Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Sonntag, 30. Dezember 2018, 20:02

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Viel zu harte Federung !

Zitat von »pumamartin« Poste ein par Bilder, vielleicht können wir dir dan weiterhelfen! Das werde Ich machen !!!!! Gute IDEE !!! DANKE ! Ich muss Morgen noch Arbeiten, Im neuen Jahr stelle ich sie rein ! Bin Echt gespannt ob Ihr etwas findet .....

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 17:56

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Viel zu harte Federung !

Zitat von »pumamartin« Bist du sicher das dein Puma das original Fahrwerk hat? Den das ist ja nicht so straff. Die original sitzen sind ja auch comforabel Und springt auch nicht. Springen Solte dein Puma mit kein Fahrwerk, original schon gar nicht aber auch nicht met Tiefelegung. Sind die Stoßdämpfer noch gut? Oder eine Feder gebrochen? Kann nicht sein das ein Original Puma so Straff ist und Springt wie ein Bokk Ich Fahren seit Jahren ein Weitech GT Fahrwerk, -/- 60 mm Tiefer, Powerflex buchsen...

Montag, 24. Dezember 2018, 00:34

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Viel zu harte Federung !

Zitat von »Chris_telmeth« man Uwe, das ist nunmal ein SPORT-Coupé, wieso kaufst du dir nicht einfach ein Auto, was zu dir passt... Ein 2cv ist mir leider zu TEUER !!!!

Sonntag, 23. Dezember 2018, 05:33

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Viel zu harte Federung !

Hallo ! Eins vorweg: ICH MAG DEN PUMA !! Ich kann nur NICHT Verstehen, wieso mann ein so Extrem straffes Fahrwerk einbauen kann ...... Ich finde es zum Ko......!!!!!!!!! Mein Puma 1.7 ist aus 5ter hand, Von der höhe her scheint Er NORMAL zu sein. Die Federung geht mir Gehörig auf dem GEIST !!! Im Stadtverkehr macht es noch spass... ....Auf der Bahn, nervt es nur noch : Ab 160 Km/h ist es selbstmord !!!! Er Springt, und sebst auf der A2 ist es die Hölle !! Mein Rücken schmerzt bei jeder längeren ...

Sonntag, 12. August 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Teppich Befestigung

Zitat von »PumaCup970003« Direkt über dem Teppich neben der Türdichtung sollte eine etwas größere Schraube sitzen, diese lösen, eine passende und möglichst große Beilagscheibe suchen, den Teppich so weit wie möglich nach oben schieben, Schraube mit Beilagscheibe wieder festschrauben und damit den Teppich einklemmen. Achtung: die Schraube nicht zu fest anziehen, sonst schneidet man sich ein schönes Loch in Form einer Beilagscheibe in den Teppich! Soooo EINFACH !!! Es hat geklapt !!! DANKE !!!!!!...

Samstag, 28. Juli 2018, 10:40

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Teppich Befestigung

Vorne im Fussraum, Linke seite, Dort , wo auch die Auslesebuchse ist , Löst ER sich KOMPLETT !! Ich habe schon versucht Ihn durch lösen der TÜRDICHTUNG wieder fest zu bekommen........ ....... Ich brauch nur die Kuppelung Treten, und schon ist er wieder los ............

Sonntag, 15. April 2018, 12:15

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

[08.04.2018] Saisoneröffnungsausfahrt und Museumsbesuch im Münsterland

Ach mensch !!!! ...... Währe Ich doch gekommen........ !!! Aber mit Grippe ?? SEUFZ !!!!

Dienstag, 3. April 2018, 17:35

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

[08.04.2018] Saisoneröffnungsausfahrt und Museumsbesuch im Münsterland

Habe zur Zeit GRIPPE .... Ich hoffe das ich bis Sonntag wieder einigermaßen Fit bin ! Falls nicht, nicht Böse sein ! Ich Freu mich eigendlich Riesig drauf ! Bis Dann !!!

