Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 20. Februar 2018, 11:30

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

"Klackern" im Kaltem zustand ( Unter minus 4 Grad )

Könnte ein Problem der Viskosität deines verwendeten Öls sein, eventuell auch Ölstand selbst. Natürlich ändern sich auch die Maße bei Kälte hin zu größeren Differenzen, so kann es sein, dass bei niedrigen Temperaturen das Spiel zu groß wird und daher der Motor klackert, ist aber nicht weiter schlimm, die Angaben werden ja meißt für die Durchschnittstemperatur von ca. 15 - 20 °C gemacht. Weicher wie Serie würde ich nicht empfehlen, da sich das negativ auf die Fahreigenschaften auswirkt. Leiser ge...

Dienstag, 13. Februar 2018, 13:12

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Flackerde Tastenbeleuchtung

Offtopic Zitat von »Uwe 1967« Blau Umbau ? Ja, von der beleuchtung her schon...... Ist aber eigendlich ein elektronik-Problem ..... Deswegen gibt es ja auch ein passendes Elektronik-Unterforum im Tuningbereich. Schliesslich hast Du ja an der serienmässigen Elektronik oder einer Komponente dazu was geändert. Klingt nicht komisch und ist logisch Zitat von »Uwe 1967« Außerdem hat Radioempfang nichts mit "Farbe" zu tun....... ....... oder Irre ich mich da etwar .....??? Diu irrst nicht, aber für Ra...

Montag, 12. Februar 2018, 07:08

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Flackerde Tastenbeleuchtung

Falsches Unterforum, ein Blau-Umbau hat nix mit Serie zu tun, von daher verschoben Vermutlich stimmen die Widerstände nicht (zu hoch) oder die Lötstellen sind schlecht, so dass es zu Wackelkontakten kommt.

Freitag, 9. Februar 2018, 07:54

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Cup-Getriebe / Racing-Getriebe erkennen

Wenn es das 1.4er Getriebe wäre, dann wäre ja nicht bei 196 km/h Schluß gewesen bei Seriendrehzahllimit. Dann hätte ich ja rein theoretisch auch über 200 km/h schaffen müssen. Das Getriebe hat der Vorbesitzer aus England bezogen, es könnte ein FRP-Getriebe sein, es könnte aber auch noch etwas anderes sein, ich muss mal nach dem Schildchen suchen ...

Donnerstag, 8. Februar 2018, 08:51

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Cup-Getriebe / Racing-Getriebe erkennen

Nein, definitiv nicht, das passt nicht von den Drehzahlen. Ohne Drehzahlanhebung wäre im 5. Gang bei 196 km/h Schluß, da geht es in den Drehzahlbegrenzer. Aber mit der Anhebung des Drehlzahllimits auf 7.200 U/min ist genug Luft nach oben, hatte laut GPS (nicht Tacho) schon Mal 210 km/h geschafft.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Cup-Getriebe / Racing-Getriebe erkennen

Dann müsste ich ja mal schauen, was ich für eins verbaut habe, ich weiß bis heute nicht, was verbaut ist ... Es ist kürzer übersetzt, das ist aber auch alles, was ich weiß ...

Dienstag, 30. Januar 2018, 12:00

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Kurbelgehäuseentlüftung hinter Luftmassenmesser anschließen

Offtopic Zitat von »PumaCup970003« Verhält sich wie mit einem 5W 30 Öl im Puma, funktioniert, ist aber nicht ideal. Jetzt vergleichst Du aber Äpfel mit Bananen ...

Montag, 29. Januar 2018, 07:51

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Kurbelgehäuseentlüftung hinter Luftmassenmesser anschließen

Das bisschen Luft, was da rauskommt, ist wirklich vernachlässigbar, zumindest beim Puma. Hatte jetzt nach dem Wechsel auf das CAI3-Kit eine zeitlang den Entlüftungsschlauch offen im Motorraum liegen, weil der alte zu kurz war und ich etwas warten musste, bis der neue aus dem Zubehörhandel geliefert wurde, da kam so gut wie keine Luft raus, mal davon abgesehen, dass auch kein Tröpfchen Öl ausgetreten ist. Außerdem ist das ja nicht die Kurbelwellengehäuseentlüftung, sondern die vom Ventildeckel. D...

Freitag, 26. Januar 2018, 07:03

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Kurbelgehäuseentlüftung hinter Luftmassenmesser anschließen

Ich hab es so gelöst gehabt ohne irgendwelche Probleme. Hatte ebenfalls das Bonrath Powerrohr, allerdings hab ich den Entlüftungsschlauch im Faltenbalg direkt hinter dem Luftmassenmesser angebracht. Da kommt es eh zu Vewirbelungen durch die Falten, von daher war das kein Problem.

