Sie sind nicht angemeldet.

141

Mittwoch, 8. Mai 2013, 21:35

Lass dir doch die baugleichheit bestätigen von Sparco. Sollte für den TÜV ja reichen.

Greez

Marcy
150ps kann ja jeder, mein Ziel ... 150dB :evil:
Mein Puma und der Stand der Dinge >>> KLICK MICH <<<

142

Donnerstag, 9. Mai 2013, 12:39

Was die Gurte angeht steht der Puma nicht in der ABE weil die orginal Sitze zu schwach sind also musst du erst mal nachweisen das die Sitze für 4 Punkt Gurte geeignet sind. Also der Gleiche Tip wie zuvor, las beides gleichzeitig eintragen.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.

143

Dienstag, 20. Oktober 2015, 13:03

Gurtbefestigung

Hallo,
also vorab, es geht nicht um Schroth...
Ich habe Fragen wo ich am besten an der Karosserie die Gute befestige. TÜV geeignet. Ich fahren Schalensitze und keine Serien.
Wichtig ist mir, ob es ideale Befestigungspunkte gibt (Miteltunnel und hinten), wo ich die 3, bzw. 6 Punkt-Gurte befestigen kann.
Muss die Konterplatte dann auch verschweißt werden oder nur drunter sein.
Bin kein KFZler und arbeite normal nicht an Autos. daher freue ich mich um jeden Tipp.
Danke.

144

Dienstag, 20. Oktober 2015, 18:50

Den Thread mal komplett durchgelesen?! Insbesondere Seite 3?! Da gibt es eine Bescheinigung, da werden die Befestigungspunkte ganz deutlich aufgezeigt! Warum seid immer so unselbstständig?! Mit 5 Minuten Aufwand hättest Du Dir die Frage und Warterei sparen können ...
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)

145

Dienstag, 20. Oktober 2015, 19:02

Den Thread mal komplett durchgelesen?! Insbesondere Seite 3?! Da gibt es eine Bescheinigung, da werden die Befestigungspunkte ganz deutlich aufgezeigt! Warum seid immer so unselbstständig?! Mit 5 Minuten Aufwand hättest Du Dir die Frage und Warterei sparen können ...

Ich will ja jetzt nicht unhöflich sein, aber das ist eine Bescheinigung von Schroth. Ich fahre starre Sandler mit e Prüfzeichen, welche derzeit eingetragen sind. Aber, jetzt kommt das Problem, die derzeitigen Halbschalen fliegen raus und Vollschalen kommen rein. jetzt habe ich kein Befestigungspunkt mehr links in der Mitte. Also Bohren. Da kommt die Konterplatte ins Spiel. Aus der Bescheinigung geht kein Verbauplatz hervor und auch nicht ob die nur drunter muss oder auch geschweißt werden muss.

Hinten ist es dann auch wieder anders. der 3 Punkt ist ja noch ok. aber die 6 Punkt kann ich nicht so weit auseinander befestigen. Aus diesem Grund muss ich wieder Punkte schaffen. auch bei den Schrittgurten vorne. Bei den Bescheinigungen reden wir vom Seriensitz mit Befestigungspunkte die du zum erfüllen der Zulassung lt. TÜV einhalten musst. Also sind die jetzt leider unnütz... Außerdem würde ich keine H Gurte auf nem Seriensitz fahren und vor allem keine Schalensitz in einem Auto ohne Käfig...
Aber danke für deinen Hinweis, gut gemeint, aber nicht ausreichend. Leider.

146

Dienstag, 20. Oktober 2015, 22:15

Ob jetzt Schroth oder Sandler, deswegen ändern sich nicht die Befestigungspunkte, zumal Du auch von 3 Punktgurten geschrieben hast. Wenn es nur um 6 Punktgurte geht, dann solltest Du das auch so schreiben und nicht anders, ansonsten kommt es zwangsläufig zu Missverständnissen.

Weiterhin schreibst Du jetzt zum ersten Mal von einem Käfig, wie ich finde, eine wichtige Information, aber das sage ich auch immer wieder, man kann nur so gute Antworten geben wie die Fragen gut gestellt und mit ordentlich Infos ausgestattet sind. So kann man den Käfig, wenn er eine passende Querstrebe hat, für die Befestigung der Schultergurte nutzen, ist üblich im Motorsport.

Wenn man richtig sucht (hat bei mir gerade mal 30 Sekunden gedauert), findet man im Internet eine schöne 62seitige Einbaubeschreibung mit allen notwendigen Informationen zum Einbau u.a. eines 6 Punkt Gurtes, und das auch noch kostenlos zum runterladen, und wie gesagt, ob Schroth oder Sandler, ist egal, das Einbauprinzip ist immer dasselbe: http://www.schroth.com/download/einbauanl.pdf
Keep Racing SpeedyBoo
(offizielles Mitglied der ST155-Familie seit 18.12.2008!)
Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. (Benjamin Franklin)
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)
Piss' mir an's Bein, dann werden wir ja sehen, wer auf den Bürgersteig scheisst ... (Direktorin Hennessy, Death Race)