Montag, 12. März 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Teppich Befestigung

Hallo ! Ich möcht mal wissen, ob es ein VIDEO gibt , wo mann die Teppichbefestigung "Erlernen"kann ! Bei mir löst er sich VORNE Links !

Dienstag, 27. Februar 2018, 18:25

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

[15. - 17.06.2018] 7. Int. Ford Puma Treffen Reundorf

Ist auch ein "Baufälliger" Puma erwünscht ? Dann bin auch Ich dabei !

Dienstag, 27. Februar 2018, 18:03

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Normale Leuchtmittel vorne

Habe mir Die Osram Nightbreaker Unlimitet bestellt (4 Stück für 45€ ) ! 60w, vorher hatte ich irgendwelche 65w drinn ! Und ...... was soll ich sagen ? Es bringt WIRKLICH was !!!! Das mit dem 110% finde ich NICHT übertrieben zu den vorgänger Birnen !! Also WIRKLICH der HAMMER !! ( Und ICH übertreibe ganz besitmmt NICHT! Ich bin EHRLICH ) Die AUSLEUCHTUNG ist WESENDLICH besser,Die Helligkeit auch !! Ich Bin SUPER zufrieden !! Von der lebesdauer kann ich noch nicht viel sagen ...... Osram gibt die ...

Dienstag, 27. Februar 2018, 17:25

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

[08.04.2018] Saisoneröffnungsausfahrt und Museumsbesuch im Münsterland

Ich denke mal ........ Ich bin auch dabei !!! Endlich mal Leute treffen, die auch Puma fahren ! ( Hier in der umgebung Warendorf, gibt es nicht viele ...... und wenn, ist es schwer mit dem kontakten ..... Bin Dabei !!!!

Dienstag, 20. Februar 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

"Klackern" im Kaltem zustand ( Unter minus 4 Grad )

Zitat von »SpeedyBoo« Könnte ein Problem der Viskosität deines verwendeten Öls sein, eventuell auch Ölstand selbst. Natürlich ändern sich auch die Maße bei Kälte hin zu größeren Differenzen, so kann es sein, dass bei niedrigen Temperaturen das Spiel zu groß wird und daher der Motor klackert, ist aber nicht weiter schlimm, die Angaben werden ja meißt für die Durchschnittstemperatur von ca. 15 - 20 °C gemacht. Weicher wie Serie würde ich nicht empfehlen, da sich das negativ auf die Fahreigenschaf...

Montag, 19. Februar 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

"Klackern" im Kaltem zustand ( Unter minus 4 Grad )

Hallo ! Mein Puma Klackert im kaltem zustand ! Sobald die betriebstempratur erreicht ist ( Über 80 Grad ) ist es weg ! Da er ja KEINE Hydrostößel hat, ist es schon merkwürdig ..... ! Ich weiß, das alle 150000 km die Ventiele eingestellt werden müssen ! Aber kann es daran liegen, oder ist es DOCH ein Ernsteres Problem ? Die Lambdasonde ist im Ar... Aber das kann es doch auch nicht sein, oder ? Un noch etwas : Kann ich Ihm Langstreckentauglicher machen ( Weicher und LEISER ) ? Danke Uwe

Montag, 12. Februar 2018, 19:20

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Flackerde Tastenbeleuchtung

Zitat von »SpeedyBoo« Falsches Unterforum, ein Blau-Umbau hat nix mit Serie zu tun, von daher verschoben Vermutlich stimmen die Widerstände nicht (zu hoch) oder die Lötstellen sind schlecht, so dass es zu Wackelkontakten kommt. Zitat von »SpeedyBoo« Falsches Unterforum, ein Blau-Umbau hat nix mit Serie zu tun, von daher verschoben Blau Umbau ? Ja, von der beleuchtung her schon...... Ist aber eigendlich ein elektronik-Problem ..... Oder liege ich da Falsch ??? Außerdem hat Radioempfang nichts mi...

