Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 26. Oktober 2018, 15:37

Felgen Tausch von 6j zu 7j

Hallo, habe meinen Puma erst seit kurzem und aus aktuellem Anlass würde ich gerne die Felgen und Reifen wechseln.
Ich habe hier noch Felgen liegen die aber 7j sind und somit etwas zu stark/breit sind für die vorhanden Stehbolzen.
Wie habt ihr das gelöst?
Muss ich nur neue Radmuttern haben für die Alufelgen oder muss komplett der Stehbolzen getauscht werden?
An den jetzigen radmuttern sind unten an der Felge nochmal ein ring der sich mit dreht... Ohne würde die Mutter vielleicht eher aufs gewinde passen?

Momentan sind Sommer reifen drauf auf originalen Puma Alufelgen 6jx15h2 er glaub ich ET34 mit 195/50 r15 Bereifung

Die neuen Winterreifen sind 7jx15h2 ET37 auch mit 195/50r15 Bereifung.

Vielleicht hat jemand mal einen Tipp für mich....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abchoernchen« (26. Oktober 2018, 15:42)


2

Freitag, 26. Oktober 2018, 17:50

Die Breite der Felge (7J) hat nichts mit den Radmuttern oder den Stehbolzen zu tun. Zu beachten ist lediglich, dass die Form der Radmuttern von denen der originalen Felge abweichen kann (z.B. der Bundtyp) - auf gar keinen Fall die vorhandenen Muttern modifizieren. Die Stehbolzenlänge wird erst interessant, wenn man mit Spurverbreiterung herumspielt. Eventuell mal einen Blick auf die Rad-/Reifenkombinationen - Basics werfen.

3

Freitag, 26. Oktober 2018, 20:33

Danke, erst einmal.
Wollte da jetzt auch nichts abschneiden oder sowas - meinte ja nur das mir das zu wenig auf dem Gewinde sitzt mit den original Muttern.
Das komische ist - im Gutachten steht - Mutter M12x1,5 Kegel 60°- und ich meine doch das dies die Originalen sind - oder?

4

Sonntag, 28. Oktober 2018, 21:31

Original Muttern mit losem Konus nur für Original Ford Alufelgen, ansonsten können sich die Räder lösen.

Geh mal mit Gutachten und Fahrzeugschein zum nächsten Reifen- oder Zubehörhändler, die besorgen Dir passende Muttern mit festem Konus (Standard Zubehörmutter).

Oder bei ebay

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sonic2000« (28. Oktober 2018, 21:44)