Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 14. Juli 2017, 10:00

Puma wird zu heiß bei eingeschalteter Klimaanlage

Moin Moin,

als ich am Sonntag von Köln heimgefahren bin, ist meine Motortemperaturanzeige bis fast in den roten Bereich gegangen. Ich bin eine Weile auf der Autobahn gefahren und hatte die Klimaanlage an. Hab sie dann ausgeschaltet und Heizung angemacht, dann ging die Anzeige wieder in den normalen, mittleren Bereich. Das Problem habe ich schon länger und mein Puma war deshalb auch schon in der Werkstatt, wo dann Anfang Juni das Thermostat erneuert wurde. Das war es wohl allerdings leider nicht. Hab ihn jetzt gestern wieder zur Werkstatt gebracht, aber die finden nichts. Ein Bekannter meinte er hatte mal das Problem bei seinem BMW und da war es der Temperaturfühler am Viskolüfter. Hab ich dem Typ von der Werkstatt auch schon gesagt und der meinte er müsste seinen Mechaniker fragen, weill er sich mit Ford nicht so gut auskennt (die haben noch Kia und Opel) und er sich nicht sicher sei ob der Puma nen Visko hat oder net.
Hätte jemand ne Idee was es sonst noch sein könnte?

LG
Sind wir nicht alle ein bisschen... Puma :D