Montag, 22. Januar 2018, 07:51

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Startknopf

Themen zusammengefügt! @Herminator8901: Einen Start-/Stopknopf nachzurüsten ist kein allgemeines / Serienproblem, das ist Tuning. Zudem gilt immer noch die Regel, vor dem Stellen einer Frage die Suche zu benutzen und bereits vorhandene Themen fortzuführen, egal wie alt die sind. Hab lediglich den Begriff Startknopf eingegeben und bekam direkt das passende Thema angezeigt!

Montag, 8. Januar 2018, 07:59

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

[08.04.2018] Saisoneröffnungsausfahrt und Museumsbesuch im Münsterland

Bin natürlich auch dabei, hab die Woche vorher Urlaub, von daher sollte bis dahin meine Miezekatze erfolgreich aus dem Winterschlaf reaktiviert sein Erstellst Du noch 'ne Veranstaltung in FB?! Und im Forum vom PTE?! Wenn Du da nicht Mitglied bist, kann ich das auch machen. Zitat von »Puma1991« Klasse vorzeitiges Geburtstagsgeschenk. Dann müssen wir das Ende der Veranstaltung nach hinten verlegen, damit wir in Deinen Geburtstag reinfeiern können und Du 'ne Runde schmeissen kannst ...

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 16:02

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Begrenzungsleuchten, Beleuchtung Instrumente, Tachobeleuchtung

Also laut Scahltplan ist die F50 mit der F49 (auf demselben Sockel) gebrückt, daran hängt lediglich der Mehrfunktionsschalter, also der linke Teil des Lenkstockschalters, über das das Licht gesteuert wird. Von der F50 geht es in die Batterieverteilerbox, wo das Ganze auch nochmals durch die Sicherung F56 mit 60A abgesichert ist. Hoffe, das hilft weiter.

Dienstag, 19. Dezember 2017, 18:19

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Begrenzungsleuchten, Beleuchtung Instrumente, Tachobeleuchtung

Wenn ich den Schaltplan richtig lese, sind es 3 Sicherungen, die eventuell in Frage kommen, F6, F7 und F50. F50 sitzt auf dem oberen Relais-Teil seitlich angeflanscht, da sind nochmals 3 Sicherungen positioniert.

Montag, 18. Dezember 2017, 07:32

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Begrenzungsleuchten, Beleuchtung Instrumente, Tachobeleuchtung

Versuch die Sicherungen zu tauschen, auch wenn die OK aussehen, können die durch sein. Weitere Möglichkeit, Du hast den Stecker des Scheinwerfers verkantet (passiert, wenn die blaue Führungsschablone für die vielen kleinen Stifte im Stecker fehlt), dadurch kommt es zu Kurzschlüssen im Stecker, einfach mal kontrollieren.

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 08:33

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Korrosion am Zylinderkopf

Da wird was säurehaltiges draufgetropft sein. Hast Du eine Wartung vor kurzem gehabt, irgendwas mit der Batterie?!

Montag, 6. November 2017, 10:06

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

MAXIMALE Reperaturkosten

Offtopic Zitat von »TheFriendlySniper« So ziemlich jede freie Werkstatt hat schon mal nen Zetec Motor unter den Händen gehabt, die sind ja nun fast in jedem Ford-Benziner drin. Spätestens wenn sie mal nen Fiesta gemacht haben, können sie das. Dumm nur, dass der 1.7er kein ZETEC-Motor ist, steht zwar drauf, ist aber trotzdem keener ... Bei einem 1.6er oder 1.4er würde ich Dir Recht geben, nicht aber beim 1.7er.

Montag, 6. November 2017, 10:02

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Puma wird zu heiß

Zitat von »Uwe 1967« FRAGE : Ölstand und Tenperatur, hängt Das zusammen ?? Definitiv ja Zitat von »Uwe 1967« ... Und nochetwas : wenn ich Ihm Starte, gleicht es einem Gewitter ......... SCHEPPERT GEWALTIG, aber nur für ein bruchtal einer sekunde. Der Anlasser trennt wohl im ersten Moment nicht richtig, das scheppert dann. Hab ich auch, muss wohl den Anlasser demnächst austauschen.

Donnerstag, 2. November 2017, 23:33

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Puma wird zu heiß

Schaden tut es jedenfalls nicht ...

Dienstag, 31. Oktober 2017, 13:30

Forenbeitrag von: »SpeedyBoo«

Puma wird zu heiß

Luft im System ...