Sonntag, 11. Februar 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Flackerde Tastenbeleuchtung

Hallo ! Bei meinen Puma wurde die beleuchtung auf BLAU umgerüstet, incl. Plasma Tacho ! ....... WAS Mir ECHT auf dem SACK geht, ist das BLINKEN der Schalter !!! ( Frondscheibenheitzung die gar nicht funktioniert, heckscheibenheitzung,Klima und Umluft ...... ) Das macht mich WAHNSINNIG !!! Gerade weil der Puma schon ein schlechtes Licht hat, dazu noch das Blinken .......!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ach ja, Das Radio empfängt nur sehr schlecht ........ WDR5 bekomme ich nur sehr schlecht, und WDR4 ...... Na...

Montag, 6. November 2017, 16:24

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Puma wird zu heiß

Zitat von »SpeedyBoo« Zitat von »Uwe 1967« FRAGE : Ölstand und Tenperatur, hängt Das zusammen ?? Definitiv ja Zitat von »Uwe 1967« ... Und nochetwas : wenn ich Ihm Starte, gleicht es einem Gewitter ......... SCHEPPERT GEWALTIG, aber nur für ein bruchtal einer sekunde. Der Anlasser trennt wohl im ersten Moment nicht richtig, das scheppert dann. Hab ich auch, muss wohl den Anlasser demnächst austauschen. Tja, Ich bin ja kummer gewohnt ........! ..... Und Heute schwankte die Temperatur wieder sehr...

Sonntag, 5. November 2017, 11:58

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

Puma wird zu heiß

...... Soooooo .... Bin Gestern morgen um 4 Uhr nochmal gefahren...... und seit dem Start : " Tick Tick Tick Tick Tick " ... !!! Als Er Betriebstemp. hatte, war es weg ! Habe Ihn abkühlen lassen und dann Peilstab gezogen...... Trocken !!! Nochmal rein, und wieder TROCKEN !!! Ich habe 2,5 l ÖL nachgefüllt.... bis jetzt alles wieder OK ! .... Der Letzte Ölwechsel laut Etikett : 2013 ....... Wird ZEIT !!! Lasse Ihn Schnellstmöglich machen !!! .... Nur nicht Einfach, wegen Arbeit ! Solange lasse ich...

Sonntag, 5. November 2017, 10:41

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

MAXIMALE Reperaturkosten

Zitat von »TheFriendlySniper« Stimmt, kommt ein Zahnriemenwechsel dazu, somit also min. 600-800€ bei Ford dafür. Ich habe seit Jahren eine Werkstatt bei der ich mit den Meistern per DU bin. Da wird ordentlich gearbeitet, dokumentiert (Fotos) und auch defekte Teile gezeigt. Stundensatz ca. 55€. Meine Werkstatt liegt bei 48€ ... Die ist auch SUPER, aber ich möchte denen nicht mehr Arbeit aufhalsen als Nötig ! Bei Ford wissen Die so-FORD , wo sie anpacken müssen , und müssen so nicht lange suchen ...

Donnerstag, 2. November 2017, 18:01

Forenbeitrag von: »Uwe 1967«

MAXIMALE Reperaturkosten

Zitat von »TheFriendlySniper« Ich schätze mal: * Kupplung: 600-800€ * Kopfdichtung: 250€ * Inspektion: 100€ Der Punkt ist, wie hoch sind die Stundensätze, die schwanken zwischen einzelnen Werkstätten. Eine Sachs-Kupplung mit Ausrücker liegt bei rund 300€, eine Kopfdichtung ordne ich mal bei ca. 30-50€ ein. Man muss halt rundum viel aus/einbauen. Die Frage die sich mir stellt, warum Ford? So kommst du auf 1000-1200€. Ganz einfach : Weil ich mir Sicher sein möchte, das mein Auto in Ordnung gebrac...