Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 69.

Dienstag, 13. Februar 2018, 10:36

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Flackerde Tastenbeleuchtung

kauf dir einfach die originalen schalter be Ebay. Die kannst du einfach austauschen Kann dir auch die Seite vom Daniel empfehlen. Dort sind einige Anleitungen zu sehen, unter anderem auch Tachoumrüstung, welcher dir in deinem Fall für die Rückrüstung hilft http://ford-club.lueneburg.net/layout/index.htm

Donnerstag, 8. Februar 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Cup-Getriebe / Racing-Getriebe erkennen

Ich denke das liegt daran, dass die Dauerdrehzahl und die maximale kurzzeitige Höchsdrehzzahl bei den Motoren unterschiedlich ist 1.4 6350 und 6575 1.7 6750 und 6875

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 23:09

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Achsmanschette wechseln

Ach ich muss die Achsmutter gar nicht lösen, sondern die Welle einfach nur Hinten aus dem Gelenk rauspopeln, nachdem ich die Radseitige manchette abgemacht hab...so gehts natürlich auch

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 09:33

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Achsmanschette wechseln

Zitat von »manes« Ich habe den Querlenker ausgehängt und dann das Tripodengelenk auseinandergenommen. Den Stern abziehen (mit Sprengring gesichert) und man kann die Manschette aufziehen. So tausche ich auch die äußere Manschette. Man muss dann zwar immer die getriebeseitige mitmachen, aber das geht so einfach, das ich dann lieber beide wechsle. ahh verstehe...Die Radmanschette hab ich schon öfters gewechselt...ist also kwasi die gleiche vorgehensweise. Hatte nur gehofft, dass ich das Umgehen ka...

Montag, 11. Dezember 2017, 09:16

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Achsmanschette wechseln

Hey, leider wurde hier nicht beschrieben, wie genau die getriebeseitige Manchette zu wechseln ist. Die Antriebswelle scheint da ziemlich locker nur da drinne zu sitzen. Reicht es, Querlenkertraggelenk zu lösen und die Antriebawelle so weit aus der Getriebeseite rauszuziehen, um die manschette da einfach drüberzuziehen? Oder was muss da alles ausgebaut und gelöst werden? lg

Sonntag, 3. Dezember 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Schwaches Scheinwerferlicht

Was ich auch noch vor mir hab...das Scheinwerferaufbereitungsset...wo halt mehrmals fein geschliffen und poliert wird...von innen und von außen anzuwenden

Sonntag, 3. Dezember 2017, 21:21

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Hydrauliköl

Nimm das von LM, da machst du nichts falsch...bei Hydraulik ist das alles nicht so kritisch wie bei dem normalen Motorenöl

Samstag, 4. November 2017, 10:38

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

MAXIMALE Reperaturkosten

Also mein Ford hier in Berlin-Mahlsdorf wollte für Zahnriemen inkl. Ventilspiel einstellen 1200€ haben. habe es dann bei ATU machen lassen für knapp unter 400, dafür ohne Einstellen

Sonntag, 15. Oktober 2017, 15:38

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Combiinstrument , Zeigerbeleuchtung

Da wurde wohl gebastelt. Mein Hintergund ist grün so wie dieses google-bild:

Sonntag, 15. Oktober 2017, 15:35

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Puma wird zu heiß

Na dann sag mal bescheid, woran es lag

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 23:46

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Puma wird zu heiß

Wenn du den Öldeckel abschraubst und da schaum dranne ist, dann weißt du, dass es die Kopfdichtung ist, weil sich dann die Kühlflüssigkeit mit dem Öl vermischt. Fords sind in der Regel sehr zuverlässig...kann bei meinen beiden Pumas nicht klagen. Warum hast du das Auto überhaupt gekauft, wenn es solche offensichtlichen Probleme hat...

Samstag, 24. Juni 2017, 21:14

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Komische Drehzahlen

Ich habe neuerdings ein Problem mit meinem silbernen Puma. Ursprünglich war es beim Fahren so, dass beim Treten der Kupplung die Drehzahl auf 3000-3500 hochging und auch nicht wieder runter. Hab ich einfach Gas weggenommen, ist das Auto von alleine gefahren. Erst beim Ausrollen ging die Drehzahl runter, hatte im Stand aber immernoch ca 1000. Wie ich in dem Thread hier gelesen habe, könnten es korodierte Stecker sein, DrosselKlappenPotentioMeter oder LeerLaufRegelVentil. Ich habe nun ein neues Le...

Sonntag, 15. Januar 2017, 10:44

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Fehler auslesen bei Bj. 1997 ?

es gibt die dinger bei eBay mit bluetooth und app fürs handy...kostet da nicht mehr als 20€ Ich habe mir damals auch für 10 son ganz billigen geholt, hat wunderbar funktioniert das auslesen. Habe allerdings die SoftwareCD verlegt. Aber die Bluetooth variante funktioniert bestimmt auch wunderbar.

Samstag, 14. Januar 2017, 12:21

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Radlager

Ich habe mal noch eine Frage, ich hatte mir das SKF Radlagerkit geholt. Da sind auch 2 Lager drinne Da fehlt aber dieses Kegellager, siehe Bild. Wie heißt das denn? Muss bestimmt auch mit getauscht werden? Finde das jedoch bei KFZ24 nicht. ++++edit++++ Hat sich erledigt...die Lager sahen eingepackt anders aus. Mir war nicht bewusst, dass da auch ne neue Lauffläche (Lagersitz) mit bei ist. Arbeit ging gut =)

Freitag, 2. Dezember 2016, 12:39

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

ABS/ASR arbeitet nur wenn es kalt ist

Hallo Daniel, bevor du das nächste mal wegen leuchtender Anzeigen zur Werkstatt fährst, kauf dir einfach bei eBay ein OBD-Lesegerät, dass billiger ist, als das Fehlerspeicherauslesen in der Werkstatt zu deinem Problem kann ich relativ wenig sagen. Evtl mal die Stecker der Pumpe säubern...

Sonntag, 6. November 2016, 10:44

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Radlager

Vielleicht habe ich das hier überlesen, aber kann mir nochmal wer das Anzugsdrehmoment der Mutter nennen? Mir schwirrt die Zahl 245 hinten und 295 vorne im Kopf rum...korrekt? lg

Sonntag, 25. September 2016, 12:18

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

Problem beim Anschliesen von Verstärker und Subwoofer

Hadi du hast auf einen fast 6 Jahre alten Beitrag geantwortet...

Mittwoch, 21. September 2016, 21:35

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

1,7 92kw - Zahnriehmenwechsel - was darf das kosten

Zitat von »Herby« Also meine Kupplung hat nun 190.000km drauf und ich merke noch keine großen Verschleiß Erscheinungen Dass kann man nicht wirklich pauschal sagen. Das ist je nach fahrverhalten. Hatte schon Kunden, die haben nach 30.000km ne neue Kupplung gebraucht weil sie fertig war. Ohne Anhänger Betrieb. hehe, bei meinen Beiden war die eine bei 110.000 und die andere bei 105.000 fällig. Dazu muss ich sagen, dass ich beide vorher nicht gefahren bin Das Problem mit dem Ruckeln ist übrigens im...

Sonntag, 18. September 2016, 11:52

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

1,7 92kw - Zahnriehmenwechsel - was darf das kosten

Zitat von »schüff« mal ne andere sache, haben die denn überhaupt gemessen?denk ich ja eher nicht wenn er dachte das es hydros sind.... und woher weiß man das die kupplung in 60tkm dran ist!? Naja das is das, was ich son bisschen "ausblende" was anderes bleibt mir ja kaum übrig :-/ ich muss aber sagen, dass der Motor absolut soft läuft und kein klapperndes geräusch zu hören ist, was auf die Ventile hinweist. Das mit der Kupplung ist ein erfahrungswert. Ich geh einfach mal davon aus, dass die ca ...

Samstag, 17. September 2016, 14:01

Forenbeitrag von: »Chris_telmeth«

1,7 92kw - Zahnriehmenwechsel - was darf das kosten

Sry Speedy, dass ich das Wort Hydrostößel in Verbindung mit dem Puma nicht verwenden darf, weiß ich ja. Habe nur das vom Meister wiedergegeben ...naja okay. wird schon hinhauen mit dem Ventilspiel Jedenfalls ist das starke Ruckeln & Fehlzünden bei stärkerem Gasbeben unter 2000 u/min auch so gut wie weg Jetzt steht er wieder gut im Saft und es dürfte nix weiter anstehen. Er hat jetzt 167.000 Runter Das nächst größere wird die Kupplung sein bei ca 220.000