein par Bilder, vielleicht können wir dir dan weiterhelfen!
15. European Ford Puma Meeting, 30. August - 1. September 2018
Camping 'de Bron', Valkenburg a/d Geul (NL)
nur 15 Minuten von Aachen!!!
http://www.pumadrivers.nl/?page_id=166
Unter den EFPM knopf findet ihr alle Information zum Treffen.


Puma Fahrer seit 29.03.2002

7

Samstag, 29. Dezember 2018, 10:42

Der Puma hat von Hause aus ein strafferes Fahrwerk als zum Beispiel der Fiesta. Meiner ist auch ziemlich hart, obwohl nur Tieferlegungsfedern verbaut sind. Die Dämpfer sind Original. Dazu kommen noch die breiteren Reifen (16 Zoll). Schau bei KFZ teile 24 nach, wie die originalen Dämpfer aussehen, da sind immer Bilder...und dann vergleichst du die mit denen, die du hast. Man sieht auf den ersten Blick, ob es sich um ein Fahrwerk aus dem Zubehör handelt
"It's a serious drivers car" Jeremy Clarkson, Top Gear

8

Sonntag, 30. Dezember 2018, 20:02

Poste ein par Bilder, vielleicht können wir dir dan weiterhelfen!

Das werde Ich machen !!!!! Gute IDEE !!! DANKE ! 8o

Ich muss Morgen noch Arbeiten, Im neuen Jahr stelle ich sie rein ! Bin Echt gespannt ob Ihr etwas findet .....
So, Bilder kann Ich nicht Hochladen........ bis jetzt ! Fest steht, (Habe gerade einen Ölwechsel mit Motorspülung machen lassen ) Das er HINTEN ein anderes fahwerk verbaut hat als Vorne !!!! Vorne sind schwarze Federn verbaut , und hinten Silber ! Gebrochen sind KEINE ! Hinten lässt sich das heck nur sehr schwer herrunterdrücken ! Meiner meinung nach FAST 0 Federung ! Vorne schon....... Irgendetwas Stimmt NICHT ! DEVINITIV !!!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uwe 1967« (9. Februar 2019, 19:02)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher